Eröffnungsparty bei Madeleine Mode in Nürnberg

ERÖFFNUNG MADELEINE STORE IN NÜRNBERG

Werbung

Ein fast sommerlicher Abend rund um die aktuelle Kollektion von Madeleine

Ein weißer Blazer passt einfach perfekt zu einem sommerlichen Look und es ist kaum vorstellbar, dass er an diesem schönen Abend letzte Woche bei Madeleine in Nürnberg fast zu warm war! Wir haben unsere leckeren „Madeleine Cocktails“ (das Rezept findet Ihr weiter unten – unbedingt ausprobieren!) an wunderschön dekorierten Tischen draußen getrunken und kein Gedanke daran, dass ich nur 4 Tage später morgens 5cm Schnee von meinem Auto kehren mußte! Dieser April bot wirklich wettermäßige Extreme an…

In einem meiner letzten Posts hatte ich Euch meinen weißen Business Blazer mit schwarzen Kunstleder Leggings und meinen Wildleder Ballerinas von Madeleine für einen edlen Tageslook vorgestellt. Meine erste Gelegenheit, den Blazer für einen Abendlook zu stylen, hatte ich nun in Nürnberg anlässlich der Eröffnung des neuen Ladens in der Bankgasse direkt gegenüber der Lorenzkiche. Viel zu selten bin ich in dieser beeindruckenden Stadt mit ihrem einerseits mittelalterlichen und an diesem Abend beinahe mediterranem Flair. Nur Stiletto Absätze empfehle ich auf dem Kopfsteinplaster wirklich nicht… aber zum Glück war es nur ein kurzer Weg vom Parkhaus zum Laden und ich habe mir meine neuen Pumps nicht ruiniert 😉

Ich habe wenig verändert: Bluse gegen ausgeschnittenes Wickeltop, Ballerinas gegen Pumps und beige Businesstasche gegen meine schwarze Tasche im Kelly Stil ausgetauscht und fertig!

Ein eleganter Laden zum Wohlfühlen

Ein roter Teppich und ein sehr angenehmes, elegantes Ambiente mit Sitzgruppe (gute Idee, die ist sicher für begleitende Männer! Wobei… begleitende Männer beim shoppen ist nie eine gute Idee…) laden im neuen Madeleine Store zum Einkaufen ein und natürlich habe ich gleich ein paar Lieblingsteile entdeckt: Die weiße, ärmellose Weste werde ich mir bestellen und auch diese fein gestreifte Leinenbluse finde ich klasse (ich liebe ja alles zum Wickeln!). Und ich träume dann mal weiter von dieser cognacfarbenen Wildlederjacke mit Nieten…

Besonders schön fand ich, dass dieser Abend die Gelegenheit bot, mit den Mitarbeitern von Madeleine zu sprechen. Wenn ich eine Kooperation mit einem Unternehmen eingehe, finde ich diesen persönlichen Austausch besonders wichtig. Sich kennenzulernen und dabei mehr über die Menschen und das Unternehmen zu erfahren, so ist Madeleine ein fränkisches Traditionsunternehmen und mittlerweile in 8 europäischen Ländern vertreten!

Models 40+

Den ganzen Abend lang wurden aktuelle Looks von Models ganz ungezwungen vorgeführt und ich habe mich gefreut, Petra Bogner, das Model mit der stylishen, grauen Kurzhaarfrisur, tollem Aussehen und Ausstrahlung kennenzulernen! Ich bin sicher, Ihr stimmt mir zu, dass sie perfekt geeignet ist, den Stil von Madeleine zu zeigen, oder?

Das war nämlich tatsächlich der einzige Kritikpunkt, den ich an diesem gelungenen Abend hatte und auch angesprochen habe: Auch wenn die Mode von Madeleine selbstverständlich von jüngeren Frauen getragen werden kann (davon konnte ich mich an dem Abend überzeugen!), so dürfte die Hauptzielgruppe doch eher etwas älter sein.

Und hier wünsche ich mir auch im Katalog und Online Shop eine größere Bandbreite auch mit älteren Models jenseits Größe 36 zu sehen! Aus vielen Kommentaren, Zuschriften von Leserinnen und Gesprächen mit Freundinnen und anderen Bloggerinnen weiß ich, dass Frauen meiner Altersgruppe sich genau das wünschen: Mode präsentiert an tollen Frauen unseres Alters!

OPENING MADELEINE STORE IN NUREMBERG

Wonderful evening with cocktails and the new Madeleine collection

A white blazer is an essential piece in my spring/summer wardrobe and hard to believe it was almost too warm for it that evening last week compared to the snow we had only 4 days later! We enjoyed our „Madeleine Cocktails“ (find the recipe below the bar photo) outside and the atmosphere almost felt mediterranean. This April really lived up to it’s reputation!

Have you ever been to Nuremberg? Make sure to include Bavaria’s second largest city into your visit to Southern Germany. The medieval town is definitely worth it! Just don’t wear high heels on the traditional cobblestone pavement like I did…!

In one of my recent posts I showed you how I styled my white business blazer with black faux leather leggings and my suede ballerinas from Madeleine for a refined daytime look. On the occasion of the official opening of Madleine’s new store in the centre of Nuremberg, I wore my white blazer for a cool yet sophisticated evening party look.

My restyling was super easy: I swopped my casual black blouse for a sleeveless wrap top, wore my new pumps instead of flat shoes and took my Kelly style bag instead of my beige MK bag.

The new store – stylish and light ambience

Being welcomed on the red carpet by the lovely Madeleine team has been a really nice experience! The new store offers a stylish and light ambience as well as a sitting area (very good idea if you take your partner shopping, which on the other hand is never a good idea…) I immediately spotted some favourite pieces and will definitely order the white sleeveless vest but also love this wrapped linen blouse as I can never get enough of wrapped tops and dresses! And I keep dreaming of this stunning suede jacket with studs…

Models 40+

It was great meeting my counterparts from Madeleine and learn more about the people and brand which is based in Bavaria and founded more than 30 years ago and now available in 8 European countries.

I especially enjoyed the fabulous outfits presented by two beautiful models the entire evening – not on the catwalk but mingling with guests which offered me the chance to talk to Petra, the over 50 model that night. She perfectly represents the elegant and sophisticated style by Madeleine mixed with her great personality and look. I am sure you agree!

Honestly, that has been the only point of criticism which I also brought up for discussion that evening: Although there is no age limit in both directions and also younger women look great in Madeleine’s elegant collection, the main target group are certainly women 40+

Therefore I really hope to see a variety of models in future catalogues and the online shop including bigger sizes and older models. I am convinced this will be a very signal towards their main target group who want to see fabulous and strong same-aged women in all shapes rather than very young slim women only! 

Für dieses Wochenende empfehle ich Euch den superleckeren Cocktail, den es an diesem Abend gab.
Das ist doch mal was anderes als immer nur Hugo und Spritz!

Cocktail MADELEINE Favourites
1cl Mandarine Napoleon
1 dash walnut bitters
6cl Champagner
Mandarinenzeste
Im Weinglas auf Eiskugeln  (idealerweise iceballs) rühren, mit Champagner aufgießen und
mit Mandarinenzeste abspritzen und garnieren.

Vom Tageslook zum Abendoutfit – From day to night
Affiliate Links

PHOTOGRAPHER

Gisela Schober/Getty Images for Madeleine

WHAT I AM WEARING
Blazer: Madeleine c/o
Kunstleder Leggings – Faux Leather Leggings: old
Top: Zara (last season)
Pumps : Pier One
Tasche – Bag: Maxwell Scott c/o
Jewellery: SENCE Copenhagen Ring | Earrings | Necklace | Bracelet c/o

LINK UPS
Patti of Not Dead Yet Style and her Visible Monday
Vicki of Honest Mum

Diese Einladung nach Nürnberg erfolgte ohne jegliche Verpflichtung, darüber zu berichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.