Influencerinnen 50 plus erobern die sozialen Medien – und warum ich keinen Trends folge.

LadyofStyle Frühling Grün Blazer S.Oliver momox fashion Culottes 50plus

Frühlingsgrün! Trend oder nicht, ich trage nur, was meinem persönlichen Geschmack und individuellen Stil entspricht.

In den nächsten Tagen soll es hier im Süden Bayerns bis zu 14 Grad warm werden!! Dass das noch keinen Frühling macht und die Temperaturen danach sicher erstmal wieder in den Keller gehen werden und es auch nochmal schneien wird, ist mir schon klar.

Aber ich nutze jede Gelegenheit, mich am Wochenende mittags mit einer Tasse Kaffee auf die Terrasse zu setzen, die winterlichen (und mittlerweile ziemlich vertrockneten) Tannenzweige und Erikapflanzen zu entsorgen, die Beete nach ersten Winterlingen abzusuchen und natürlich auch leichtere Kleidung zu tragen.

Lt. Pantone Institut soll die Farbkombination Gelb + Grau aktuell werden, So gerne ich Gelb trage, bei Grau bin ich außen vor und die Kombination dieser Töne ist wirklich nicht meins… ich habe auch kein einziges graues Teil im Schrank – nur ein silbergraues Sommerkleid.

Trends? Sind mir nicht wichtig, ich trage, was zu mir und meinem Stil passt! Ich habe auch immer noch nicht mitbekommen, welche Trends uns die (virtuellen) Schaufenster im Frühjahr/Sommer zeigen werden. Ich warte ja generell lieber ab, wie sich etwas entwickelt und habe die meisten must-haves in den vergangenen Jahren sowieso ausgelassen. So sind letzten Sommer weder Ugly Sneakers, noch im Winter Chunky Boots bei mir eingezogen. Ich in diesen klobigen Stiefeln und dann auch noch zum Kleid?? Nein, wirklich nicht… auch wenn meine Bloggerfreundinnen sie lieben, ich finde sie hässlich und mag lieber eine feminine Silhouette, auch bei Schuhen.

Trends?
Sind mir nicht wichtig, ich trage, was zu mir und meinem Stil passt!

Also trage ich heute meinen neuen Blazer in frischem Frühlingsgrün. Er stammt von S.Oliver und ich habe ihn Secondhand in Top Zustand bei momox fashion gekauft.
Lt. Harper’s Bazaar ist Grün als Synonym für Nachhaltigkeit die „Trendfarbe des Jahrzehnts“. Ich mochte Grün schon immer besonders gerne, da es eine ausgefallene Farbe und in der Mode nicht alltäglich ist. Ich finde es sogar ausgesprochen schwierig, schicke Sachen in Grün (nicht Khaki) zu finden.
Teaser: Demnächst zeige ich Euch einen fabelhaften Hosenanzug in einem richtig tollen, auffälligen Grünton!

Die Kombination Blazer + Hose + Stiefel ist meine „Uniform“ – darin fühle ich mich in der kalten Jahreszeit am wohlsten und besten gekleidet. Ein Look, den ich im Büro trage, aber auch, wenn ich weggehe(n würde). Und wenn es wärmer wird, tausche ich die Stiefel einfach gegen Pumps aus.
Weite Culottes liebe ich momentan sehr (Sie liegen tatsächlich im Trend! Oder nicht mehr? Auch egal…) und dazu passen elegante Stiefel mit Absatz. Mein Geschmack und mein Stil!

LadyofStyle Tagesanzeiger FokusSwiss Influencer 50plus

Influencerinnen 50 plus erobern die sozialen Medien

Mein Interview im Schweizer Tagesanzeiger

Kürzlich durfte ich für die Print Beilage des Schweizer Tagesanzeigers ein Interview geben. Es geht um Sichtbarkeit in der Werbung, sich wandelnde Schönheitsideale, ob Altern ein Privileg ist und auch, was ich daran nicht so toll finde…

Wenn Ihr es lesen möchtet, könnt Ihr dies auch im Schweizer Online Magazin Fokus.Swiss hier tun.
Ich würde mich freuen und bin gespannt auf Euer Feedback!

Danke an Fatima di Pane von Smart Media Agency für diese Gelegenheit.

LadyofStyle Frühling Grün Blazer S.Oliver momox fashion Culottes 50plus

Ich trage:
Blazer von S.Oliver – Secondhand via momoxfashion | Culottes von Mango 2020
Tasche von Mango 2020 | Ohrringe und Ring von Maya Magal London | Brosche alt

Mein Look zum Nachstylen

Frühlingsgrün

DAS VORGESCHRIEBENE KLEINGEDRUCKTE:

AFFILIATE LINKS
Bei Klick auf einen meiner Affiliate Links und anschließendem Kauf bekomme ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für Euch bleibt der Preis natürlich gleich!
COOKIE CONSENT
Um diese Provision zu erhalten, wird per Cookie getrackt, dass der Klick über meinen Blog erfolgt. Dies geschieht anonym und gibt keinen Rückschluss auf die Käuferin.

LadyofStyle Frühling Grün Blazer S.Oliver momox fashion Culottes 50plus
LadyofStyle Frühling Grün Blazer S.Oliver momox fashion Culottes 50plus
LadyofStyle Frühling Grün Blazer S.Oliver momox fashion Culottes 50plus
LadyofStyle Frühling Grün Blazer S.Oliver momox fashion Culottes 50plus
LadyofStyle Frühling Grün Blazer S.Oliver momox fashion Culottes 50plus
LadyofStyle Frühling Grün Blazer S.Oliver momox fashion Culottes 50plus

Jasmin Huber Fotografie

Folgen:

7 Kommentare

  1. Joyce
    5. Februar 2021 / 9:29

    Hi Annette,

    Beautiful Jacket and outfit.

    I loved the article about you and the influence the over 50s bloggers are currently enjoying. I am sure that in a few years younger people will start looking at us older folks for style and beauty inspiration. I look forward to the time ageism will become a thing of the past!

    Cheers.

  2. 5. Februar 2021 / 9:39

    Ja so wohltuend gerade, die Vögel zwitschern so laut und kündigen den Frühling an. Und so wohltuend Deine Worte und Dein unaufgeregter Style – ich liebe ihn 🙂
    Und grau und gelb ist auch gar nicht meins und wird auch nicht in meinem Kleiderschrank landen. Danke für Deine Inspirationen und tollen Bilder.

  3. Gabriele
    5. Februar 2021 / 13:27

    Liebe Annette, ein tolles Interview und eine sehr schöne grüne Blazerjacke, ich liebe die Farbe grün ebenfalls und Sie ist leider wirklich selten in den Läden zu finden, alles Liebe und Grüße Us dem heute sonnigen Salzburger Seenland.

  4. 5. Februar 2021 / 13:44

    Wie schon auf Instagram gesagt: was für ein wunderschönes Grün! Und: schön, dass es noch Menschen gibt, die Blogs schreiben, die man gerne liest! (bin hier gelandet via: ubup- bzw. momox-Kundin seit 2020, glücklich darüber, ubup/momox IG abonniert, Lyn-Fan, Lady-of-Style-IG vorgeschlagen bekommen, abonniert 🙂

    Mir hat jemand vor Jaaaahren ein Buch über das so genannte „Colour Me Beautiful“ geschenkt, also über die Farbtypen bei Menschen („4 Jahreszeiten“), und da war mein erster Gedanke „Ach, deswegen mag ich die Farbe X, Y und Z nicht. Ich sehe einfach nicht gut darin aus und dann fühle ich mich auch nicht wohl.“
    Seitdem kaufe ich nur Kleidung, bei der diese Farben nicht vorkommen oder nur in geringen Mengen und vor allem: weit weg vom Gesicht. Ich bin mir zwar sicher, dass das nicht wirklich eine moderne Entscheidung ist, schließlich sind wir (vor allem Frauen) nicht dazu da, als Dekoration für unsere Umwelt zu dienen ;-), aber es bleibt halt die Tatsache, dass ich mich in manchen Farben nicht wohl fühle. Dann muss ich sie ja auch nicht tragen, oder?

    Wie auch immer, Trendfarben sind mir auch egal und dieses Jahr sind sie echt nix Besonderes, aber wenn ich mich zwischen den beiden Pantone-Farben entscheiden müsste, würde ich sofort Grau nehmen. Jep. Und dann ein pinkes Shirt drunter ziehen, so dass es hervorlugt.

  5. Sabine Baumgartner
    5. Februar 2021 / 16:48

    Hallo liebe Annette,

    ich denke man sollte sich nicht verbiegen und jeden Trend nacheifern. Dein Stil ist immer klassisch elegant und sehr feminin und gefällt mir sehr gut.
    LG Sabine

  6. 6. Februar 2021 / 11:21

    Vielen Dank für das gelungene Interview. Du hast deinen Stil gefunden und bleibst ihm treu. Gut so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.