RESTYLING WITH QVC AND DESIGNER THOMAS RATH

RESTYLING MIT QVC UND DESIGNER THOMAS RATH

Zum zweiten Mal hatte ich das besondere Vergnügen, mit dem internationalen TV-Shoppingsender QVC und Designer Thomas Rath zusammenzuarbeiten. Mein erstes Catwalk Erlebnis hatte ich im Frühjahr, als ich mit Bloggerfreundin Cla von Glam up your Lifestyle, die THOM Kollektion auf dem Laufsteg vorführen durfte!
Dieses Mal traf ich Thomas Rath in Düsseldorf anlässlich eines Restylings und Photoshootings für das QVC Kundenmagazin INSIDER.
Könnt Ihr Euch vorstellen, wie aufgeregt ich war? Stylistinnen, Beauty Expertinnen, professionelle Fotografen, tolle Betreuung durch QVC, eine coole Studioatmosphäre – und die neue THOM Herbst-Winterkollektion für QVC. Um mich waren 16 Personen im Dauereinsatz, damit QVC Kundin Anna, die das Restyling gewonnen hatte und ich am Ende auch wirklich so glamurös aussahen, wie auf den Fotos!! Und natürlich Thomas Rath, ein wunderbar offener und herzlicher Mensch, der mit seiner Begeisterung versteht, Frauen jenseits der 20 Mut zu machen und sich etwas zu trauen, um gut auszusehen. Ich bin ein Fan seines eigenen Labels mit femininen Schnitten und auch die neue THOM Kollektion lehnt sich daran an, ist etwas sportlicher, dennoch figurbetont und außerdem budgetfreundlich!

GUT AUSSEHEN IST ANSTRENGEND – AUCH HEIDI STEHT UM 5 UHR AUF UND MACHT SPORT!

Thomas Rath möchte mit seiner Kollektion Frauen aus der „mich sieht ja keiner Falle“ holen, denn, wie er sagt „Ich sehe mich selbst!“ Die wenigsten von uns werden regelmäßig Galaevents mit Abendrobe im Terminkalender stehen haben, stattdessen geht es um „Day Events“ wie Thomas sie nennt, Anlässe, die es jeden Tag gibt und zu denen man sich entsprechend anziehen sollte. Nicht verkleiden, sondern ein stimmiges Gesamtbild schaffen, darum geht es ihm. Anna ist z.B. eher ein sportlicher Typ und fühlt sich in Kleidern nicht wohl. Daher wurde gemeinsam ein etwas lässigeres Outfit ausgesucht, das sie auch wirklich tragen würde.

DU BRAUCHST FARBE!

Das sagte Thomas zu mir, als es um die Auswahl meines Kleides ging. Denn dass ich gerne feminine Kleider trage, fand er klasse – nur nicht das neutrale, sondern das Leokleid in dunklem Rot und als zweiten Look das rote nietenbesetzte Jerseykleid (im Winter ideal mit Stiefeln zu tragen!)
Beauty Stylistin Nikki erklärte mir wie ich meine Schlupflider schminken kann um dadurch meine Augen zu vergrößern. Frische Farben auf die Lippen – ein weiterer Tipp, den ich mir merken muss, da ich zu oft zu sehr dezenten Tönen greife. Meine Haare bekamen durch clip-on Extensions extra Volumen, ich war wirklich erstaunt über den tollen Effekt! 

Und mit dieser professionellen Beratung, glamourösem Make-up und tollen Kleidern (ich liebe die Lederjacke, leider ist sie momentan vergriffen) fühlte ich mich tatsächlich ein bisschen wie ein Star für ein Hochglanzmagazin… 😉

Die gesamte Fotostrecke und Bericht gibt es im QVC Insidermagazin!

RESTYLING WITH QVC AND DESIGNER THOMAS RATH

For the second time it has been a great pleasure working with TV shopping channel QVC and German designer Thomas Rath. My first catwalk experience in spring this year, together with my blogger friend Cla of Glam up your Lifestyle has been incredible!
This time I had the opportunity to meet with Thomas in Düsseldorf on the occasion of a professional restyling and photoshootings for QVC ’s customer magazine INSIDER.
Can you imagine how excited I was? Welcomed by QVC, I met stylists, beauty experts, professional photographers in a cool studio – plus the new THOM A/W collection for QVC! 16 amazingly talented people helped Thomas to restyle lovely Anna, a QVC customer who won this restyling and myself to turn into our glamorous looks for this magazine shoot! 
It has been fantastic meeting Thomas Rath again, such a charming and open person full of creativity and enthusiasm. He knows how to make women of a certain age look fabulous! I am a fan of his own designs and love their feminine silhouettes which are also reflected in his THOM collection for QVC. A bit more sporty, yet body flattering and also budget friendly.

YOU SHOULD WEAR MORE COLOURS!

That’s what Thomas said to me when we chose my dresses. He loved that I am wearing a lot of dresses but convinced me that the dark red leopard dress suits me much better than the neutral coloured one. For my second look it had to be the red studded jersey dress – so comfortable yet chic and easy to pair with boots in winter!
Beauty
stylist Nikki explained me how to apply eye makeup in order to enhance my hooded eyes and Thomas recommended a brighter lipstick. I need to remember that as too often I am wearing neutral colours. Clip-on extensions added extra volume to my hair. Easy to use for a special event, have you ever tried them? 

It has been such an amazing day and I really felt a bit like a celebrity for this photo shooting…
😉

Fotos QVC, Magazintext Ute Laatz für QVC

Annette: Bordeauxrotes Leokleid | Rotes Nietenkleid | Lederjacke (vergriffen) | STAR Ohrringe und Ring

Anna: Türkisfarbener Pulli (vergriffen) | Pelz Parka | graue Jeans

MEINE FAVORITEN DER THOM KOLLEKTION

Disclosure
Ich wurde von QVC ohne weitere Verpflichtungen für diese Produktion eingeladen

21 Kommentare

  1. 26. November 2014 / 10:45

    Liebe Annette,
    wieder ein sensationelles Event von dem Du uns berichtest. Die beiden roten Kleider sehen fantastisch aus und das Styling ist sehr gelungen. Ihr hattet bestimmt sehr viel Spaß bei dieser Aktion und Thomas Rath kommt sehr herzlich und sympatisch rüber.
    Viele liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com
    My recent post Cardigan Love

  2. 26. November 2014 / 10:47

    LIebe Annette,
    dass kann ich mir gut vorstellen, wie aufregend das Alles war und finde, du kannst mit jedem Model mithalten. Du schaust ganz fabelhaft aus. Auch die Kleider habt ihr perfekt zu deinem Typ ausgewählt.
    Freu mich für dich.
    Ganz liebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat
    My recent post GLAM-COAT

  3. Curra
    26. November 2014 / 12:38

    Annette , I see you with a face of great happiness .
    You are beautiful and elegant.
    It seems to have been a very fun event.
    hugs

  4. tamerabeardsley
    26. November 2014 / 15:10

    Annette … You always look beautiful … but this look is extraordinarily gorgeous on you!

    Big congratulations for being a part of such an exciting event!

    xoxo
    Tamera

  5. life40up
    26. November 2014 / 15:51

    Liebe Annette,

    Du siehst einfach umwerfend aus! Ich hoffe, Du hast Dir das rote Kleid mit den Nieten gesichert, es steht Dir sensationell! Du solltest öfter Farben wagen…

    Liebste Grüße,
    Valérie
    My recent post Wunschzettel: lässiger Fransen-Shopper

  6. 26. November 2014 / 17:14

    Ach herrlich liebe Annette, ich kann mir sehr gut vorstellen, wie aufregend das ganze für dich war. Das ist schon ein ganz besonderes Erlebnis. Und wie wir schon bei unserem Catwalk für Thomas Rath, im Frühjahr, festgestellt habe, ist er ein so offener und herzlicher Mensch. Das kann man auch ganz genau auf deinen Fotos sehen. Und dass du ganz viel Spaß hattest, auch. Du schaust fantastisch aus. Herr Rath hat recht, Farbe steht dir wunderbar. Richtig glamourös bist du mit diesem Look.
    Grüße Cla
    Glam up your lifestyle

    My recent post Kaffee oder Tee

  7. 27. November 2014 / 5:56

    Ummm hello drop dead gorgeous lady of style:):):)! First of all, congratulations my sweet friend! You are so deserving of this opportunity! I am so proud of you Annette! What an honor and achievement! Definitely a pinch-me-I'm-dreaming moment! Keep up the amazing work you are doing! I must say RED IS YOUR COLOR! Please wear it more often! Both of those dresses look killer on you and I love the red lips! P.S. What a figure!!!!
    My recent post Relaxed Weekender Look

  8. 27. November 2014 / 14:59

    Liebe Annette,

    wow, Du siehst fantastisch aus! Und das rote Kleid mit Nieten ist wie für Dich gemacht 🙂

    Das muss ein wunderschöner Tag gewesen sein. Vor allem dass Du so viel übers Schmicken gelernt hast, dürfte Dir noch lange viel Freude machen. Ich freue mich für Dich, dass Du diese schönen Augenblicke erleben durftest.

    Liebe Grüße von
    Stephanie alias die Modeflüsterin
    My recent post Fashion-Fahrplan: Die Checkliste für Ihren idealen Blazer

  9. 27. November 2014 / 17:40

    Liebe Annette, dieses Kleid ist wirklich wie für Dich gemacht. Perfekt ausgewählt – Du siehst phantastisch aus. Dieses Rot bringt Dich richtig zum Leuchten oder lag das an dem tollen Event… ach sicherlich hat beides dazu beigetragen. Ich freu mich sehr für Dich… und sie hätten keine bessere Dame wählen können… TOLL!!!
    Ganz liebe Grüße – Conny

  10. 28. November 2014 / 14:06

    Liebe Annette, was für eine tolle Gelegenheit für dich. Das muss echt eine einmalige Erfahrung gewesen sein und ich schließe mich der lieben Conny da einfach mal an: sieht toll aus das Rot!!! phantastisch. Freue mich sehr für dich. Das hast du 1. verdient und 2. beweist du, dass Bloggerinnen Ü40 Erfolg haben können. Hut ab! LG Sabina @Oceanblue Style
    My recent post #CosmopolitanChic Cosmopolitan Las Vegas

  11. 28. November 2014 / 20:33

    I am so envious, you look great and I love that red dress. I am heading to the qvc site right now x Laurie

  12. 30. November 2014 / 12:56

    You look gorgeous in these photos Annette. I love both red dresses on you. A lot of women are shy about wearing red, but I've found it's all a matter of getting the right shade, which you certainly have. Some of your best looks yet!
    My recent post Get My Private Stylist for Over 75% Off!

  13. nofearoffashion
    30. November 2014 / 18:24

    I agree with Thomas, the two red dresses look great on you. What a great event.I wish somebody would ask me for such an event. But I am not as pretty as you are.
    Greetje

  14. Andrea
    2. Dezember 2014 / 10:51

    Liebe Annette, tolle Fotos, tolle Outfits und so hübsch!
    Welchen Lippenstift hast du verwendet?
    Hast du eine Empfehlung?
    Dein neuer Haarschnitt gefaellt mir übrigens auch sehr gut. Weiter so!

    Besten Dank,
    Andrea aus Brüssel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.