How to wear a tunic dress over leggings

PAISLEY TUNIC DRESS & LEGGINGS

A style for the transitional season

I love dresses and I love bare legs but autumn has arrived here in Southern Bavaria. Although I am really determined not to wear tights yet, I am struggling when morning temperatures are in the low 40s F. Only when absolutely necessary, I wear them and most of the time opt for trousers these days. What’s the alternative? Dresses and long tunics over skinnies and leggings? I have tried it!

Tunicdress over leggings

Currently I am looking for a new camel coat and saw this one from H&M’s new Conscious Collection. I didn’t want to order it online but rather had a look at my local store and was really disappointed – totally different colour and not impressed by the quality at all. Instead I found this paisley dress – too short for me and also not warm enough for this season but I wanted to give it a try and wear it as a long tunic over leggings. Usually leggings are my comfy-at-home look but I felt this dress was long enough to take them out – it is a thicker fabric and they look and feel more like skinnies, yet more comfortable.

I love the colour combination of a warm salmon, autumnal burgundy and of course black in this dress. For now I can wear it with flats but will try it with booties or knee-high boots and a black cape or a big woolen scarf when it is getting cold.

Shop my look and wear these dresses with leggings

(turn off your ad blocker)

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

PAISLEY TUNIKA KLEID & LEGGINGS

Ein Look für die Übergangszeit

Ich liebe Kleider und zwar vor allem dann, wenn ich sie mit nackten Beinen tragen kann! Strumpfhosen nur, wenn es nicht mehr anders geht, ich mag das Gefühl einfach überhaupt nicht. Das liegt bei uns in der Familie, meine Mama trägt nicht mal in Winterstiefeln welche! Und unter Hosen tragen wir sie niemals, das geht gar nicht, nicht mal bei -20C. Aber was mache ich jetzt in dieser Übergangszeit, wenn die Temperaturen in den nächsten Tagen im niedrigen einstelligen Bereich angekündigt sind? Ich habe es ausprobiert: ein Kleid über Leggings.

Tunikakleid über Leggings

Eigentlich war ich auf der Suche nach einem neuen beigen Mantel und hatte einen schönen mit Schalkragen in der aktuellen H&M Conscious Collection gesehen. Obwohl ich meistens online shoppe, wollte ich den Mantel in diesem Fall aber lieber sehen und bin in den nächstgelegenen H&M gefahren. Ein Blick reichte – die Farbe war völlig anders und die Qualität entsprach überhaupt nicht meinen Vorstellungen.
Stattdessen sah ich aber dieses bedruckte Paisley Kleid – für mich zu kurz und als Kleid auch zu dünn für diese Jahreszeit, aber als Tunika über Leggings war es einen Versuch wert. Normalerweise trage ich Leggings nur zuhause, aber diese haben ein dickeres Material, sehen aus und tragen sich eher wie Skinnies, nur noch bequemer. Und das Kleid reicht bis knapp an die Knie und somit fühle ich mich in dem Look wohl und es ist für mich mal eine gute Alternative!

Die Farbkombination aus zartem Lachs, herbstlichem Bordeaux und Schwarz kann ich auch super mit vorhandenen Teilen kombinieren. Ein schwarzes Cape oder dicker Schal passen genauso dazu wie meine neuen Stiefeletten oder kniehohe Stiefel.

Fotos von Jasmin A. Huber

Tunika Kleid von H&M | Leggings von H&M
Slingpumps von Zara (alt) | Tasche von New Look (sehr ähnlich hier)
Nagellack von Essie „All Tied Up“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.