STILL IN LOVE WITH STRIPES… AFTER 22 YEARS

STILL IN LOVE WITH STRIPES… AFTER 22 YEARS

When I was pregnant with my first child I stood on the waterfront and watched the end of a regatta of my sailing club. A male friend on one of the boats spotted me and shouted out to me: „Annette, stripes make you look fat!“ I was wearing this strech dress with my baby bump and will never forget that funny situation! My son will turn 22 by the end of this month and now you know how old my striped dress is! Currently I love these striped dresses by OTTO and Phase Eight!


Very often I mix old pieces with new purchases and organising my wardrobe is one of my strengthes: I clearly sort my clothes by colour from black on the left to white on the right side, everything on the same type of coat hangers. I admit, it is a bit of an obsession but it makes it easier for me to get dressed in the mornings and I have a good overview of what I have or need to buy.

At the turn of the season I move clothes of the passing season into the basement and bring up the new ones. At that time I also do a major clear out:

  1. keep: new, fits and suits me well
  2. alter: my seamstress is my hero!
  3. unsure: too good to give away, for reconsideration
  4. sell:on ebay or other platforms
  5. donate: give to charity
How are you organising your clothes?

MEIN STREIFENKLEID… AUCH NOCH NACH 22 JAHREN

Ich stand schwanger am Ufer und habe die von einer Regatta zurückkehrenden Boote meines damaligen Segelclubs beobachtet, als mir ein Freund von einem der Boote  – für alle unüberhörbar – zurief: „Annette, Streifen machen dick!“ Ich trug dieses Stretchkleid und musste wirklich lachen und habe die Situation immer noch vor Augen. Mein Sohn wird Ende dieses Monats 22 und nun wisst Ihr, wie alt dieses Streifenkleid ist!
Und als ich bei meiner Recherche die aktuelle Kollektion des süddeutschen Herstellers Kimmich Trikot gesehen habe, war ich sofort wieder begeistert – immer noch genau mein Stil!  Und aktuell finde ich diese Streifenkleider von OTTO und Phase Eight wunderschön!

Alte Teile mit neuen Errungenschaften mischen ist etwas, was ich sehr viel mache. Und ich muss sagen, dass Kleiderschrank sortieren ein bisschen ein Spleen von mir ist… alle Sachen hängen farblich sortiert von Schwarz ganz links bis Weiß ganz rechts auf den gleichen Kleiderbügeln. Nie käme mir einer dieser dünnen Drahtbügel aus der Reinigung in den Schrank! Aber diese Ordnungssucht macht es natürlich mogens auch leichter, wenn ich mal wieder „gar nichts anzuziehen habe!“ So weiß ich auch genau, was ich habe und was ich brauche oder möchte.

Am Ende einer jeden Saison kommt noch das Ausmisten dazu, wenn Winter- bzw. Sommergarderobe in den Keller wandern und ich meine Sachen in Kategorien einteile:
  1. behalten: neu, passt und gefällt mir
  2. ändern: ein Job für meine Schneiderin!
  3. vielleicht: zu schade zum Weggeben, kommt vorübergehend in den Keller
  4. verkaufen: auf ebay oder Mädchenflohmarkt, wenn es Markenware ist
  5. verschenken: für guten Zweck, Bedürftige
Wie organisiert Ihr Euren Kleiderschrank? Hortet oder mistet Ihr eher aus?

Photos by Alena | meet me stylish

Striped Dress Kimmich Trikot | similar by House of FraserFCUK and Zalando
Sandals Wallis | so pretty via Zalando and by Chie Mihara
Tote Bag Furla | very similar by Furla here and here
Blazer H&M| options by Mango and Sir Oliver
SHOP MY LOOK

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

33 Kommentare

  1. Bogi @RedReticule
    9. Juli 2014 / 21:59

    You look absolutely wonderful in that dress. You can elevate the simplest piece of clothing; it's amazing! I love your lipstick color!

    My recent post Denim Skirt Dressed up

  2. 10. Juli 2014 / 0:28

    Seriously Annette. You're gorgeous!

  3. 10. Juli 2014 / 2:16

    Wow – I can't believe this dress is 22 years old. Stripes are always a classic and you look wonderful in it. I am horrible at organizing my clothes. Living in Southern California, I pretty much use most of my clothes year round so there's no real rotation and I just end up hanging onto everything.

    Alice “ target=“_blank“>http://www.happinessatmidlife.com
    My recent post Flared

    • 12. Juli 2014 / 7:08

      Thank you, dear Alice! Dreaming of Southern Californian weather sometimes…! Annette

  4. Claudia
    10. Juli 2014 / 3:22

    Liebe Annette,
    Ich bin auf dem Weg zum Flughafe, aber nicht ohne dir einen Gruß zu hinterlassen. Du siehst nach wie vor bezaubernd in diesem gestreiften Kleid aus. Schöne Kombination.
    Einen schönen Tag, LG Cla

    Glam up your Lifestyle

  5. Ann
    10. Juli 2014 / 3:31

    The stripes look great! I'm with you on keeping some old favorites and mixing them in with newer accessories. Just wish i had more room to store items. Love the choice of bag and shoes.

    blue hue wonderland
    My recent post Thank You

  6. Monika Faulkner
    10. Juli 2014 / 6:04

    A true classic, dear Annette…your red striped dress looks just as fresh today as I'm sure it did more than twenty years ago!! I've had a green floral slip-dress hanging in my own closet for about the same number of years; it still fits, it still looks pretty…and I still wear it, too!! 😉
    “ target=“_blank“>http://www.StyleIsMyPudding.com
    My recent post Tourist traps

  7. nofearoffashion
    10. Juli 2014 / 7:38

    Amazing that this dress is 22 years old! I would never have guessed that. It looks perfect on you.
    And I am very jealous of your wardrobe organisation talent. My closets are a mess and I hate it. Just have not got the character to do it right. If I do clean up once in a while, it is a mess again after two months.
    Greetje

  8. 10. Juli 2014 / 7:44

    Annette.
    It is not easy to wear a dress that is 22 years old. You are as beautiful as when you were pregnant or more.
    Your way of organziar seems perfect wardrobe
    I also do cleaning when the season ends.
    Gift not use the clothes to charity.
    kisses
    My recent post Verde menta

  9. 10. Juli 2014 / 11:10

    Wow. You look great
    That dress suits your figure well and vice-versa.
    Annette + stripey dress is a perfect combination.
    My recent post Which Pooch…?

  10. 10. Juli 2014 / 14:04

    Um dieses Kleid wäre es wirklich Himmelschade gewesen, wenn Du es ausgemistet hättest, liebe Annette! Und von wegen Querstreifen tragen auf – Du siehst absolut umwerfend darin aus, Farbe & Schnitt schmeicheln Dir ungemein und Du hast eine perfekte Figur darin! Wenn ich ausmiste, lade ich immer meine Freundinnen ein, die sich immer sehr über diese „Aktionen“ freuen 🙂 … Ansonsten spende ich passende Kleidung Obdachlosenheimen bzw. anderen sozialen Vereinen in Wien. – Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    “ target=“_blank“> “ target=“_blank“>http://www.collectedbykatja.com
    My recent post Cami top meets leather pants

    • 12. Juli 2014 / 7:11

      Das ist eine gute, Idee, liebe Katja! Meine Freundin Véronique und ich machen das auch manchmal. Wir haben die gleiche Größe und Geschmack und manchmal trägt man ja Sachen ohne einen bestimmten Grund nicht mehr so oft! LG Annette

  11. 10. Juli 2014 / 15:02

    Liebe Annette,
    ja, Streifen machen dick – andere, aber dich sicher nicht. Ich finde diesen Streifenlook ungewohnt lässig an dir, aber es gefällt mir sehr. Es ist so frisch und mädchenhaft!
    Ich bin eine ganz große Ausmisterin. Weniger aus Vernunftgründen, sondern weil ich gerne ausräume und herumsortiere und es als Gefühl der Befreiung empfinde, regelmäßig Dinge, die ich nicht mehr benötige, auszusortieren. Aber an vielen Sachen hänge ich auch sehr und die dürfen dann sehr lange bei mir weilen.
    Dass du seit 22 Jahren deine fantastische Figur gehalten hast – Hut ab, liebe Annette, das ist wirklich eine Leistung auf die du stolz sein kannst!
    Viele herzliche Grüße sendet dir
    Bianca
    My recent post Pierre de lune

    • 12. Juli 2014 / 7:12

      Ganz lieben Dank, Bianca. Liegt sicher auch in der Familie, meine Mama ist nach wie vor schlank. LG Annette

    • 12. Juli 2014 / 7:14

      Herzlichen Dank, liebe Limi! Ich freue mich immer ganz besonders über so tollen Zuspruch von meinen jüngeren Leserinnen!! Alles Liebe, Annette

  12. 10. Juli 2014 / 19:42

    Liebe Annette – was für tolle Bilder das geworden sind. O.k. das Kleid mag 22 Jahre alt sein und das ist doppelt toll, weil Du darin auch 22 Jahre jünger aussiehst… Wahnsinn!!! Ich bin total begeistert – alle Deine gesetzten Akzente machen Deine Look zu einem 2014-Outfit. Blazer, Tasche, Schmuck und nicht zu vergessen, Dein Lippenstift passen absolut perfekt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend, ganz lieber Gruß – Conny <3
    My recent post The French are gone

  13. 10. Juli 2014 / 20:55

    I just love this dress on you and the story it has – wow, you haven't change in 22 years after having your children!

    I also organize my clothes by colors, but from white on the left to black on the right. Though, I also organize them by categories (tops – dresses & jumpsuits – skirts – pants – blazers etc). I also pack my winter clothes for summer. It saves the space (I don't have a big closet), but also it's fun to discover some forgotten pieces when the season changes, it's like a game. 🙂

    xxx

    • 12. Juli 2014 / 7:13

      Thank you, dear Natalia, seems we have the same system 🙂 xo Annette

  14. cherie james
    11. Juli 2014 / 1:18

    Annette, Stripes are my favorite! I love the red with the black and cream accessories – great combination!
    My recent post Margaux

  15. Keri Lou
    11. Juli 2014 / 12:09

    This looks so amazing on you Annette and too funny about you being pregnant in stripes – cheeky friend! I keep thinking about you when I am watching the football!! I used to be very organised with my wardrobe, I am much less so now that Luca is still so young and takes up much of my time x
    My recent post Steal Your Man's Style With A Shirtdress

  16. lg1000
    11. Juli 2014 / 12:23

    I can't believe your friend said that! You look great.

  17. 11. Juli 2014 / 17:50

    Liebe Annette,
    Respekt dass Du nach 22 Jahren in diesem Kleid noch so eine tolle Figur machst. Das finde ich enorm!! Da sieht man auch gut daran, dass klassische Teile einfach nie aus der Mode kommen, denn Du siehst wirklich toll aus. Mit Blazer und Tasche sieht das sportliche Kleid ruckzuck elegant aus und die Schuhe hast du sehr schön dazu gewählt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com
    My recent post Aqua Colours

  18. 12. Juli 2014 / 11:13

    Liebe Annette, wir hatten ja gerade die Ringelshirt Aktion und ich bevorzuge rot-weiß, insofern kann ich dir nur ein dickes Kompliment für dieses schöne Kleid aussprechen. Muss doch gleich mal schauen, wo die Schuhe her sind:) Danke für die Kategorien zum Ausmisten, das kann ich gut gebrauchen. Daumen drücken für Sonntag!!! LG Sabina @Oceanblue Style
    My recent post Weekend Inspiration #67

  19. 13. Juli 2014 / 8:29

    Hallo Annette, was für ein zauberhaftes Kleid. Und, wie du schon schreibst, ein Kleidungsstück, was frau wirklich über Jahre immer wieder aus dem Schrank holen kann.
    Mein Kleiderschrank ist scheinbar genau so organisiert wie deiner: Alle Oberteile sind farblich sortiert und hängen auf Bügeln, bei Röcken, Kleidern und Hosen bin ich nicht ganz so konsequent, die hängen lediglich zusammen und „grob“ sortiert. Die farbliche Sortierung macht mir die Auswahl der Kleidungsstücke viel einfacher. Glücklicherweise habe ich genügend Platz, was es mir natürlich erleichtert, diese Ordnung beizubehalten.
    Auch regelmäßiges Ausmisten gehört für mich dazu – habe ich erst gestern wieder gemacht (und meine Tochter hat sich gefreut – einige Teile stehen ihr eben einfach besser als mir).
    LG Andrea
    My recent post Happy girl….

  20. 13. Juli 2014 / 17:50

    Colour really suits you Annette! I cannot believe this dress is 22 years old,wow, this proves that classic cuts and prints really are timeless. You look absolutely wonderful 🙂 I must admit my wardrobe is not as organised as you describe yours, and I really struggle to throw old pieces away… i have way too much! haha hugs! Beata xxx

  21. Sofia
    14. Juli 2014 / 12:58

    Me too! I love stripes and when I go shopping I tend to gravitate to stripes or polka dots.
    BTW, I was in Germany last week for 4 days. I fell in love with the country, sites, food and the people.

    Hope you had a great weekend.
    Love,
    Sofia

    stylishlyinlove.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.