Mein Stil: Easy-chic in bequemen Culottes und edlem Samtblazer

LadyofStyle Herbstlook Culottes Samtblazer EasyChic 50plus Style

Mein Stil – ein Mix aus lässig und elegant

Superbequeme Culottes und edler Samtblazer

Immer wieder fällt mir auf, dass meine Followerinnen meine Looks auf Instagram als elegant bezeichnen, während ich sie klassisch oder easy-chic nenne. Was beutet elegant heutzutage? Das kleine Schwarze mit Perlenkette oder einfach das Gegenteil von lässiger, praktischer Alltagskleidung? Das wäre sicher nicht differenziert genug, ich selbst gebe einfach gerne zu all meinen Looks eine Prise Eleganz dazu, selbst, wenn ich Jeans trage!

Im Englischen gibt es den Ausdruck sophisticated, den ich gerne mag, aber im Deutschen kann er gar nicht 1:1 übersetzt werden und er kommt womöglich falsch rüber. Man assoziiert damit zunächst vielleicht abgehoben, aber die Bedeutung ist eher niveauvoll, kultiviert und durchdacht.

Schwierig, wenn man den eigenen Stil beschreiben soll, mir persönlich fällt es nicht leicht, die richtigen Worte zu finden, ohne als eingebildet rüberzukommen. Wer das tolle Buch „Eigenlob stimmt“ von Sabine Asgodom (Neuerscheinung 2018) kennt, weiß, was ich meine!

Selbsternannte Stilberaterinnen und -expertinnen gibt es genügend, dazu zähle ich mich nicht, aber ich mache mir Gedanken zu meinem persönlichen Stil und wie ich ihn weiterentwickeln kann. Eines ist mir dabei besonders wichtig: Reduzieren auf das Wesentliche und mit wenigen Accessoires dem Outfit eine Richtung geben oder einen Akzent setzen – farblich oder passend zum Anlass. Auf keinen Fall aber ein Überladen mit Schmuck, Tüchern, Gürteln, Sonnenbrillen, Anhängern und sonstigem Schnickschnack…

Ich reduziere meine Accessoires auf das Wesentliche

Accessoires geben einem basic Outfit erst den richtigen Kick und natürlich würde ich nie darauf verzichten, aber es sie sollen nicht miteinander in Konkurrenz stehen! Früher musste es ein komplettes Schmuckset sein, heute trage ich z.B. Ketten nur noch selten (aktuell bin ich wieder stark am Ausmisten meines Modeschmucks) und Hosengürtel besitze ich höchtens 2 und kann mich nicht mal erinnern, wann ich sie zuletzt getragen habe…

Meine lässigen Culottes von Mango sind bequem wie eine Jogginghose, aber der edle Samtblazer mit Bindegürtel in Form eines Kummerbundes, gibt dem Look einen eleganten Touch. Easy-chic eben, wie ich schon oben sagte!
In die Farbe Ockergelb (oder Zimt) habe ich mich verliebt, auch da sie sich einfach perfekt mit meiner Lieblingsfarbe Schwarz kombinieren lässt. Und mit einem Schuss Braun füge ich mich perfekt in die traumhafte Herbstlandschaft ein, oder?

LadyofStyle Herbstlook Culottes Samtblazer EasyChic 50plus Style

Ich trage:
Culottes Mango (aktuell; auch in Grau) | Samtblazer ZARA (2018) | Stiefel Dorothy Perkins (2019) | Tasche Mango (2017) | Schal H&M (2019)

Mein Look zum Nachstylen

Currygelb mit Schwarz und Braun

Das notwendige Kleingedruckte:

AFFILIATE LINKS
Bei Klick auf einen meiner Affiliate Links und anschließendem Kauf bekomme ich eine kleine Provision für meine Empfehlung.
Für Euch bleibt der Preis natürlich gleich!
COOKIE CONSENT
Damit ich diese Provision erhalten kann, wird per Cookie getrackt, dass der Klick über meinen Blog erfolgt.
Dies geschieht anonym und gibt keinerlei Rückschluss auf die Leserin/Käuferin. Nicht klicken, wer damit nicht einverstanden ist.

LadyofStyle Herbstlook Culottes Samtblazer EasyChic 50plus Style
LadyofStyle Herbstlook Culottes Samtblazer EasyChic 50plus Style
LadyofStyle Herbstlook Samtblazer Ledertasche EasyChic 50plus Style
LadyofStyle Herbstlook Culottes Samtblazer EasyChic 50plus Style
LadyofStyle Herbstlook Culottes Samtblazer EasyChic 50plus Style
LadyofStyle Herbstlook Culottes Samtblazer EasyChic 50plus Style
LadyofStyle Herbst Herbstlaub Herbstfarben Luitpoldpark München
LadyofStyle Herbstlook Culottes Samtblazer EasyChic 50plus Style

Jamin Huber Fotografie und eigene Naturfotos mit dem iPhone

Folgen:

2 Kommentare

  1. Manuela
    12. November 2020 / 13:03

    Ich finde es immer wieder lustig zu sehen, wie Culottes in Deutschland kombiniert werden.
    In Frankreich sind Culottes Unterhosen ;o)

    • Annette
      Autor
      12. November 2020 / 13:10

      Na, das wäre ja mal ein ganz neuer, gewagter Look für mich ; -)
      Wie wird diese Hosenform denn in Frankreich genannt?
      Liebe Grüße,
      Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.