Meine sonnige Terrasse und idyllischer Garten: Lieblingsplatz im Sommer

Sommergarten

Sommer, Sonne, Wärme, frühmorgens Vogelzwitschern noch weit bevor es es um halb 5 langsam hell wird. Barfuß und noch im Morgenmantel genieße ich die ersten Sonnenstrahlen beim Blumengießen auf der Terrasse. Zu Fuß ohne Jacke ins Büro gehen und die frische Luft einatmen ist ein unschätzbarer Vorteil hier auf dem Land – morgens poste ich oft darüber in meinen Instagram Stories. Und da meine Fotos aus dem Garten auf Instagram besonders beliebt sind, zeige ich sie Euch heute auch hier auf dem Blog, zumal hier wirklich mein Herz dran hängt!

 

Lieblingsplatz im Sommer
Meine sonnige Terrasse und idyllischer Garten

 

Am Wochenende bin ich vom Frühstück bis zum Glas Wein an lauen Abenden draußen auf meiner Terrasse.
Wenn es dunkel wird, beobachte ich die Fledermäuse in der hohen Birke meiner Nachbarn und das „Wetterleuchten“ – entfernte Gewitter hinter den Bergen – und den Sternenhimmel! Es hört sich kitschig an, aber genau so ist es hier bei mir.

Am allerschönsten ist der Frühsommer, wenn ich weiß, die schönste Jahreszeit beginnt gerade erst! Das liegt bei uns in der Familie, meine Eltern und meine Kinder empfinden es genauso wie ich, wir sind nämlich alle Winterhasser und daher gilt: Lieber Rasenmähen als Schneeschaufeln!

Natürlich macht mein Garten, auch wenn er klein ist, viel Arbeit und mein Rasen ist gespickt mit Löwenzahn und Klee und ohne den grünen Daumen meiner Mama, die meine Blumen immer wieder aufpäppelt, würde definitiv deutlich weniger bei mir blühen… Ihre Gartenkenntnisse hat sie an meine Tochter weitergegeben, mich haben die beiden leider ausgelassen 😉

Und oft genug sitze und genieße ich lieber, statt auszuzupfen, abzuschneiden und hochzubinden… kennt Ihr das?
Ein paar meiner Fotos sind vom letzten Sommer, die anderen sind aktuell.

 

Keinen Beitrag mehr verpassen und per email über neue Blogposts benachrichtigen lassen
>>> Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung <<<

Ich wünschte, es wäre immer Sommer

Lange, fließende, bequeme Kleider trage ich gerade am Spätnachmittag und abends auf der Terrasse besonders gerne, nicht klebt fest, nichts engt ein. Und wenn es kühler wird, hole ich mir ein kleines Strickjäckchen oder einen Pashminaschal. Hier im Voralpenland kühlt es abends nämlich immer ab, was ideal zum Schlafen ist und zum Glück gibt es bei uns so gut wie keine Mücken!

 

Affiliate Links

 

Mein schoener Garten Pfingstrosen LadyofStyle

Mein schoener Garten Geranien LadyofStyle

Meine Blumenfarben:
Rosa, Pink und Lila

Schon seit Jahren kaufe ich meine Gartenblumen ausschließlich in den Tönen Rosa, Pink und Lila -nur weiße Hortensien dürfen sich dazu gesellen (die halten sich am längsten!)
In der Wohnung mag ich am liebsten Weiß und Rosétöne bei meinen Frischblumen und Orchideen.

Die süßen Metallkübel für meine Geranien habe ich neulich in einem hübschen Blumengeschäft in Murnau entdeckt und sie passen genau zu meinem Stil.

Alles ist ein bisschen shabby-chic, sehr natürlich und damit auch sehr idyllisch.

Klimatisch bedingt sind wir hier immer ein bisschen später dran, sodass meine roséfarbenen und dunkelpinken Pfingstrosen aktuell in voller Blüte sind. Ich habe viele, daher schneide ich mir natürlich auch immer welche für die Vase ab.

Mein schoener Garten Pfingstrosen Rose LadyofStyle

Mein schoener Garten Geranien LadyofStyle

Mein schoener Garten Pfingstrosen LadyofStyle Mein schoener Garten Pfingstrosen LadyofStyle

Wunderschöne Dekoideen für die Terrasse

Affiliate Links

Mein schoener Garten Pfingstrosen Rose LadyofStyle
Mein schoener Garten Kaffee LadyofStyle

Kerzenhalter, Vasen & Windlichter

Affiliate Links

 

Mein schoener Garten Fingerhut LadyofStyle Mein schoener Garten Petunien LadyofStyle

Mein schoener Garten Terrasse LadyofStyle

Den Abend mit Genuss ausklingen lassen

Eigentlich bin ich ein Morgenmensch, ich wache fast immer vor dem Weckerklingeln auf (richtig lang schlafen konnte ich noch nie!) und liebe die frühen Morgenstunden, wenn die Luft herrlich frisch ist. Gerade wenn es tatsüber heiß wird, ist das auch die Zeit, die ich am Wochenende gerne für eine Runde Laufen nutze, denn die schönste Strecke beginnt direkt vor meinem Haus!

Aber laue Sommerabende draußen zu verbringen, ist fast noch schöner, oder?

Ich habe eine zweite Terrasse hinter dem Haus, die hoffentlich dieses Jahr endlich richtig fertig wird, denn es müssen noch ein paar Arbeiten durchgeführt werden und dann brauche ich dort auch neue Gartenmöbel.

Vorne habe ich Bergblick, hier einen freien Blick über die Wiesen und sehe die Sonne untergehen – es ist wirklich traumhaft schön!

 

Mein schoener Garten Wildrosen LadyofStyle
Mein schoener Garten Geburtstagstisch LadyofStyle

Cheers

Affiliate Links

Mein schoener Garten Bellini LadyofStyle

8 Kommentare

  1. 6. Juni 2018 / 10:47

    Oh Annette, what an absolutely beautiful post. I love seeing your garden photos on Insta so it’s a real treat to see the whole thing here. I have just done my home office but the garden is the next thing on my list. I am so inspired by yours. My garden is only small and it has a small lawn, which I hate cutting, and a small patio area. I am going to steal some of your ideas! Thank you for sharing this. It really is beautiful xxx

    • Annette
      Autor
      10. Juni 2018 / 17:33

      Thank you so much, Liz! My garden is small and not perfect but with the help of my mum I have seen such an improvement over the years.
      It definitely became my happy place! Much love, Annette.

  2. Beate
    6. Juni 2018 / 17:07

    Liebe Annette, das ist ja sooo schön und romantisch bei dir, da möchte man (frau) sich doch gerne dazusetzen. Genieße dein schönes zu Hause und erfreue uns weiterhin mit deinen geschmackvollen und anregenden Fotos. Liebe Grüße aus Koblenz

    • Annette
      Autor
      10. Juni 2018 / 17:35

      Herzlichen Dank, Beate! Ich freue mich wirklich über Deine Worte und habe vor, in Zukunft mehr über mein Zuhause zu posten, da ich einiges erneuern, verschönern und nach und nach neu einrichten möchte.
      Daher freue ich mich sehr über Deinen Zuspruch, denn es soll ja meine Leserinnen interessieren. Liebe Grüße an den Bodensee – bei Dir ist das Klima ja milder und es blüht bestimmt auch herrlich! Annette

  3. Véronique
    6. Juni 2018 / 22:43

    Wunderschön ist Dein Garten geworden! Viel guter Geschmack und viel,Pflege von der Hausherrin! Eine kleine schöne Oase in den Bergen.

    Deine vielfältigen Posts, deine Eleganz, deine Professionalität, deine Mut machen aus deinem Blog eine wunderschöne Unterhaltung und vor allem eine tolle Inspiration für uns Leserinnen.

    Mach bitte weiter so: Es ist eine wahre Freude Dich immer zu sehen, zu lesen…

    Zusätzliche virtuelle Blumen bekommst du noch zusätzlich von uns,

    Deine treuen Leserinnen

    💐🌸🌼🌷🌻🌹🥀🌺

    • Annette
      Autor
      10. Juni 2018 / 17:48

      Ganz lieben Dank, liebe Véronique! Du weißt, ohne die Hilfe meiner Mama, die mich im Garten hin und wieder unterstützt, würde es nicht so wachsen und blühen.
      Es freut mich auch besonders, dass Dir die Vielfalt gefällt, denn ich ich möchte die Themen Interieur, Deko und auch Wellbeing gerne verstärkt aufnehmen – Mode & Stil soll natürlich bleiben. Und da ist es mir wichtig, dass das auch gewünscht ist!
      Es wäre schön, wir würden uns demnächst bei einem Glas Wein mal darüber unterhalten, was meinst Du?
      Herzliche Grüße, Annette

    • Annette
      Autor
      10. Juni 2018 / 17:36

      Many thanks, I am glad you enjoyed my post. Kind regards, Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.