Spring trend floral off-the-shoulder top

FRÜHLINGSTREND SCHULTERFREIE BLUSEN

Die Frage:
Sind schulterfreie Blusen ein Trend, den ich mitmachen möchte?

An schulterfreien Tops kommt man in dieser Frühling/Sommersaison kaum vorbei. Mit kleinen Streublümchen oder in Vichykaro, mit Volants, bauchfrei oder im Vintagelook – es gibt sie in allen Varianten.

Muss man jeden Trend mitmachen? Natürlich nicht und das hat erstmal nichts mit dem Alter zu tun! Ich sehe mich nicht als Trendsetterin und beobachte immer gerne erst einmal, ob und was mir gefällt. Am wichtigsten ist dabei wie immer: Passt ein Trend zu mir, meiner Figur und meinem persönlichen Stil?

Beim aktuellen „off-the-shoulder“ Look war für mich diese Frage einfach und schnell zu beantworten, denn meine Schulterpartie gehört zu den Körperteilen, die ich an mir mag! Und da wir ja alle immer sehr kritisch mit uns sind, stehe ich in diesem Fall einfach dazu! Schon früher habe ich ein schulterfreie Tops gern getragen und Euch hier mein edles, smaragdgrünes Neckholdertop gezeigt.

Die Entscheidung:
Ich mag meine Schultern und kann die Bluse variabel tragen.

Bauchfrei geht für mich gar nicht und bei Blümchenmuster, Spitzen und Volants bin ich zumindest vorsichtig – dieser tropische Druck und dann auch noch in Grün, einer Farbe, die ich liebe, waren allerdings sofort ein Volltreffer! Ziemlich erstaunt war ich, als ich sah, dass die Bluse von Desigual ist, denn sie ist doch eher untypisch als die sonst so bunten Grafikprints dieser Marke. Es gibt diese leichte, halbtransparente Bluse auch in Blautönen – auch superschön, vor allem zu Jeans.

Was ich noch für drunter brauche, ist ein hautfarbenes Bandeautop, damit ich den Ausschnitt variabel tragen kann, bedeckt als U-Boot Ausschnitt, asymmetrisch oder eben ganz schulterfrei, je nach Laune und Anlass.
Mit meiner weißen Leinenhose wird daraus nicht nur ein toller Urlaubslook (ich träume schon mal von einem Drink in einer mediterranen Strandbar bei Sonnenuntergang!), sondern passt auch hervorragend an einem schönen, warmen Sommertag in Bayern, oder?

Mein Fazit:
Ich habe den Trend meinem Stil angepasst und nicht umgekehrt!

Und genau so entscheide ich immer, ob ich einen aktuellen Trend mitmache – oder eben nicht, denn oft entscheide ich mich dagegen. Zum Beispiel gefallen mir die aktuellen Pantonefarben Rosé und Hellblau an mir nicht. Oder das Thema „distressed Jeans“, mittlerweile eigentlich schon kein Trend mehr, sondern offenbar haben sich diese am Knie kaputten Hosen etabliert. Warum das so ist, wird mir ehrlich gesagt für immer ein Rätsel bleiben…

SCHULTERFREIE BLUSEN – OFF THE SHOULDER TOPS
Affiliate Links

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

SPRINGTREND OFF-THE-SHOULDER TOPS

The challenge:
Are off-the-shoulder tops a must have this season?

Off-the-shoulder tops quickly became a major trend this spring/summer season and with the increase of temperatures, the cleavage is moving downwards. They come in mille fleurs and gingham prints, with ruffles and laces, cropped or boho style just to name a few.

As a fashion blogger, do I have to follow every new trend? Of course not and that does not necessarily have to do with my age! As always, my shopping decisions depend on whether something suits my personal preferences, my style and my body shape.

I am certainly not a trendsetter and rather take my time and have a closer look but I quickly fell for this season’s off-the-shoulder look. My neckline is part of my body that I like (and we all know we are our own best enemies!) and have shown you my favourite emerald green neckholder top already last year and still love it.

My decision:
I love my neckline and the versatility of this cleavage.

Cropped tops are certainly no longer an option for me, nor is a girly, too playful and romantic style but these exotic, floral prints immediately caught my attention. Plus it’s green – one of my favourite colours! I was surprised to find out the blouse is from Desigual which is usually known for its colourful graphic prints (and the reason I previously shied away from the Spanish brand). In case you are not a fan of green (hard to believe though!) this sheer blouse is also available in blue – a stylish combination with jeans!

I am currently looking for a nude strapless top undernearth which allows me to adjust the cleavage and wear it as a boat-neckline, asymmetric with one shoulder down or as a real off-the-shoulder blouse depending on the occasion.

Paired with my white wide linen trousers it is not only a stylish outfit for a summer vacation (thinking of a drink by the sea watching the sunset!) but it also works perfectly well on a lovely warm Bavarian summer’s day!

The conclusion:
Make it your own style rather than follow a style!

That’s how I decide whether I join a trend or skip it! Ever so often, I ignore a trend as I have done with this year’s Pantone colours Rose Quartz and Serenity – these hues don’t suit me. Also distressed jeans (which obviously meanwhile claim to be mainstream rather than a trend) will remain a no-go as they are just not me!

PHOTOGRAPHER

Jasmin A. Huber

WHAT I AM WEARING
Schulterfreie Bluse – Off-the-shoulder Blouse: Desigual
Leinenhose – Linen Trousers: Damart c/o
Tasche – Bag : Zara
Wedges: Zara
Silberschmuck – Silver Jewellery: alt

I AM LINKING UP WITH
Catherine of Not Dressed As Lamb
Patti of Not Dead Yet Style
Cherie of Style Nudge
Please also pay a visit to their inspiring blogs – thank you!

27 Kommentare

    • 11. Mai 2016 / 4:08

      Danke, Andrea, ich freue mich auch immer total, wenn ich etwas in Grün finde, denn da ist die Auswahl leider meist nicht so groß!
      LG, Annette

  1. Sheela Goh
    9. Mai 2016 / 18:33

    What a stylish look, Annette, stylish and fresh and pretty 🙂

    • 11. Mai 2016 / 4:09

      Thank you very much, Sheela, it is very green here in Bavaria now, so I thought I need a fresh look! Annette

  2. Jlp2617
    9. Mai 2016 / 22:08

    That floral looks awesome on you, I did buy two that show the shoulder but have a strap over the top of the shoulder, I am anxious to see if I like them!

  3. Eva
    10. Mai 2016 / 7:40

    Liebe Annette,

    ich bin über die Modeflüsterin auf Deinen Blog gestoßen und verfolge ihn schon seit einiger Zeit. Obwohl mir auch Deine schwarz-weiß-Outfits sehr gut gefallen, in letzter Zeit vor allem mit dem weißen Madeleine-Blazer, sind meine Lieblings-Beiträge doch die mit etwas mehr Farbe. Grün und Türkis stehen Dir einfach toll, die Bluse ein richtiger Eyecatcher.

    Sie passt perfekt zu Deinem Look, durch das relativ große Muster sieht sie nicht zu romantisch oder verspielt aus. Schulterfrei ist auf jeden Fall Dein Sommertrend!

    Ich zögere noch, denn das würde für mich auch noch den Kauf eines schulterfreien BHs nach sich ziehen und ich bin mir nicht sicher, ob ich mich damit wohlfühlen könnte – wahrscheinlich wäre das so ein Teil, bei dem ich ständig 'rumzupfen müsste.

    Ganz liebe Grüße,
    Eva

    • 11. Mai 2016 / 4:13

      Vielen Dank für Deinen Kommentar, liebe Eva, es freut mich sehr, dass Du über Stephanie zu mir gefunden hast!
      Es stimmt, ich trage gerne Schwarz und Weiß, aber manchmal ist mir richtig nach Farbe, ich bin da ganz variabel, je nach Laune.
      Da ich nur ein B-Körbchen trage, gehen bei mir halterlose BHs zwischendurch ganz gut, bei einem größeren Busen ist das bestimmt nicht so angenehm, das verstehe ich!
      Danke, dass ich Dich als Leserin gewinnen konnte. Liebe Grüße, Annette

  4. AnnetteMarit
    10. Mai 2016 / 16:30

    Sieht sehr schön aus, die schulterfreie Bluse. Und es steht Dir ausgezeichnet. Aber: ehrlich gesagt, es ist nicht mein Geschmack. Nichts für ungut…. Hab' viel Spaß damit.

    • 11. Mai 2016 / 4:14

      Danke für Dein Feedback, AnnetteMarit! Oh nein, ganz im Gegenteil, denn genau das ist doch wichtig: Ein Look, eine Farbe, ein Trend muss zu einem selbst passen! Ich mag an anderen auch vieles, was ich selbst nie tragen würde.
      Ganz liebe Grüße, Annette

  5. retrochicmama
    10. Mai 2016 / 17:39

    Could you be any more enchanting Annette? This is a fabulous look on you! Unfortunately off the shoulder tops don't suit me as I need quite a lot of bust support that a strapless bra cannot achieve ;-(
    xxx
    My recent post Am I Too Old for AllSaints?

    • 11. Mai 2016 / 4:15

      Thank you so much, dear Michelle! Haha, finally an advantage of a smaller bust 😉
      See you soon!
      xx Annette

  6. style nudge
    11. Mai 2016 / 1:44

    You look so great in your beautiful green patterned off the shoulder top Annette. I, too, love my neck and shoulders, and love that off the shoulder tops are in style. You just radiate elegance Annette, I am always inspired when I see your posts. Thank you for linking up with Shoe and Tell!

    Cherie
    STYLE NUDGE http://www.stylenudge.com
    My recent post The Shoe and Tell Fashion Link Up

  7. 12. Mai 2016 / 12:07

    Ich finde auch, dass man immer zuerst abwägen sollte ob der Trend zu einem selbst passt:) Der Look gefällt mir auch super!

    Liebe Grüsse,
    Valeria!
    My recent post my 9 favorite apps

  8. 12. Mai 2016 / 21:13

    You look absolutely stunning here, Annette. Honestly, this is one of my favourite posts… so sunny and bright and radiant! The green and white really suits you; it is so fresh. Like you, I don't do distressed jeans OR the Pantone colours of the year. I can't imagine any of those options being more gorgeous than this one on you! xx
    My recent post Investment Bags

  9. Josie
    13. Mai 2016 / 6:56

    Liebe Annette, dein Look ist einfach nur WOW! So schön frisch und sommerlich. Ich überlege ernsthaft, mir diese Bluse auch zu kaufen. Einziger Wermustropfen ist, wie ich finde, das Material. Baumwolle oder Baumwoll-Mix wäre mir lieber.
    Übrigens teile ich dein Ansichten zum Thema Trends mitmachen oder nicht, voll und ganz. Ich besitze ebenfalls eine innere Sperre dagegen, kaputte Hosen zu hohen Preisen zu kaufen 🙂

  10. nofearoffashion
    14. Mai 2016 / 17:37

    I love this blouse on you. And I love green. But if I wear such a top, I always feel the shoulders rise again. They never stay put.
    How do you manage that?
    Greetje

  11. Margot
    15. Mai 2016 / 10:00

    You look amazing !!! Love the blouse and the colours. Cheers Margot

  12. Claudine
    20. Mai 2016 / 19:41

    Ein sehr schöner Look und ich finde es auch toll, dass man off-shoulder tops variabel tragen kann. Ist für mich vor allem im Büro auch wichtig!
    Das Top steht dir super und passt zu ganz vielen Sachen, perfekt für den ganzen Sommer.

    Liebste Grüße
    Claudine “ target=“_blank“>http://www.claudinesroom.com

  13. Anna Parkes
    6. Juni 2016 / 16:34

    I've yet to try this latest trend of off the shoulder top. The style suits you and the colour is clearly one suited to your complexion and hair colour, making it a winner. Like you, I didn't hop on the bandwagon of Panatone colours and will always hold back to see if the look is really me, rather than just what fashion says I ought to be wearing. I do very much like the green pattern of this top and would love to add a splash of orange to this ensemble to make it mine.
    Anna “ target=“_blank“>http://www.annasislandstyle.com
    My recent post Could this be the perfect little black accessory?

  14. Christin-W
    18. Juni 2016 / 11:27

    Hallo liebe Anette,
    das ist wieder ein sehr schöner Style der dir ganz gut passt. Habe mir diesen Look auch gekauft wie so viele von dir :). Bin immer total begeistert von deinen Looks und da ich vom Typ her ähnlich bin (nur leider etwas größer 🙁 1,80m ) kann ich mir immer gut vorstellen ob das mir auch steht. Bevor ich deine Seite kannte war ich mir immer sehr unsicher bei der Kleidungsauswahl da ich erst seit etwa 5 Jahren Alls Frau lebe bzw. jetzt auch bin. Dank dir bewege ich mich immer Stilsicher durchs Leben.

    LG
    Christin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.