Sunday, 28 June 2015

WHITE CASUAL WEEKEND LOOK IN SNEAKERS


SUMMER WHITE

My version of a casual weekend look


I love a feminine style, dresses and elegant shoes but sometimes all I need is a comfortable, casual look, especially for the weekend. Since the weather finally seems to make some progress towards a real summer, I chose an all-white look with my new sneakers from Zara. I was looking for a pair which aren't too sporty - without logos and brand symbols, bright colours or neon, but more versatile and slightly more "dressy". These are so comfortable, I love the platform and they go perfectly well with my personal style.

Excuse my bad hair day! I am still not really comfortable with my current hair length. Naturally I am dreaming of long, full, shiny hair (who doesn't?) - I have thin, dry hair, that doesn't stay long after styling (again, a lot of you probably can relate to that). Realistically I should wear it shorter and I am thinking about it... in the meantime I am collecting ideas on my Beauty Board on Pinterest.





SOMMERLICHER WOCHENENDLOOK IN WEISS

Manchmal darf es auch ganz leger sein...


Ich mag ja feminine Looks unheimlich gerne, Kleider, Bleistiftröcke, klassisch-elegante Schuhe, aber manchmal darf es auch lässig sein, besonders natürlich am Wochenende, wenn ich nichts vor habe. Endlich bewegt sich das Wetter in Richtung Hochsommer und dann trage ich ganz besonders gerne Weiß von Kopf bis Fuß. Fast jedenfalls, denn meine neuen Sneakers von Zara sind in edlem Grau. Ich hatte schon länger nach sportlichen Schuhen geschaut, aber fast alle waren mir zu sehr "Laufschuhe", mit Logos, Brandnamen oder neonfarbenen Streifen. Ich wollte lieber dezente in einer neutralen Farbe, die besser zu meinem persönlichen Stil passen - diese mit leichter Plateausohle sind perfekt und dazu unheimlich bequem.

Bitte seht mir meinen Bad Hair Day nach! Ich träume von längeren, dicken, leicht welligen, glänzenden Haaren (wer nicht?!) und habe dünne, nicht ganz gerade, trockene Haare (auch da nicken sicher viele von Euch, oder?) - realistisch gesehen sollte ich sie wohl ein gutes Stück kürzer tragen, aber ich habe mich noch nicht entschlossen... solange sammle ich schon mal Ideen auf meinem Beauty Pinterest Board.






Photos by Jasmin A. Huber

Wrap Blouse Esprit (similar from NYDJ)| Cargo-Style Trousers Mango | Sneakers Zara
Bag Zara | Jewellery old

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________


Sunday, 21 June 2015

WIDE LEG LINEN TROUSERS DRESSED UP


WIDE LEG TROUSERS DRESSED UP

Wearing linen for going out


Linen, white and summer go together perfectly well. Think of long beach tunics, shirts or maxi dresses paired with ethnic accessories and leather sandals. This light natural fabric allows a comfortable air-flow and doesn't cling to your skin in hot summer weather. It is widely accepted that linen creases and still it looks super stylish - just think of Italian men looking very relaxed yet sophisticated in their light summer trousers and shirts in the cities!

But linen for going out at night? Yes - paired with black and subtle accessories it creates a clean, elegant style which currently is my favourite look!

I have shown you my linen trousers from Damart last year in a more colourful, casual styling here. My black vest can be worn all year round with a shirt underneath as seen here.

________________________________________________________________________________________


________________________________________________________________________________________

SCHWARZ WEISS LOOK MIT WEITER HOSE

Leinen ausgehfein gestylt


Leinen, Weiß und Sommer passen perfekt zusammen. Denkt an eine lange Strandtunika, ein Leinenhemd im Safaristil oder ein luftiges Maxikleid, dazu Schmuck im Ethnostil und Lederaccessoires. Dieses luftige Naturmaterial klebt auch bei hohen Temperaturen (von denen ich gegenwärtig nur träumen kann...) nicht am Körper. Jeder kennt den Spruch "Leinen knittert edel" und es sieht einfach superstylish aus - denkt dabei nur an lässig gekleidete italienische Männer im Leinen-Sommerlook in den Städten!

Aber Leinen für abends? Ich meine nicht als formelle Abendkleidung, sondern für eine Party oder ein Dinner. In Kombination mit Schwarz und dezenten Accessoires ergibt es einen klaren, eleganten Look - momentan mein Lieblingsstil!

Meine weiße Leinenhose von Damart hatte ich letztes Jahr in einem farbenfrohen, lässigen Look hier gezeigt. Meine schwarze Weste, die im Sommer solo als Top gut aussieht, kann man das ganze Jahr über einem Shirt wie hier getragen werden.

________________________________________________________________________________________


________________________________________________________________________________________


Photos by Jasmin A. Huber

Vest Zara and very similar from New Look | Wide Trousers Damart | Sandals Zara
Clutch Bijou Brigitte | Bracelet Bijou Brigitte

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________


Monday, 15 June 2015

CASUAL WEEKEND LOOK: WHITE BOHO LACE BLOUSE


CASUAL WEEKEND LOOK IN A BOHO BLOUSE

Giving laces a contemporary touch


On Fridays I leave the office early and love this extension to my weekends! First of course there is some grocery shopping as well as all the little errands... as always, I buy fresh flowers and went to the garden centre next town as I also needed some more plants for my terrace.

I wore my new lace blouse from Zara paired with cropped trousers and super comfy slippers. The boho style is one of the major trends this season and I am happy I found this light ivory coloured blouse which is also a perfect match with my flared jeans (seen here).

________________________________________________________________________________________


________________________________________________________________________________________


LÄSSIGER WOCHENENDLOOK IN EINER BOHO BLUSE

Spitzenbluse modern gestylt


Freitags arbeite ich nur 6,5 Stunden und da ich immer früh im Büro bin, kann ich auch früh ins Wochenende starten! Anschließend stehen natürlich erstmal Einkauf und Erledigungen an. Dazu gehören auch immer frische Blumen für's Wochenende, das muss bei mir immer sein. Für meine Terrasse habe ich auch noch ein paar Pflanzen gebraucht und bin noch schnell in die Gärtnerei gefahren.

Mein "Einkaufslook" bestand aus meiner neuen Spitzenbluse, die ich bei Zara gefunden hatte und dazu eine 7/8 Hose von Mango und bequeme Pantoletten. Die cremefarbene Bluse passt auch ideal zu meiner ausgestellten Jeans, die ich hier gezeigt hatte.

________________________________________________________________________________________


________________________________________________________________________________________


Photos by Jasmin A. Huber

Blouse Zara | Cropped Trousers Mango (similar) | Sandals H&M (similar)
Bag Mango | Necklace from Portugal
Stretch Bracelet stella&dot Arrison | Bangle stella&dot Love | Stack Rings stella&dot Paloma

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________


Tuesday, 9 June 2015

CLASSIC STYLE NAVY BLUE SHIFT DRESS



MY OLD NAVY BLUE SHIFT DRESS

... even fashion bloggers can't buy new clothes for every post!

Everything I am wearing today has been in my wardrobe for quite some time. Although I love shopping, I am not craving for the latest must-have piece. Usually I am a bit hesitant towards new trends anyway and talked about it in my last post. Pairing existing clothes with a new purchase is always nice and feeling good and comfortable in my personal style is most important.

I got this navy blue shift dress from H&M on sale probably two or three years ago but have worn it maybe once as it never fitted properly. You know it... another job for my seamstress. Now it does fit around my bust and waist, however, the length is as short as I'd possibly go - I actually prefer it a tad bit longer. Only since my legs got a bit of a suntan over the last couple of days I feel more comfortable with the shorter hem. 

The lovely summer weather and extra long daylight are really moodlifting and I have enjoyed as much time as possible outside on my terrace over the last couple of days - see my photos on Instagram!

________________________________________________________________________________________



________________________________________________________________________________________



MEIN NICHT MEHR GANZ NEUES DUNKELBLAUES ETUIKLEID

... auch Fashionblogger können sich nicht für jeden Post etwas neues kaufen!

Alles was ich heute trage, ist schon ein bisschen älter. Natürlich kaufe ich mir gerne neue Sachen, aber dabei geht es mir nicht um das trendigste Teil, das man dann auf jedem Blog sieht - meist bei den jüngeren! Dass ich Trends gegenüber sowieso oft erst einmal zögerlich bin, habe ich Euch bereits in meinem letzten Post erzählt. Stattdessen kombiniere ich gerne vorhandene Teile mit Neukäufen, die sich dann zu meinem persönlichen Stil vereinen - gut aussehen und sich gleichzeitig wohlfühlen ist mir dabei am wichtigsten.

Dieses dunkelblaue Kleid habe ich vor 2 oder 3 Jahren mal sehr günstig im Sale bei H&M gekauft. Seither habe ich es vielleicht einmal getragen, es hat einfach nicht richtig gepasst. Ihr ahnt es - meine Schneiderin musste ran und hat es geändert. Es ist insgesamt ein bisschen kurz und nur weil meine Beine in den letzten Tagen bei Traumwetter ein bisschen Bräune angenommen haben, kann ich es so akzeptieren ;-) 

Das herrliche Sommerwetter und die langen, hellen Abende habe ich wirklich in vollen Zügen auf meiner Terrasse genossen - Fotos gibt es auf Instagram!

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________



Photos by Jasmin A. Huber

Dress H&M | Sandals Tamaris | Clutch H&M | Earrings Bijou Brigitte

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________


Wednesday, 3 June 2015

HOW TO WEAR CULOTTES OVER 50 - TREND 2015



HOW TO WEAR THE TREND: CULOTTES

Culottes? No, never ever I will wear them! Ridiculous... they are not flattering at all and I remember them from the 80s and early 90s ... I'll definitely skip that trend!

Sounds familiar?
Ok, that's what I said when I noticed the first culottes last year. Never gave them a second thought until I saw this red statement piece which Zara actually describes as a "sarong skirt". I just found the exact same ones for half of the price (!) in red and black on Oasap here! For me a sarong is a large piece of cloth wrapped around the hips, worn as a skirt in many Asian countries and I have seen them during my travels, especially in Indonesia. Our western version are pareos which are perfect for beach holidays. When you google for them, also try "gaucho pants", they really do go by different names! Anyhow - my new favourite red piece looks like a skirt from the front and trousers from the back and is the perfect compromise: elegant - trendy - comfortable.

Red is a statement by itself and doesn't need any extra attention, a basic white shirt adds a fresh spring/summer touch.
I have tried different types of shoes and since I am only 5'4 higher heels without ankle straps work best. I imagine white trainers will be a nice casual alternative. Although I am feeling much better after my knee injury I opted for comfortable wedges this time. Nude shoes always make your legs look longer and are a good choice in combination with this hem length.

Now I am curious about your opinion on culottes (or any other trend you are hesitant about). Will you wear them this season? I definitely prefer these wide "mock culottes" to the tighter ones. I'd love to hear your thoughts in the comments.

________________________________________________________________________________________



________________________________________________________________________________________




TREND CHECK: HOSENROCK / CULOTTES

Culottes? Nein, auf keinen Fall, kommt gar nicht in Frage! Hosenröcke habe ich in den 80ern und frühen 90ern getragen und jetzt sollen sie plötzlich wieder aktuell sein? Ohne mich!

Kommt Euch irgendwie bekannt vor?
Das habe ich jedenfalls gesagt, als ich letztes Jahr die ersten Hosenröcke (denn so nannte man sie ja früher) online und in Magazinen sah. Ich habe wirklich nicht geglaubt, ich könnte mich damit anfreunden, bis ich diesen roten Hosenrock bei Zara sah, der dort als "Pareo Rock" beschrieben wird. Übrigens habe ich eben die exakt gleichen Culottes in Rot und in Schwarz zum halben Preis (!) und versandkostenfrei hier bei Oasap gesehen! Ein Pareo ist meiner Meinung nach ein großes Tuch, dass ich mir am Strand um die Hüften binde, wenn ich mir an der Strandbar ein Eis hole ;-) Im englischen Text wird er als "Sarong" bezeichnet, was es genausowenig trifft. In Asien ist dies ein traditionelles Kleidungsstück, auch für Männer, das ich auf meinen vielen Fernostreisen hauptsächlich in Indonesien gesehen habe. Dieser Hosenrock ist genau das - von hinten eine Hose, von vorne ein Rock und damit für mich ein idealer Kompromiss: elegant - trendy - bequem.

Rot ist ja auffällig genug und daher habe ich den Hosenrock einfach mit einem schlichten, weißen Hemd kombiniert, das gibt dem ganzen einen frischen Touch.
Meine Schuhwahl fiel auf bequeme, nudefarbene Wedges, da ich mit höheren Absätzen noch ein bisschen vorsichtig bin, auch wenn es mir mittlerweile wesentlich besser geht. Ideal passen dazu hohe Absätze ohne Fesselriemen, denn ich bin nur 1,63m und sie strecken das Bein, gerade bei dieser Rocklänge. Nudefarbene Schuhe haben auch diesen Effekt und alternativ stelle ich mir weiße Turnschuhe für einen lässigen Look gut dazu vor.

Zum Thema Figurtyp und Hosenrock gibt es übrigens einen tollen Beitrag von Stephanie, der Modeflüsterin, den Ihr unbedingt lesen solltet - wie viele andere interessante Posts auf ihrem Blog!

Jetzt bin ich sehr gespannt, was Ihr von Culottes haltet. Würdet Ihr sie tragen? Wie steht Ihr zu solchen Trends allgemein - ich brauche immer eine gewisse Anlaufzeit und mache Trends nur mit, wenn sie zu mir und meinem Stil passen! Und da sind mir diese weiten "Pseudo Culottes" einfach lieber als enge, die mehr an Bermuda Shorts erinnern.

________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________


Photos by Jasmin A. Huber

Culottes/Hosenrock Zara and same ones in red and black for half price at Oasap
Blouse H&M | Sandales 3Suisses
| Hand Bag Accessorize
Earrings H&M | Bangle Banana Republic | Pearl Ring Edited | Golden Rings old

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM
________________________________________________________________________________________