Thursday, 21 May 2015

PROFESSIONAL BEAUTY MAKE-UP AND PHOTO SHOOT WITH DOUGLAS


MAKE UP AND PHOTO SHOOT WITH DOUGLAS

A couple of years ago I participated in one of these professional make up and photoshoot events and although the photos turned out really nice, I always thought "I don't look like that!" I actually never used those photos on social media as I felt nobody will recognise me in real life ;-)
However, last year I very much enjoyed my make-up and styling event with designer Thomas Rath for QVC's Insider magazine - see my post and photos of the event here.

We all have these days when we look fabulous (that is usually when we feel fabulous!) and others when we want to stay clear of any mirror ;-) My photographer Jasmin who takes all my outfit photos knows me well and our photos always capture the real me. I am so grateful for her taking the time!

Recently Douglas offered a professional make-up and photo shooting in my neighbouring town. Since I had no plans for the weekend and the weather wasn't brilliant for outdoor activities, I thought it would be nice to indulge myself with a little beauty treatment and signed up for an appointment. 

Note to self:
Do this more often and make time for a day spa in the very near future!

I started the day with a nice little breakfast in a lovely café before I headed over to the beauty shop where the lovely ladies welcomed me with a glass of champagne!


Lucy, my make-up artist and I discussed the style of my make-up and I asked for a natural look with a special focus on my hooded eyes and a soft coloured lipstick.
Have you ever tried those transparent stickers to enlarge hooded eyelids? They are supposed to be invisible after you add compact eyeshadow but I didn't feel comfortable with them and Lucy removed them.


BTW, I have published these photos on Instagram and Facebook... just hope you'll recognise me in case we meet IRL one day ;-) 

MY MAKE UP

Foundation Annayake Font de Teint Fluide 30 | Base Douglas Primer | Conceiler Douglas Light 2
Powder Annayake 10 | Rouge Annayake Compact 30 | Eye Shadow Dior Cuir Cannage 798
Kajal Lancome brown | Eyeliner Estee Lauder 01 | Mascara Benefit Bad Gal Lash black
Lipstick Annayake 39 | Lipliner Annayake 101 | Lipgloss Douglas 7

________________________________________________________________________________________


________________________________________________________________________________________



MAKE UP UND PHOTO SHOOTING BEI DOUGLAS

Vor einigen Jahren habe ich an einem dieser Beauty- und Fotoevents teilgenommen und die Aufnahmen sind damals auch wirklich sehr schön geworden, allerdings dachte ich immer "so sehe ich gar nicht aus!" Kennt Ihr das, wenn man solche Fotos nicht auf social media verwenden möchte, weil man denkt "und wenn mich jemand in echt sieht??"
Toll fand ich übrigens mein professionelles Make-up beim Styling Event mit Thomas Rath für das QVC Insider Magazin letztes Jahr. Hier könnt Ihr sehen, wie ich dort geschminkt wurde! 

Natürlich kennen wir alle Tage, an denen wir uns rundum schön finden (was aber meistens mit einer generellen Stimmung zusammenhängt) und andere, an denen wir einen großen Bogen um jeden Spiegel machen. Meine Fotografin Jasmin, die mich für meine Outfitposts fotografiert, kennt mich gut und ich bin immer "ich" wenn ich meine Fotos durchsehe... und aussortiere, wenn ich denke "oh nein, da schaue ich einfach grauenvoll aus" - was dann aber nicht an Jasmin liegt ;-)

Kürzlich erhielt ich den aktuellen Newsletter von Douglas mit einem Angebot für ein Make-up und anschließendem Fotoshooting. Gerade wenn ich keine Pläne für's Wochenende habe, vertrödle ich nämlich gerne mal die Zeit zuhause und so kam ein nettes Verwöhnprogramm gerade recht! 

Erst ein kleines Frühstück bei Pano und danach ging es zu Douglas, wo schon ein Glas Sekt bereitstand.
Lucy, meine Make-up Stylistin fragte mich, wie ich mir meinen Look vorstelle und für mich war klar, dass es natürlich aussehen sollte. Meine schmalen Augen sollten besser hervorgehoben werden und dazu ein zarter Lippenstift. Aporopos Schlupflider: Sie hat bei mir diese kleinen transparenten Klebestrips ausprobiert, die helfen sollen, das Lid zu heben. Sie können auch überschminkt werden und seien somit anschließend unsichtbar. Allerdings habe ich mich damit nicht wohlgefühlt, man spürt sie ein bisschen und ich hatte Bedenken, dass man sie eben doch bemerkt und habe sie gleich wieder entfernen lassen.

Diese Fotos habe ich übrigens auf Instagram und Facebook verwendet... also falls wir uns mal treffen, hoffe ich, Ihr erkennt mich ;-)  

Für alle Bestellerinnen auf Douglas DE gibt es aktuell 10% Rabatt mit dem Gutscheincode AFM515 gültig bis 30.06.2015, kein Mindestbestellwert!

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________



Blouse Mango | Earrings H&M (love these from BaubleBar)
Golden Bangle Love Stella and Stretch Bracelet Arrison both by stella&dot 
Pearl Bangle Banana Republic (similar from BaubleBar)

This is NOT a sponsored post.
I paid for the make-up and the photos.

________________________________________________________________________________________



________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________


Sunday, 17 May 2015

WHITE AND NUDE SPRING LOOK WITH A LONG VEST



WHITE SPRING LOOK WITH A LONG SLEEVELESS VEST

Spring and early summer, my favourite time of the year - by far! You can literally watch the nature bringing out lots of new shades of fresh green every day. Since we took these photos, it even looks a lot greener and lusher!

Finally I can wear white again - not only white blouses or tops but complete looks in white. I know there is no limitation but "winterwhite" is not really an option here in our climate. During the colder season I tend to go for creme and beige but wear dark trousers out of practical reasons. White remains a summer colour for me and I love pairing it with nude tones. I have already shown you my sleevelest vest with a black look here. Today it is a summer version and I am so happy about this purchase from H&M as the quality is really good which even my seamstress confirmed when I showed it to her recently.

One detail I changed after we took these photos: I bought a new t-shirt with medium length sleeves as I don't really like the short ones I am wearing here. I do wear sleeveless tops in summer when my arms are slightly tanned (and a bit more toned) but generally I prefer a half or three-quarter-length.

My ethnic-inspired jewellery is old, I chose various pieces from my jewellery box. Alternatively modern, clean silver jewellery will match this outfit very well.






WEISSER FRÜHLINGSLOOK MIT LANGER BLAZERWESTE

Man kann um diese Jahreszeit zuschauen, wie die Natur aufblüht und jeden Tag neue, frische Grüntöne hervorbringt. Ich liebe den Frühling und Frühsommer! Und seit wir diese Fotos gemacht haben, ist es noch deutlich grüner und üppiger geworden, einfach schön.

Endlich kann ich wieder Weiß tragen, nicht nur als Bluse oder Top, sondern gerne auch als Komplettlook. Weiß ist und bleibt eine Sommerfarbe für mich, da mag noch so viel von "Winterweiß" die Rede sein. In der kalten Jahreszeit trage ich lieber weiche Cremetöne und Beige. Hosen allerdings meistens dunkel, einfach weil es praktischer ist. Meinen Frühlingslook habe ich heute mit Nudetönen kombiniert. Die ärmellose Blazerweste hatte ich mit Schwarz bereits hier gezeigt. Und diese neue, helle Variante zeigt die Vielfalt an Trageoptionen langer Westen. Ich hatte sie vor ein paar Wochen bei H&M gekauft und bin immer noch begeistert von der Qualität - es war wirklich ein guter Kauf!

Zum Thema Ärmellänge: Ich habe mir mittlerweile ein neues T-Shirt mit halblangen Ärmeln gekauft, die bis zur Armbeuge reichen, denn ich mag die kurzen wie auf diesen Fotos eigentlich gar nicht. Im Sommer, mit gebräunten (und etwas trainierten) Oberarmen trage ich auch gerne ärmellose Teile, aber ansonsten fühle ich mich mit einer halben oder Dreiviertellänge wohler.

Bei meinem Schmuck habe ich heute verschiedene alte Teile im Ethnostil aus meinem Schmuckkästchen gewählt, aber auch kühler Silberschmuck würde sehr gut dazu passen.



Photos by Jasmin A. Huber

Sleeveless Long Vest H&M | White Ankle Trousers Zara | White T-Shirt Mango
Nude Peep Toes Varese | Hand Bag Michael Kors | Jewellery various old pieces


RESTYLE MY LOOK


________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________


Tuesday, 12 May 2015

NEUTROGENA 10 TAGE-FASZIEN-PILATES-CHALLENGE



NEUTROGENA 10 DAYS-FASCIA-PILATES-CHALLENGE *

If you follow me on Instagram you know I started running again in order to get active and fit. At 52, I notice a change of my body and a lack of agility especially caused by my deskwork (and a lot of hours doing blogwork at night don't help either...) I eat healthy and have changed to a vegetarian nutrition 1,5 years ago but too often I found excuses for skipping the gym. Actually there is no excuse as great running trails literally start in front of my house. But I have also noticed that I need to pay more attention to stretching exercises before and after a run.

Fascia are a band of fibrous connective tissue enveloping, separating, or binding together muscles, organs and other soft structures in our body. Several years ago I had a cranio-sacral therapy by an osteopath and heard about the importance of fasciae for the first time.  Only now I learned about them again when Neutrogena contacted me regarding their new 10 Days Fascia-Pilates-Challenge which was a great opportunity for me to try out various pilates exercises.

VIDEO DOWNLOAD

There are 10 different video exercises on Neutrogena Challenge - some of them I don't find too easy and think I need to repeat them quite often... We have taken photos of my efforts which are nothing close to the perfection and easiness as shown by the instructors but they are authentic and not photoshoped ;-)
Pilates is a great option to balance my running and since I prefer to workout by myself, I can even do the exercises at home. I can see and feel there is room for improvement but I am proud I have started this challenge!

VISIBLY RENEW

After my shower I used the bodylotion of Neutrogena's Visibly Renew regime. Often lotions are not rich enough for dry skin but this one is more like a cream, pleasant on my skin yet not greasy which is a great advantage especially in summer.

Once I have finished this challenge, I will tell you about my experience with pilates - and I will reveal if I am still having a muscle hangover ;-)




NEUTROGENA 10 TAGE-FASZIEN-PILATES-CHALLENGE *

Wer mir auf Instagram folgt, weiß, dass ich wieder mit Sport angefangen habe und damit, mich mehr um meinen Körper und meine Fitness zu kümmern, denn ich merke doch, dass sich mein Körper mit Anfang 50 ändert und ich fühle mich steif. Meine Ernährung habe ich schon vor 1,5 Jahren umgestellt, ich bin Vegetarierin, aber bei meiner Schreibtischtätigkeit (und vielen Stunden Blogarbeit zuhause!) fehlen mir Bewegung und Beweglichkeit. Nachdem ich noch vor wenigen Jahren sehr fit war und viel gelaufen bin, habe ich Sport schleifen lassen und dabei ist es so wichtig, aktiv zu sein! Ich habe die schönsten Laufstrecken direkt vor der Haustür und muss wirklich nur loslaufen. Was ich außerdem gemerkt habe - ich dehne mich zu wenig, sowohl vorher als auch nachher.

Faszien - das kollagene Bindegewebsnetzwerk - sind für ihre dem ganzen Körper Form und Elastizität gebende netzartige Struktur bekannt. Von Faszien hörte ich erstmals vor einigen Jahren, als ich bei einer Therapeutin für cranio-sacrale Osteopathie war. Ich erinnere mich gut an ihre Fingerkuppen, mit denen sie mich im Nacken- und Wirbelsäulenbereich behandelte - eine richtige Wohltat! Erst jetzt kam ich wieder mit dem Thema Faszien in Berührung als ich von Neutrogena angesprochen wurde, ob ich Interesse an ihrer aktuellen 10 Tage-Faszien-Pilates-Challenge habe. Das Angebot an diesem Programm teilzunehmen, war ideal für mich, den Einstieg zu finden.

VIDEO DOWNLOAD

Auf der Neutrogena Challenge stehen 10 verschiedene Übungen per Video zum Download bereit, die es zum Teil echt in sich haben... daher gilt für mich: dranbleiben!
Ein paar der Übungen habe ich schon gemacht und für Euch fotografiert, noch ein weites Stück entfernt von Perfektion gepaart mit Leichtigkeit, wie sie von den erfahrenen Trainerinnen gezeigt werden, aber echt und unretouchiert ;-) Man spürt und sieht, wenn man zu lange nichts in der Richtung gemacht hat... da geht noch einiges!

Pilates ist für mich ein idealer Ausgleich zum Laufen. Ich mache Sport übrigens lieber allein und zeitlich unabhängig. Diese Übungen kann ich sogar zuhause machen, einfach eine Matte auf den Boden und fertig!

VISIBLY RENEW PFLEGE

Als Ergänzung und nach dem Duschen gibt es von Neutrogena (ja, die mit der norwegischen Handcreme, die kennt nämlich jeder) die Visibly Renew Pflegelinie. Bei Körpermilch denke ich oft, sie ist für trockene Haut nicht reichhaltig genug. Das ist hier nicht der Fall, es ist eher eine cremige Mischung, die sehr gut einzieht und pflegt, ohne fettig zu sein - ich finde sie sehr angenehm auf der Haut, auch im Sommer bei wärmeren Temperaturen. 

Nach Abschluss der Challenge werde ich Euch berichten, wie es mir ergangen ist... und ob ich noch immer Muskelkater habe ;-)



Photos by Jasmin A. Huber

Fitness Top & Tights H&M

* Sponsored post in collaboration with Neutrogena

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________


Thursday, 7 May 2015

ELEGANT EDGY PARTY LOOK IN LEATHER LEGGINGS


ELEGANT PARTY LOOK IN FAUX LEATHER LEGGINGS

How do you dress for a party in spring when the weather is cool and rainy, a summery maxi dress isn't quite appropriate and a Little Black Dress is too formal? 

That's what I was facing last week and went for my favourite faux leather leggings and paired them with a printed sleeveless top. Sometimes during the evening I wanted to get some fresh air or sat by the fireplace outside. Then I threw on my blazer - and also took my woolen cape which is always a cosy yet stylish way to stay warm (shown here).

This is a more elegant version of a printed top and the quote is not that obvious but looks more like part of the graphic prints. I especially love the open double layer on one side.




ELEGANTER PARTY LOOK IN KUNSTLEDER LEGGINGS

Was zieht man im Frühling auf eine Party an, wenn es kühl und regnerisch ist? Ich hoffe ja immer noch, im Sommer endlich mal ein Maxikleid auf einer Gartenparty zu tragen, aber bis dahin wird's wohl noch dauern... und ein Kleines Schwarzes war in dem Fall auch nicht angemessen, es wäre zu förmlich gewesen.

So habe ich mich für meine schwarzen Kunstlederleggings entschieden (sie tragen sich so so angenehm, ich hoffe, sie halten ewig!!) und dazu ein bedrucktes Top kombiniert. Und wenn man zwischendurch mal ein bisschen frische Luft auf der Terrasse schnappen oder sich ans Feuer setzen möchte, hatte ich meinen Blazer dabei. Außerdem nehme ich gerne mein Wollcape mit (hier gezeigt), das an kühlen Abenden unheimlich praktisch ist.

Das hier ist kein Top mit einem plakativen Spruch, sondern er fügt sich gut in das grafische Muster ein und wirkt mit dem Silberdruck auch viel eleganter. Außerdem ist der Stoff so fließend - es war ein bisschen windig und die doppelte Lage wehte schön im Wind!

________________________________________________________________________________________


________________________________________________________________________________________

OLD IS THE NEW BLACK - OLD IS THE NEW GOLD

The most gorgeous ladies with a great message! Dorrie of Senior Style Bible and Lyn of Accidental Icon whom I featured in my recent post "Mature Bloggers". Aren't these brilliant slogans? You may have heard about the limited edition of t-shirts with Linda Rodin's fabulous quote in collaboration with Advanced Style.


ALT IST DAS NEUE SCHWARZ -  ALT IST DAS NEUE GOLD

Kennt Ihr die limitierten T-Shirts mit Linda Rodin's fantastischem Spruch in Zusammenarbeit mit Ari Seth Cohen's Advanced Style?  Toll, mit welchem Selbstbewußtsein sie die beiden Bloggerinnen Dorrie und Lyn tragen, die ich Euch kürzlich in diesem Post vorgestellt hatte.


Photos by Jasmin A. Huber

Top Zara (similar) | Faux Leather Leggings H&M | Blazer Zara 
Sandals Promod | Bracelet Asos | Ring &Other Stories | Clutch Bijou Brigitte

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________


Saturday, 2 May 2015

ZARA MIDI SKIRT AND BOHO STATEMENT NECKLACE



ASYMMETRIC MIDI SKIRT AND A STATEMENT NECKLACE

I love to mix styles but I am not a fan of asymmetry at all. My zodiac sign is libra and for me that means I feel uncomfortable when things are out of balance. I was looking for a midi skirt for quite a while; not a tight pencil skirt but something fuller. On the other hand it shouldn't be too wide around my hips... quite a challenge! Then I saw this black and white Zara skirt with nude side parts and was quite keen on it - until I realised it had an asymmetric cut!! I was thinking of taking it to my seamstress and have it altered. On the other hand, I like the longer length, so I will give it some time and then reconsider.


http://rstyle.me/n/zsayms72n
SILVER BOHO ETHNO NECKLACE

Talking of a style mix: My silver statement necklace from Mango is my favourite piece of jewellery at moment. It perfectly matches the boho seventies trend but it also goes well with a clean or classic look. I have recently worn it with black skinnies and a black blouse to a concert and it will instantly become the eyecatcher of your outfit!
As you can see, I have altered it a bit and taken off the top layer as I felt it was too much and and too heavy. Glad I did and definitely prefer it like this.

Jewellery plays an essential part in my style and I feel naked leaving the house without adding some pieces to my outfits. There might be a classic pearl necklace one day, a chunky statement piece the next and fine golden jewellery the following day. I want my necklaces, bracelets, earrings and rings to underline my style or add a certain touch to my outfits.

Is jewellery part of your personal style?
I'd love to hear your thoughts! 
________________________________________________________________________________________


________________________________________________________________________________________



ASYMMETRISCHER MIDI ROCK UND ETHNO KETTE

So sehr ich den Mix unterschiedlicher Stilrichtungen mag, so wenig kann ich mit Asymmetrie anfangen. Ich bin Waage und bei mir muss immer alles in Balance sein, sonst werde ich ganz nervös!
Schon seit längerem war ich auf der Suche nach einem Midirock, aber keinem Bleistifrock, sondern einem weiteren. Andererseits durfte er um die Hüften nicht in Falten gelegt sein, da das bei meiner Körpergröße nicht vorteilhaft ist. Und endlich gab es einen tollen, fließenden Rock in neutralen Farben bei Zara. Aber - er ist unterschiedlich lang! Erst wollte ich ihn von meiner Schneiderin auf gleiche Länge kürzen lassen, aber gerade die Wadenlänge gefiel mir ja so gut... also werde ich mich vielleicht doch daran gewöhnen?

Thema Stilmix: Meine silberne Ethnokette von Mango ist momentan mein Lieblingsschmuckstück! Natürlich passt sie perfekt zum aktuellen Boho Siebziger Look, aber ich trage sie auch gerne mit klassischen oder neutralen Outfits. Kürzlich hatte ich sie abends zu einer schwarzen Skinny und schwarzer Bluse an. Sie ist einfach ein richtiger Eyecatcher. Ich habe sie übrigens etwas umgeändert und zusätzliche Kettenglieder oberhalb entfernt, weil mir das zu viel und zu schwer war (und sie ist jetzt noch sehr massiv!)

Es gibt kein Outfit, das ich nicht mit Schmuck komplettieren würde, ohne fühle ich mich nackt, so als ob ich etwas vergessen hätte - dabei bin ich nicht auf eine Richtung festgelegt. Das können lange Perlenketten sein, am nächsten Tag ganz filigraner Schmuck wie hier von stella & dot oder auch auffällige Statement Ohringe für abends. Wichtig ist mir, dass meine Ketten, Ohrringe, Ärmbänder und Ringe aufeinander abgestimmt sind und dem Look eine bestimmte Richtung oder Note geben.

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________









Photos by Jasmin A. Huber

Skirt Zara | Top adea c/o | Necklace Mango
Sandals Zara | Bag Zara | Bracelet, Ear Hoops and Ring old

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________