Casual weekend look in denim dress and leggings – Styling Series Part 2

JEANSKLEID – STYLING SERIE – TEIL 2
ALS TUNIKA ZU LEGGINGS

Legerer Wochenendlook

Letztes Mal habe ich mein Jeanskleid als Kleid getragen – was ich aufgrund der Länge (bzw. Kürze!) erst zweimal überlegt hatte, aber auch Dank Eures Zuspruchs nicht bereue 🙂 Danke für Eure vielen lieben Kommentare zu diesem Look!

Heute gibt es eine ganz andere Variante, nämlich die, die ich zuerst beim Anprobieren im Laden im Kopf hatte: Das Jeanskleid offen getragen über Leggings oder zur schmalen Hose. Leggings sind ja immer so eine Sache, nicht nur in meinem Alter! Zuhause trage ich sie liebend gerne, weil sie so bequem sind, draußen nur dickere Varianten, das sind dann eher Stretchhosen. Damit fühle ich mich wohl, wenn ich sie mit einem längeren Oberteil kombiniere, z.B. einer langen Strickjacke, einem Kurzmantel oder einer Tunika.

Meine Kombination mit Leggings, weichem Schal und flachen Schuhen ist für mich ein perfekter „Samstagslook“, d.h. lässig, aber dennoch schick aufgepeppt mit Schuhen und Accessoires im Metalliclook. So mache ich am Samstagvormittag Erledigungen, gehe zum Einkaufen, trinke zwischendurch in meinem Lieblings-Eiscafé einen Cappuccino (da geht ja jetzt endlich wieder draußen!) und vertrödle genieße dabei gerne ein bisschen die Zeit… so sollen Wochenende sein, oder? Natürlich unternehme ich auch gerne etwas, aber am allerliebsten bin ich tagsüber nicht verplant!

MEIN LOOK

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

DENIMDRESS – STYLING SERIES – PART 2
WORN AS A TUNIC WITH LEGGINGS

Casual weekend look

In my last post I showed you my new denim dress actually worn as a dress – you may remember I thought about it twice since its length is outside my usual comfort zone 😉 However, and thanks to your encouragement and positive feedback, I am confident now to sport it with opaque tights!

Today I am wearing it in a completely different styling which was my initial thought when I tried it on in the shop: Worn as a long shirt or tunic with leggings.
Leggings can be tricky, not only at my age! At home I love being comfortable and casual in leggings but when I leave the house, I only wear thicker ones, skinnies or slim stretch trousers paired with a longer shirt, cardigan or tunic.

My combination with leggings, a cosy scarf (super soft cotton) and flat shoes is a perfect weekendlook: casual easy-chic spiced up with metallic accessories and shoes. A typical outfit I’d wear on a Saturday for grocery shopping and doing errands, not to forget a cup of cappuccino in my favourite café in town. Finally temperatures warmed up and it is possible to sit outside again. It is a lovely way to waste spend the day… but that’s what weekends are for, right?

SHOP MY LOOK

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Photos by Jasmin A. Huber

WHAT I AM WEARING
Jeanskleid – Denim Dress : Esprit
Tuch – Scarf : Esprit
Leggings : Mango
Schuhe – Shoes : Zara
Tasche – Bag : zwei taschen Modell Mademoiselle M3 Platin c/o

I am linking up with:
Patti of Not Deat Yet Style
and
Cherie of Style Nudge
and
Jess of Elegantly Dresses and Stylish
Please make sure to visit their great blogs!

16 Kommentare

  1. Andrea
    3. April 2016 / 10:00

    Auch hübsch, liebe Annette, aber ich persönlich bevorzuge die erste Variante. Leggings sind so eine Sache, und das fast in jedem Alter. Bei 15 Jährigen sehen die super aus-da kann man wirklich noch alles tragen, wenn die Figur dazu passt. Jenseits der 20 sieht das schon anders aus. Allerdings meine ich dabei nur die richtigen Leggings-die festeren Hosen mag ich sehr gerne. Da zeichnet sich dann halt nicht alles ab 😉
    LG Andrea
    My recent post Zeigt her eure Beine

    • 3. April 2016 / 10:28

      Danke, Andrea – das meinte ich, Leggings trage ich außer Haus nur in der dickeren Variante, diese sind ganz fein gerippt und nicht mit denen zu vergleichen, die ich im Haus trage!
      Dann gefällt Dir hoffentlich auch meine dritte Variante, die Mitte der Woche erscheint, sie ist wieder deutlich eleganter.
      Liebe Grüße und hab noch einen schönen Sonntag, Annette.

  2. 3. April 2016 / 16:28

    Wonderful casual spring look Annette! I love this dress as a tunic, it is very flattering and fun 🙂 I also love your metallic details in the shoes and bag, great way to add elegance and some glamour 🙂 You look amazing as always! Kisses, Beata x

  3. 3. April 2016 / 16:40

    Super Outfit, liebe Annette. So als Mantel getragen sieht das Kleid auch ganz klasse aus. Und auch von der Kombination mit Tuch, Schuhen und Tasche bin ich ganz begeistert. Absolut stimmig!
    Einen schönen Abend wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Sabine
    My recent post Feinstrumpfhose… ein Wollen oder ein Müssen?

  4. 3. April 2016 / 21:33

    If you keep finding these gorgeous backdrops for your photos, I am going to have to move to Bavaria! The outfit is perfect for a weekend; I've never worn my denim dress like this, but you've inspired me to try it. I might have to borrow your scarf too (!). xx
    My recent post Spring Anxiety

  5. gill d'achada
    4. April 2016 / 7:09

    I love this look.

  6. retrochicmama
    4. April 2016 / 11:31

    This second outfit is equally as good as the first but quite a different look which is what I love the most about it. Would you say the dress is now a Duster coat? What ever you call it, it is fabulous! That scarf is absolutely beautiful & the perfect touch to the entire look Annette. Can't wait for the next one xxx
    My recent post Spring Yellow leopard print dress

  7. 4. April 2016 / 15:25

    Also der 2.Look gefällt mir jetzt sehr gut, Annette – super !!!
    Ich trage auch gerne Leggings mit Tunika 🙂
    Liebe Grüsse
    Steffi

  8. Claudia aus Ö
    5. April 2016 / 13:12

    Ich kommentiere ja normalerweise nicht bei dir, aber zu den beiden Jeans-Looks muss ich mich äußern. Das Kleid als Kleid, sprich der erste Look gefällt mir eher nicht, deine Kombi mit den schwarzen Strümpfen usw. mag ich schon sehr, aber das Kleid ist so gar nicht meins. Der zweite Look, das Kleid als Mantel oder Tunika, gefällt mir dagegen extrem gut.
    lg,

  9. 5. April 2016 / 15:44

    Hello Annette
    I really like how you styled the dress. What a great idea to make it more of a denim trench. Looks great on you and I love when you get more than one idea or use out of a garment. Looks great with the leggings as the shapes are perfect together. Finishing with a colorful scarf, a perfect touch! I could use more scarves in my wardrobe
    Thank you for linking up to Turning Heads Tuesday
    jessxx “ target=“_blank“>http://www.elegantlydressedandstylish.com
    My recent post Turning Heads #Linkup- Jord Watch Review: Neutral Look with Lace, Peplum and a Pop of Pale Pink

  10. PVCPearl
    6. April 2016 / 8:43

    Love the denim dress series, Annette. It proves that stylish looks depend on flair and imagination not just cash.

  11. 11. April 2016 / 9:46

    That is a great look, Annette! The scarf looks so perfect with denim! I have a few denim tops and one dress. You have given me new ideas. Thank you for sharing all your styling suggestions.

    Have a beautiful day!
    Susan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.