Warum wir wieder mehr in unabhängigen, inhabergeführten Läden einkaufen sollten: Fair Fashion Cashmere bei es ce concept München

LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings

Werbung | Kooperation mit es ce concept München

Einkaufen in unabhängigen, inhabergeführten Läden:
Kuscheliger Herbstlook aus edlem Cashmere

Kauft Ihr viel online? Für mich ist das unheimlich praktisch, denn hier auf dem Land habe ich kaum Möglichkeiten, vor Ort die Dinge zu kaufen, die ich haben möchte. Die Läden sind fast auschließlich auf internationale Touristen ausgerichtet und ich brauche wirklich keine T-Shirts mit „I love Bavaria“ Aufdruck, Pseudo Trachtenhüte oder Bierkrüge mit König Ludwig Motiv…

Sehr wenige individuelle Kunsthandwerksläden bieten eine schöne Auswahl, wenn ich z.B. nach Geburtstagsgeschenken suche.
Aber Mode – Fehlanzeige! Hier habe ich selbst im nahegelegenen Garmisch-Partenkirchen nur ein äußerst begrenztes Angebot, was bedeutet, dass ich in jedem Fall nach München fahren muss. Also liegt es nahe, dass ich online shoppe. Riesenauswahl, günstig, heute bestellt – ein oder zwei Tage später geliefert! Super praktisch und wenn es nicht passt, kann ich es meist kostenlos zurückschicken.

Nun wäre es unrealistisch, wenn ich sagen würde, ich bestelle in Zukunft nichts mehr online, sondern kaufe nur noch in kleinen, unabhängigen Läden in meiner Region ein. Wenn ich meine Tochter in London besuche, liebe ich es, Alenas Lieblingsgegenden zu erforschen. Ich schlendere von Boutique zu Boutique, mache Kaffeepausen in kleinen Cafés und entdecke neue Läden! Das macht mir so viel Freude und ich genieße es wirklich.

Ich selbst habe ja viele Jahre in München gelebt (und überlege, es langfristig auch wieder zu tun) und mein Sohn lebt sprichwörtlich um die Ecke meiner ersten Wohnung in Schwabing. So oft es geht, besuche ich ihn und kann auch bei ihm übernachten, wenn ich auf Events bin, Freunde besuche, frühmorgens zum Flughafen muss oder spätabends in München lande!

es ce concept – Fair Fashion Cashmere

Unabhängig & inhabergeführt

Wenn ich in Schwabing bin, nehme ich mir die Zeit, dort in einem der hübschen Cafés zu frühstücken und jedesmal erfasst mich die Sehnsucht, wenn ich durch die Straßen bummle…
Auf Instagram habe ich es ce concept, die Boutique von Raphaela in der Ainmillerstraße zuerst entdeckt. Kurze Zeit später habe ich sie dort besucht und sogar ihre wunderbaren Eltern kennengelernt. Raphaelas Vater kam gerade vom Stammtisch mit meinem ehemaligen Chef! Die Welt ist ein Dorf… und München sowieso und Ihr könnt Euch vorstellen, wie schön es war, über alte Reisebüro und Airliner Zeiten zu sprechen. Das gibt es beim anonymen online Shopping ganz sicher nicht!
Raphaelas elegante Mutter führte den Laden 30 Jahren nur eine Straße weiter und mittlerweile ist er über 16 Jahre in zweiter Generation. es ce concept hört sich zunächst vielleicht etwas abstrakt an, aber selbst dahinter steht eine sehr persönliche Geschichte!

Das besondere bei Raphaela und ihrer Mitarbeiterin Tina: Die persönliche Beratung und handverlesene Auswahl der Ware.
Hochwertige Cashmere Kollektionen mit saisonübergreifenden Basics wie Pullovern, Strickjacken und Schals aus ihrer eigenen Linie bis hin zu ausgewählten, luxuriösen Cashmere Highlights bilden das Herzstück ihres Sortiments. Dafür reist Raphaela auch persönlich regelmäßig zu den Herstellern – allesamt kleine Familienunternehmen – um sich vor Ort von der Qualität der Produkte zu überzeugen und neue Kollektionen zu besprechen.
Das verstehe ich unter Fair Fashion und Nachhaltigkeit!

Die Qualität eines Kaschmirs geht über die strenge Auslese der besten Ziegenhaare. Das grobe Deckhaar (rund 60% der erzeugten Haare) wird in der Regel nicht verarbeitet. Ist man beim Aussortieren etwas großzügiger, so kann man direkt zu einem günstigeren Preis einen Artikel anbieten, der zwar die Bezeichnung « Kaschmir » trägt, aber eine verminderte Qualität hat.

es ce concept

München Schwabing
Ainmillerstraße 28

Im Laden findet Ihr auch ausgewählte Marken wie z.B. meine veganen Lederleggings von CAMBIO (sie fühlen sich traumhaft weich an!) oder auch die tollen Handtaschen der Münchener Designerin Meggy-K-Munich.

Dass es Raphaelas es ce concept und den vormaligen „Schwabinger Chic“ ihrer Mutter schon so lange gibt, konnte ich bei meinen beiden Besuchen miterleben und nachvollziehen: Ihre Kundinnen sind durchwegs Stammkundinnen.
Raphaela kennt sie, ihre Wünsche und ihren Stil persönlich und weiß daher genau, was sie suchen und ihnen steht. Nicht aufdringlich – ganz im Gegenteil – eher wie alte Bekannte oder Freundinnen. Dieser persönliche Service ist die Stärke von kleinen, inhabergeführten Unternehmen.

Und wenn Ihr jetzt meint, dass das alles wunderbar ist, Ihr aber keine Gelegenheit habt, nach München zu kommen (was echt schade wäre!) so könnt Ihr über
www.cashmere-fashion.de
bestellen.

Und bei Fragen? Einfach anrufen – Raphaela oder Tina antworten nämlich auch bei online Bestellungen persönlich!

Cashmere Fair Fashion es ce concept München

Mein Vorsatz für dieses Jahr:
Ich kaufe meine Weihnachtsgeschenke und Weihnachtsdekoration nicht online, sondern in individuellen und inhabergeführten Läden und auf ausgewählten Christkindlmärkten. Zu besonderen Weihnachtsmärkten wird es im Dezember einen eigenen Post geben.
Das geht vielleicht nicht immer spontan und wegen eines einzelnen Produktes kann ich auch nicht kilometerweit fahren, schon gar nicht bei widrigen Straßenverhältnissen im Winter – also muss ich besser planen.
Das hat nämlich einen weiteren Vorteil: Ich kann mich zusätzlich mit Freundinnen in der Gegend und in München verabreden oder treffe mich auf einen Becher Glühwein!
Wer macht mit?

LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings

Edler Herbstlook in zartem Cashmere

Ich bin kein Freund von Pullovern, aber Strickjacken liebe ich umso mehr! Daher habe ich mir einen Cardigan in klassischem Beige ausgesucht, den ich auch toll als Alternative zu Blazern über meinen langen Kleidern tragen kann. Der lange Schal passt perfekt dazu und ist ein Basicteil für den ganzen Winter.
Ich trage gerne Lederleggings und besitze zwei. Diese braunen von Cambio sind aus Kunstleder, was ich nie geglaubt hätte, wenn ich es nicht wüßte. Superweich und angenehm zu tragen und die Seitenstreifen geben ihnen einen trendigen Look.

Bei Taschen bin ich recht eigen. Ihr seht mich nicht mit den gängigen „Instagram Labels“ und wenn es eine Tasche ist, die ein paar Hundert Euro kostet, dann soll sie individuell sein. Der zeitlose Stil der zweiten Kollektion von Meggy Kaiser passt perfekt zu mir, denn genau darauf kommt es mir an – nicht auf einen bekannten Markennamen!

Meine schicken Stiefeletten sind übrigens von calla shoes aus England, von denen ich wegen meines Hallux bereits mehrere Paar besitze. Auch calla shoes ist ein persönlich geführtes Frauen-Unternehmen und in Kürze stelle ich Euch meine neuen Pumps und Stiefeletten aus der aktuellen Winterkollektion vor.

An meine neuen Leserinnen:
Wenn Euch mein Stil gefällt und Ihr keinen Post mehr verpassen möchtet, meldet Euch an und erhaltet eine email, wenn ich einen neuen Beitrag veröffentlicht habe:

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings
Mein Look von es ce concept

Für Kaufempfehlungen bitte Adblocker ausschalten

LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings
Pinterest

Folgt Ihr mir bereits auf Pinterest?
Wenn nicht, freue ich mich, wenn Ihr auch dort vorbeischaut.
Mein Account hat dort nahezu 500.000 monatliche Aufrufe!

Mein Profil auf Pinterest:
@theladyofstyle

LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings
LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings
LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings
LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings
LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings

Jasmin Huber Fotografie

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit es ce concept München

LadyofStyle 50plus Fair Fashion es ce concept München Cashmere Lederleggings

1 Kommentar

  1. Marion
    3. November 2019 / 11:17

    So clean, so schön, so toll!!!! Ich mag das liebe Annette und ich geh gleich das nächste mal wenn ich in Schwabing bin bei es ce concept vorbei. Dann gönn ich mir vom Weihnachtsgeld was. Vielen lieben Dank für den schönen Beitrag und einen wunderschönen Sonntag! Liebe Grüße Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.