Glencheck – feminine Variante des Klassikers und superbequeme Stiefeletten bei Hallux Valgus

LadyofStyle Glencheck Blazer calla shoes Hallux Bunions Herbstlook 50plus

Glencheck muss nicht konservativ und streng aussehen!
Meine feminine Variante des Klassikers.

Glencheck – klassisch, korrekt und ein bisschen konservativ. Wirklich?
Klar, wenn ich einen Glencheckblazer mit weißer Bluse, Anzughose und halbhohen Pumps kombiniere, mag das der Fall sein. Aber muss ich ja nicht! Ein lässiges Styling mit Lederleggings oder Marlenehose macht gleich einen ganz anderen Look draus. Und Blusen trage ich sowieso selten unter Blazern, ich mag kragenlose Shirts und Tops viel lieber dazu.

Mein langer Blazer, eigentlich eher ein Gehrock, spielt durch seine gelbe Blumenstickerei in einer anderen Liga und nimmt dem traditionellen Muster jegliche Strenge. Ich habe ihn vor 2 Jahren bei Zara gekauft und liebe ihn, weil er wirklich etwas besonderes ist! Ich verlinke Euch ja immer meine Kleidung und wenn sie schon älter ist (oft der Fall), suche ich nach ähnlichen, aktuellen Teilen. Heute war meine Recherche leider erfolglos, ich habe keinen Blazer gefunden, der meinem auch nur annähernd ähnlich sieht! Aber ich habe einen Vorschlag für Euch: Peppt Euren Blazer einfach auf!

Pimp your blazer!

Das geht mit Broschen – nicht nur einer, das sieht oft almodisch aus, sondern vielen! Und wenn wirklich nur eine, dann muss es ein statement piece, ein Hingucker sein, eine übergroße Ansteckblume zum Beispiel. Mir fällt gerade ein, dass ich eine habe und Euch soweit ich mich erinere, noch nie gezeigt habe. Ich denke dran und hole es demnächst nach.

Alternativ gibt es Aufnäher, sog. Patches. Ich habe einige bei Etsy und ebay gefunden – die meisten gibt es natürlich auch in anderen Farben, Formen und Größen. Man kann sie aufbügeln oder aufnähen und damit einem klassischen oder alten Blazer einen ganz neuen Look geben!

LadyofStyle Glencheck Blazer calla shoes Hallux Bunions Herbstlook 50plus
LadyofStyle Glencheck Blazer Winterlook 50plus

Stylingvariante

Übergangslook mit Glencheck Longblazer und Lederleggings

Hier trage ich ein weiteres Lieblingsteil:
Meine Lederleggings, die ich schon mehrfach gezeigt habe, einfach weil sie so wandelbar sind und ich ganz unterschiedliche Stilrichtungen damit kreieren kann. Lederleggings sind eine wirkliche Investition, die sich über viele Jahre auszahlt!

Link zum Outfit
März 2019

LadyofStyle Glencheck Blazer Winterlook 50plus
Mein Look zum Nachstylen

Glencheck meets Florals

Das notwendige Kleingedruckte:

AFFILIATE LINKS
Bei Klick auf einen meiner Affiliate Links und anschließendem Kauf bekomme ich eine kleine Provision für meine Empfehlung.
Für Euch bleibt der Preis natürlich gleich!
COOKIE CONSENT
Damit ich diese Provision erhalten kann, wird per Cookie getrackt, dass der Klick über meinen Blog erfolgt.
Dies geschieht anonym und gibt keinerlei Rückschluss auf die Leserin/Käuferin. Nicht klicken, wer damit nicht einverstanden ist.

LadyofStyle Glencheck Blazer calla shoes Hallux Bunions Herbstlook 50plus
LadyofStyle calla shoes Hallux Bunions Stiefeletten 50plus

Schicke Schuhe auch bei Hallux!

Sind sie nicht klasse? Stiefeletten sind für mich in den kommenden Monaten nahezu unersetzlich und wenn Schnee liegt, nehme ich sie als zweites Paar mit ins Büro.

Wie einige von Euch wissen, leide ich unter einem Hallux, wobei leiden zwar (noch) nicht mit Schmerzen verbunden ist, aber es nervt…!! Und zwar sehr. Ich kann nicht einfach schicke Schuhe kaufen, nur, weil sie mir gefallen. Sie müssen weit geschnitten und aus weichem Material sein und meine großen Ballen komplett abdecken. Sonst drückt der Schuh und es sieht einfach nicht schön aus. Dadurch scheiden die meisten Schuhe von vornherein leider für mich aus.

Zum Glück habe ich schon vor einigen Jahren calla shoes entdeckt und trage seither etliche Paar Schuhe dieser englischen Marke, die auch nach Deutschland versendet. Gebt oben recht in das Suchfeld calla ein und Ihr findet meine früheren Looks in bequemen und gleichzeitig schicken Schuhen, denen man nicht ansieht, dass sie speziell für einen Hallux (im Englischen bunions) gefertigt wurden und zwar von kleinen Betrieben in Portugal.

Meine Stiefeletten aus Wildleder heißen Justina und sind hier erhältlich.
Achtung: Eine ganze Nummer größer bestellen!

Werbehinweis: Meine Stiefeletten wurden mir ohne Bedingungen von calla shoes zur Verfügung gestellt. Danke!

LadyofStyle calla shoes Hallux Bunions 50plus
LadyofStyle Glencheck Blazer calla shoes Hallux Bunions Herbstlook 50plus
LadyofStyle Glencheck Blazer calla shoes Hallux Bunions Herbstlook 50plus
LadyofStyle Glencheck Blazer calla shoes Hallux Bunions Herbstlook 50plus
LadyofStyle Glencheck Blazer calla shoes Hallux Bunions Herbstlook 50plus
LadyofStyle Glencheck Blazer calla shoes Hallux Bunions Herbstlook 50plus

Fotos Jasmin Huber Fotografie

Folgen:

1 Kommentar

  1. Birgit B.
    15. November 2020 / 11:53

    Hallo Annette, zuerst, schöne Frisur, sehr jugendlich….
    Der Gehrock sieht nicht altbacken aus, denn er hat einen modernen Kragen, macht eine schöne Taille und mit der aktuellen Taschenfarbe (ähnliche habe ich auch) sieht es sehr frisch aus. Ich liebe Glencheck, Pfeffer und Salz und kleinkariertes wie Pepita, die ich meistens mit einem Schal aufpeppe. Große Broschen in Gelb (z.B. aus Holz) habe ich auch noch aus den 70igern rumliegen, aber die Idee mit den gelben Blumen als Anstecker finde ich sehr gut und klebe eine Notiz an den Spiegelschrank.
    Mein Problem bei Schuhen ist u.a. der Hallux, die Größe 41 und ein breiter Fuß, meistens trage ich Wildleder.
    Die englische Marke kenne ich nicht, da es mit Bestellungen in Englisch hapert. Meine Schuh-Marke fängt mit „la S.“ an und ist auch sehr gut bei Halluxfüßen.
    Gruß Birgit

    Gruß Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.