STATEMENT IN A RED TRENCHCOAT

RED TRENCHCOAT

Although the snow is now gone in the centre of town, there is still a bit left in the surrounding area where we took these photos. It is getting warmer now but we still have frost over night which means I stored away my quilted jackets but I am still changing between woolen coats and trenchcoats.
Besides my classic beige one I have the red trenchcoat for a couple of years now (worn hear last year) and they never go out of style.

Sometimes I do need a statement colour and that’s definitely the case with this bright red! My mum never wears red (although it suits her!) and I think because of that influence, I never wore this colour until only a couple of years ago.

RED TRENCHCOATS AND LITTLE BAGS

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

ROTER TRENCHCOAT

Der Schnee ist jetz im Ort und zum Glück auch weitestgehend in meinem Garten verschwunden und macht Krokussen Platz, aber in manchen Gegenden außerhalb liegt doch noch einiges!
Meine Daunenmäntel habe ich in den Keller geräumt, aber zur Zeit wechsle ich noch zwischen Wollmänteln und Trenchcoats ab, denn nachts haben wir noch Frost. Ich habe einen klassisch beigen und diesen knallroten schon seit ein paar Jahren (letztes Jahr hier gezeigt), aber sie sind einfach zeitlos.

Und manchmal muss man einfach eine auffällige Farbe sein! Meine Mama trägt nie Rot, obwohl es ihr sehr gut stehen würde und vermutlich dadurch bedingt, habe ich mein Leben lang kein Rot getragen. Erst vor wenigen Jahren habe ich diese Farbe für mich entdeckt!

Photos by Jasmin

Trenchcoat H&M | Red Bag Accessorize
Shiftdress
H&M | Denim Shirt Oasis | Leather Pumps di Lauro

________________________________________________________________________________________

FOLLOW ME
FACEBOOK  |  TWITTERGOOGLE+  |  PINTEREST  |  INSTAGRAM

________________________________________________________________________________________

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.