Stylingvarianten, Tipps & Tricks rund um ein sexy Leo Slip Dress

LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger

Stylingvarianten, Tipps & Tricks rund um ein sexy Slip Dress

Das Slip Dress ist und bleibt Feminität pur!
Diese Kleider, die an Negligés erinnern und daher auch Lingerie Dresses genannt werden, sind schlicht geschnitten, aus Seide, Satin oder Kunstfaser und haben schmale Spaghetti-Träger. Dass sie auf den ersten Blick nicht alltagstauglich zu sein scheinen, liegt auf der Hand!
Übrigens hat „Slip“ hier nichts mit einem Schlüpfer zu tun, sondern kommt von „slip on“ – also einfach reinschlüpfen oder drüberstreifen!

Wie weit man damit allerdings geht – ob chic, cool, trendy, elegant, sexy (oder einfach too much!) ist eine Frage des persönlichen Geschmacks und Stils sowie des Stylings.

1 – Slip Dress pur im Partylook

Im Sommer und auf Partys trauen wir uns mehr Haut zu zeigen und dann brauche ich nicht mehr als eine Sonnenbrille dazu! Etwas goldene Sommerbräune wäre hübsch, ist aber mangels sonnigen Wetters dieses Jahr bisher bei mir Fehlanzeige!
Gerade weil man mit diesem puren Look viel Haut und Figur zeigt, ist es mir wichtig, dass das Kleid zwar schmal geschnitten, aber nicht eng ist.
Außerdem: Ganz wenig Schmuck, ich trage nur Ohrringe, sonst sieht es ganz schnell billig aus (vor allem in der Kombination Slip Dress + Animalprints!)
Ich persönlich trage auch keinen Nagellack und nur dezenten Lippenstift – das ist mein Stil!

2 – Slip Dress schick im Alltag mit Wickeljacke

Was aber, wenn wir nicht so viel Haut zeigen wollen? Dazu habe ich 2 weitere Inspirationen für Euch!

Ich bin ja großer Fan von Wickeltops -blusen und -kleidern, weil sie immer so eine schöne Figur zaubern
Mein Wickeljäckchen mit langen, breiten Bändern, das ich kürzlich bei Zara gefunden habe, passt perfekt zum Kleid . Es ist weniger formell als ein Blazer und schicker als eine Strickjacke. Das feine Material ist außerdem ideal für kühlere Sommerabende.

3 – Slip Dress elegant mit Samtblazer

Dass ein Slipdress auch ganz edel und elegant aussehen kann, hatte ich Euch im Winter hier gezeigt.
Ein schwarzer Samtblazer und Stiefel – die in der wärmeren Jahreszeit durch Pumps oder feine Sandalen ersetzt werden können – ist es auch für formellere Abendanlässe ein super Kleid.
Der Stilmix aus sexy und elegant zegt, wie vielseitig diese Art von Kleidern getragen werden können!

Weitere Stylingideen von cool bis trendy

Weißes T-Shirt
Ein besonders trendiges, cooles Styling wäre es, ein (weißes) T-Shirt unter dem Kleid zu tragen. Für mich persönlich ist das T-Shirt nichts, diese Kombination gefällt mir nicht, sie passt nicht zu meinem Stil.

Schwarzer Rollkragenpulli
Ein „sophisticated“ Styling ist es, das Slip Dress in den kalten Monaten mit einem dünnen, schwarzen Rollkragenpullover zu kombinieren. Ich habe es noch nicht ausprobiert und weiß nicht, wie es mir steht. Vielleicht wäre es einen Versuch wert?

Weißes, oversized Hemd
Gerne kombiniere ich meine Kleider mit einem lässig weit geschnittenen oder vorne geknoteten, weißen Hemd drüber. Auch bei diesem Kleid eine tolle Option, die ihm sofort ein Wochenend Feeling gibt!
Ein Beispiel, wie ich es zum Maxikleid trage, seht Ihr hier.

Gestrickter Cardigan
Stilmix im Herbst und Winter: Ein dicke Strickjacke oder ein weicher Cashmere Cardigan drüber, das sieht gerade bei Slip Dresses im Lingerie Stil mit Spitze am Ausschnitt besonders sexy aus!

Longcardigan
Lagenlook mit extra langer Strickjacke oder Strickmantel. Hier hatte ich Euch mein wadenlanges Strickkleid gezeigt, das toll zum Kleid passt. Es ist noch in Gr. M bei &other stories im Sale erhältlich!

Welche Schuhe passen zum Slip Dress?

Hier gibt es zunächst 2 entscheidende Fragen: Was kann man zum Slip Dress tragen und was trage ich zu diesen Kleidern?

Natürlich sehe ich in einschlägigen Magazinen oder auf Instagram Sneakers, Ugly Sneakers, Biker Boots und Stiefeletten dazu… ok, wer’s mag… für mich sind das keine Optionen.
Ich trage entweder filigrane Sandaletten oder schlichte Pumps mit Absatz, im Urlaub oder in der Freizeit verzierte, perlengeschmückte flache Sandalen oder Espadrilles mit Keilabsatz dazu, Wenn es kälter wird, passen feine (auf keinen Fall derbe) kniehohe Stiefel dazu.

Tipps & Tricks rund um’s Slip Dress

Und was kommt drunter? Durch das feine Material, gerade bei unifarbenen Modellen (bei meinem gemusterten eher nicht), zeichnet sich Unterwäsche gerne ab. Außerdem wären BH-Träger sichtbar (geht bei Spaghetti Tops in meinen Augen gar nicht!!!)

Daher trage ich nahtlose Unterwäsche und einen selbstklebenden BH. Bei meiner Körbchengröße B ist das kein Problem, ich brauche den Halt nicht, mir geht es darum, dass sich nichts abzeichnet. Bei H&M habe ich mir einen nudefarbenen und einen schwarzen selbstklebenden BH gekauft.

LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger

Kleid von Mango 2019 | Wickeljacke von ZARA | Ohrringe von MANGO | Sandalen alt | Tasche Zwei Bags 2016

Mein Look zum Nachstylen

Das notwendige Kleingedruckte:

AFFILIATE LINKS
Bei Klick auf einen meiner Affiliate Links und anschließendem Kauf bekomme ich eine kleine Provision für meine Empfehlung.
Für Euch bleibt der Preis natürlich gleich!
COOKIE CONSENT
Damit ich diese Provision erhalten kann, wird per Cookie getrackt, dass der Klick über meinen Blog erfolgt.
Dies geschieht anonym und gibt keinerlei Rückschluss auf die Leserin/Käuferin. Nicht klicken, wer damit nicht einverstanden ist.

LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Samtblazer Stiefel 50plus Blogger

Mein Styling im Winter 2019/20 mit edlem Samtblazer, Clutch und Stiefeln
Hier geht es zum Beitrag

LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger
LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger
LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger
LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger
LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger
LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger
LadyofStyle Slipdress Slip Dress Leokleid Partylook sexy 50plus Blogger

Fotos von Annika

Folgen:

2 Kommentare

  1. 26. Juli 2020 / 12:27

    Hi Annette. Kompliment. Du trägst diesen Hauch von nichts mit Souveränität, an der es mir ein bisschen mangelt.
    Ich bin irgendwie gerade mit Winkeärmchen und Co am hadern…
    Gefällt mir super und macht mich ein bisschen mutig!
    Danke für die Inspo.

    LG Nicole

  2. Elizabeth
    26. Juli 2020 / 20:22

    Liebe Annette,
    Thank you for all of your suggestions on how to style this slip dress. I always appreciate styling advice.
    I agree with you about not wanting to wear a t-shirt under this dress. Here is what I do – wear an opaque (thick) black or white t-shirt over the top of a sleeveless & spaghetti strap dress and it looks like a top and skirt. I like to do this “trick” when I am travelling, like in Austria, to get more looks from fewer pieces of clothing.
    I hope you get sunshine soon. It is very hot and sunny here west of Toronto and now the beach (on Lake Huron) is calling my name!
    Your Canadian fan, Elizabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.