Schickes Wickelkleid von Boden für’s Büro, Wochenende und Ausgehen

Wickelkleid Boden 50plus Blogger LadyofStyle

Schnee hin oder her – wir haben noch immer Massen davon – ich trage wieder Kleider!
Hier am Alpenrand genießen wir derzeit zwar strahlend blauen Himmel und Sonne pur, aber bei nächtlichen Minustemperaturen ist es zu kalt, um den vielen Schnee endlich schmelzen zu lassen, dazu bräuchten wir Regen und Föhnwind. Ganz langsam taut er irgendwann doch weg…
In den vergangenen Monaten ging mein Griff morgens ohne groß nachzudenken fast immer direkt zu einer Hose und ganz ehrlich, manchmal hatte ich kaum Lust, mich irgendwie schick anzuziehen, es war oft eher eine wetterbedingte, praktische Kleiderwahl.

Vom Winter Wonderland, das wir im Januar hatten, sind wir mittlerweile zwar ein gutes Stück entfernt, allerdings genausoweit vom Frühling mit frischem Grün, blühenden Tulpen und zart gebräunten Beinen…

Kleider trage ich in der Übergangszeit mit kniehohen Stiefeln, im Büro wechsle ich gerne zu Pumps. Mit Stiefeletten zu Kleidern und Röcken konnte ich mich noch nicht anfreunden (ich probere es immer mal wieder vor dem Spiegel aus, ziehe sie aber sofort wieder aus), genausowenig mit derben Stiefeln oder den sogenannten Ugly Sneakers… Könnt Ihr Euch mich mit Dr. Martens Schuhen vorstellen? Sicher nicht, oder? Dieser Stil steht manchen Frauen und sieht an ihnen cool aus, aber zu mir passt er einfach nicht und ich würde mich darin schrecklich verkleidet und unwohl fühlen. Schuhe können einem Outfit einen besonderen Touch geben, ihn aber auch komplett ruinieren. Ich mag es lieber eleganter und femininer!

Superbequemes Wickelkleid von Boden
Perfekt für’s Büro, das Wochenende und zum Ausgehen

In meinem letzten Outfitpost hatte ich Euch einen schicken schwarzen Overall von Boden vorgestellt, heute ist es ein Wickelkleid in frischem Grün aus Jersey das exakt genauso bequem ist.
Das Stretchmaterial ist besonders angenehm zu tragen. Ideal für’s Büro mit klassischem Blazer, aber es lässt sich mit Pumps oder leichten Baumwollsneakers ebenso leicht für abends zum Weggehen oder das Wochenende umstylen.

Ich hatte schon erwähnt, dass man bei Boden in verschiedenen Längen bestellen kann. Ich trage zum Beispiel keine Röcke und Kleider mehr, die über dem Knie enden, daher hatte ich dieses Kleid in „Lang“ bestellt, obwohl ich nur 1,63 groß bin (es gibt Petite, Regular und Lang) und es ist genau die richtige Länge für mich. Das Kleid gibt es außerdem in Dunkelblau.
Und das Beste: Derzeit hat Boden einen 20% Sale bis 24.2., anschließend sind es am 25.2. noch 15% und am 26.10. noch 10%

Bitte die genauen Konditionen lt. Boden Website beachten!

20% Sale Boden
* Affiliate Link
Wickelkleid Boden 50plus Blogger LadyofStyle

Lieblingkleider aus der neuen Kollektion von Boden

Viele Kleider von Boden gibt es in mehreren Farben

Für Kauftipps bitte den Werbeblocker deaktivieren – please turn off your ad blocker for shopping links
*Affiliate Links

Wickelkleid Boden 50plus Blogger LadyofStyle

Mein Look

Wickelkleid von Boden (Sale beachten!) *
Dunkelblauer Blazer von Steinhoff (ca 20 Jahre alt)
Dunkelblaue Stiefel (noname/alt)
Tasche von M&S c/o (2016)
Kreolen und Ring (sehr alt)

*Affiliate Link

Wickelkleid Boden 50plus Blogger LadyofStyle

Keinen Beitrag verpassen und per email über neue Blogposts benachrichtigen lassen
>>> Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung <<<


Wickelkleid Boden 50plus Blogger LadyofStyle
Wickelkleid Boden 50plus Blogger LadyofStyle
Wickelkleid Boden 50plus Blogger LadyofStyle

Jasmin Huber Fotografie

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, d.h. bei Klick auf einen dieser Links und anschließendem Kauf im jeweiligen Shop, bekomme ich bei einigen dieser Onlineshops eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für Euch bleibt der Preis natürlich gleich!

8 Kommentare

  1. Geli
    21. Februar 2019 / 15:22

    Liebe Annette,

    Dein Kleid ist toll, smaragdgrün gefällt mir auch sehr gut. Deine Tasche passt perfekt zu dem Band des Kleides. Ein tolles Outfit, das Du uns da wieder zeigst. Ich finde es toll, dass Du auch viele Kleidungsstücke und Schmuck hast, die einige Jahre alt sind und nicht nur lauter neue Stücke. Das zeigt, wie man auch ältere Stücke gekonnt in Szene setzen kann. Der Overall mit dem roten Samtblazer sieht auch klasse aus. Ich mag nicht gerne bestellen, früher habe ich das auch oft getan, aber mittlerweile ist das mit den Größen oft schwierig, da probiere ich das lieber vor Ort aus, dann hat man aber nicht immer die Auswahl, die man gerne hätte, also nicht so tolle Teile, wie Du sie uns präsentierst.

    Liebe Grüße

    Gelie

    • Annette
      Autor
      22. Februar 2019 / 17:58

      Liebe Gelie,
      herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Ich finde es super, dass Du es genauso siehst wie ich und schätzt, dass ich nicht immer neue Teile zeige. Es ist mir wichtig, dass ich authentisch bleibe und hier Outfits zeige, die ich tatsächlich trage und immer wieder neu für unterschiedliche Anlässe und Jahreszeiten kombiniere.
      Natürlich kaufe ich mir auch gerne etwas neues zum Saisonwechsel, aber es muss sich im Rahmen halten, nicht wahr?

      Hier auf dem Land habe ich sehr wenig Möglichkeiten, einkaufen zu gehen, ich mache es gerne, wenn ich in München oder bei meiner Tochter in London bin, daher ist online shopping für mich sehr wichtig geworden. Ich verstehe natürlich, wenn man lieber vor Ort etwas anprobieren möchte!

      Nochmals lieben Dank und hab ein schönes Wochenende,
      Annette

  2. 22. Februar 2019 / 9:27

    Hi Annette

    Your dress is simply gorgeous.

    I have avoided wearing green as I had green uniforms for my entire school career. I recently purchased a sage green button up a-line skirt that I am still to wear. I think I may be ready to incorporate a little more green now.

    I trust it warms up soon.

    Hugz
    Wendy

    • Annette
      Autor
      22. Februar 2019 / 17:51

      Thanks a lot, Wendy!
      Oh I know what you mean about wearing a certain colour after you *had* to wear it for a long time! Today a follower commented on Instagram she doesn’t wear yellow because her uniform as a flight attendant contained a lot of yellow. My uniform at Swissair was blue and white…
      Give green a try, I am sure it looks fabulous with your dark hair!
      Have a lovely weekend,
      Annette xx

  3. Marion
    22. Februar 2019 / 18:36

    Liebe Annette,

    Wunderschön! Mehr ist dazu nicht zu sagen! Und auch ich trage lieber kniehohe Stiefel zum
    Kleid oder Rock. Bei anderen gefällt mir das, mit derben Boots oder Stiefeletten. Ich komm mir verkleidet vor.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Marion

    • Annette
      Autor
      22. Februar 2019 / 20:33

      Danke, liebe Marion! Da sind wir uns also ganz einig – für mich auch nur Stiefel oder Pumps, bei Sneakers eigentlich nur weiße, sommerliche aus Stoff.
      Was an anderen gut aussieht, muss noch lange nicht zu einem selbst passen, gell?
      Liebe Grüße und auch für Dich ein schönes Wochenende,
      Annette

  4. 4. März 2019 / 21:32

    Huhu, das grün steht Dir ganz hervorragend. Die Tasche passt perfekt dazu 🙂
    In dunkelblau wäre das Kleid genau meins .. leider steht mir grün nicht so gut. LG Tanja

    • Annette
      Autor
      4. März 2019 / 21:58

      Dankeschön, liebe Tanja! Ich bin ja recht detailverliebt und fand, das Blau passt super zum Band.
      Heute hatte ich das Kleid wieder im Büro an, diesmal mit Pumps. Es ist schon ein kräftiges Grün, das stimmt, in Dunkelblau wirkt es nochmal ein bisschen klassischer, das finde ich auch wunderschön. Und es ist so unheimlich angenehm zu tragen!!

      Herzliche Grüße,
      Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.