LADY OF THE MONTH : WELL-LIVING BLOG

LADY OF THE MONTH

The Canary Islands, Spain are a holiday destination for us Europeans but my new Lady of the Month, Luba is living on Tenerife all year round! Sounds amazing, doesn’t it?
Besides blogging about fashion, Luba also shares her other passions – travel, art, hidden places on the island, her favourite restaurants and hotels and tips
for a healthy lifestyle, nutrition (she calls herself a veggie gourmet) and wellbeing. I love that Luba’s Well-living blog reflects this approach to life which had its rough moments during her childhood. 
Thank you so much, dear Luba for being part of my series!
LADY OF THE MONTH

Auf die Kanaren fliegen wir ja ganzjährig gerne, wenn wir unserem Wetter entfliehen wollen! Selbst dort zu überwintern, ist für die eine oder andere vielleicht auch ganz reizvoll, aber meine neue Lady of the Month, Luba lebt auf Teneriffa!
Sie bloggt von dort aus nicht nur über Mode und Stil, sondern auch darüber, was ihr sonst noch wichtig im Leben auf der Insel ist: Versteckte Plätze, tolle Restaurants und Hotels, Tips für einen ausgewogenen Lebensstil, gesunde Ernährung (sie nennt sich selbst „Veggie Gourmet“) und nachhaltige Projekte. Dieser Ansatz in ihrem Leben, das nicht ganz einfach begonnen hat, zieht sich durch Luba’s Well-living blog.
Vielen Dank, liebe Luba, dass Du heute Teil meiner Serie bist!

Would you share some personal information? Since when do you live on your “paradise” island Tenerife?

I was born in Bulgaria but at the age of 18 I moved to Tenerife. Here I studied Tourism and then worked in a hotel resort as an event planner and coordinator for 2 years. In 2003 I founded my first company and since then I am striving to perform my best cameo of business women. 

The name “Well-living blog” reflects your lifestyle. Can you tell us more about your healthy way of living, your nutrition and sports?

I had a very though childhood in Bulgaria. In winter the school of my hometown had no budget to pay for the heating and my class mates and I stayed for 6 – 7 hours frozen in the classroom when outside temperatures were below 0C.  As a result I spent many days in bed and took loads of antibiotics. At some point I knew that I had to restore my immune system and I was attracted by natural medicine, healthy food and a whole healthy lifestyle.  Sport has always been a cornerstone in my life and I can’t imagine life without it.  I am in the gym 3 to 4 times a week plus once a week I practice Iyengar yoga.

____________________________

Würdest Du kurz etwas über Dich selbst erzählen? Lebst Du schon immer auf Teneriffa?

Ich komme aus Bulgarien, bin aber im Alter von 18 Jahren nach Teneriffa gezogen. Ich habe hier Tourismus studiert und anschließend 2 Jahre als Veranstaltungsplanerin und -koordinatorin in einer Hotelanlage gearbeitet. 2003 habe ich meine erste Firma gegründet und versuche mich seither als Unternehmerin.

Der Name „Well-living blog” beschreibt Deinen Lebensstil. Was bedeutet das für Dich im Zusammenhang mit Ernährung, Sport und Wohlbefinden?


Ich hatte eine schwere Kindheit in Bulgarien. Im Winter konnte es sich die Schule meines Heimatortes nicht leisten, die Klassenzimmer zu beheizen. Wir mussten dort bei eisiger Kälte 6-7 Stunden am Tag verbringen, wenn es draußen Minusgrade hatte. Als Konsequenz lag ich oft krank im Bett und mußte tonnenweise Antibiotika schlucken. Irgendwann wurde mir klar, dass ich mein Immunsystem stärken muss und ich habe angefangen, mich mit alternativer Medizin, gesunder Ernährung und insgesamt einem gesunden Lebensstil zu befassen. Sport gehört dabei zu meinem Leben, ich bin 3-4 mal in der Woche im Fitness Studio und mache einmal wöchentlich Iyengar Yoga.

When and why did you start blogging and what is your message?What goals do you have with your blog?
I started 2 years ago as a hobby. At that time I was working very hard in a renewable energy project and I needed my kind of escape. At the beginning I was not sure if I wanted to blog about travel, gastronomy or fashion. I just wanted to share my passions and my lifestyle.  After the first few months I realized that the most wanted posts are the ones with outfits, and that’s why fashion became the main category. 
My greatest satisfaction is when I receive messages from lovely readers telling me that they find inspirations in my outfits.
I constantly re-style and re-cycle my items and one of my messages is that being stylish is more important than being fashionable. I also want to raise awareness about sustainable fashion and I do my best to support small social brands.
Talking about goals, I wish I could travel more with the blog, and share more lifestyle and secret places around the world.

How would you describe your style? What makes an outfit truly yours?

My style is classic with an edgy touch. It is real and wearable. It is not about the latest fashion trend but about adopting it to my personal style. My secret? I love to mix dressy and casual items or create monochrome looks with a touch of color added by the accessories.

____________________________
When and why did you start blogging and what is your message? What goals do you have with your blog?

Ich habe vor 2 Jahren begonnen hobbymäßig zu bloggen. Zu dieser Zeit habe ich sehr viel gearbeitet als ich für ein Projekt für erneuerbare Energie zuständig war. Ich brauchte einen Ausgleich. Anfangs wußte ich auch nicht genau, über was ich eigentlich bloggen wollte –  Reisen, Gastronomie oder Mode, ich wollte einfach über meine Leidenschaften und meinen Lebensstil schreiben. Nach ein paar Monaten stellte ich fest, dass meine Outfit Posts am beliebtesten waren und somit wurde Mode die Hauptkategorie meines Blogs.
Am meisten freue ich mich, wenn ich Kommentare von meinen Leserinnen bekomme, dass meine Looks sie inspirieren.
Ich style und kombiniere meine Kleidung sehr viel um und versuche damit auch zu vermitteln, dass es wichtiger ist, seinen Stil zu finden als sich modisch zu kleiden. Außerdem ist mir Nachhaltigkeit sehr wichtig und ich unterstütze sehr gerne kleine sozial engagierte Marken. 
Mein Wunsch wäre es, mehr zu reisen und dadurch mehr über Lifestyle und versteckte Sehenswürdigkeiten weltweit zu berichten.
Wie würdest Du Deinen Stil beschreiben? Was macht Deinen eigenen Stil aus?

 
Mein Stil ist klassisch mit einem „edgy touch“. Er ist echt und tragbar. Es geht mir nicht um den aktuellsten Trend, sondern darum, ob und wie ich ihn in meinen persönlichen Stil übertragen kann. Mein Geheimnis? Ich mixe am liebsten elegante und lässige Teile oder kombiniere ein paar farbige Accessoires mit einfarbigen Outfits.

As a full-time blogger, how do you balance your time dedicated to the blog and your personal life? How does a typical day look like?

I am juggling between my blog and my business as an adviser and developer of a sustainable brand’s identity.  My working day starts at 7.30 am, first thing I do is publishing the daily post and share it on my socials. After a short break for a healthy breakfast,  I follow up  with e-mails, messages and answer requests. At 12.30 pm I am usually off to the gym, then lunch and my afternoon round of programming, CEO works, projects follow up. Before sunset I go for a blog shooting, later I edit the pictures and prepare the blog post for the next day. At 9.00 pm I hang out for 1 hour on Twitter with my #fashionladies community. And then finally I have a little spare time to read something before I go to bed. This is a typical day when I do no have to attend any event.

____________________________
Wie teilst Du Deine Zeit zwischen Bloggen und Deinem Privatleben als Vollzeitbloggerin auf? Wie sieht Dein normaler Tagesablauf aus?
Ich balanciere mit meiner Zeit zwischen meinem Blog und meinem Job als Beraterin und Entwicklerin eines Unternehmens für Nachhaltigkeit. Mein Arbeitstag beginnt um 7:30, wenn ich meinen neuen Post hochlade und auf meinen sozialen Medien publiziere. Nach einer kurzen Pause folgt ein gesundes Frühstück, das Beantworten von mails, Kommentaren und Anfragen. Mittags um 12:30 gehe ich ins Fitness Studio, anschließend Mittagessen und dann Programmierung, Aufgaben für meine Firma, Projektbesprechungen, etc. Am späten Nachmittag machen wir normalerweise Fotos, danach bearbeite ich die Bilder und bereite den Post für den nächsten Tag vor. Um 21:00 betreue ich meinen spanischen Twitterchat #fashionladies und dann habe ich endlich Zeit, noch etwas zu lesen. Das ist ein ganz typischer Tag, wenn ich keine besonderen Termine habe oder Events besuche.

Have you ever attended a blogger conference, a major blogger event or an international Fashion Week?

Yes, a couple of weeks ago I attended a national bloggers conference in Madrid which was very enriching. And so far I have been visiting the Fashion weeks of Madrid, Barcelona and Canary Islands.

____________________________
Hast Du schon einmal an einer Bloggerkonferenz teilgenommen, an einem anderen großen Bloggerevent oder einer Fashion Week?
Ja, vor ein paar Wochen war ich auf der nationalen Bloggerkonferenz in Madrid, was wirklich unheimlich interessant war. Außerdem habe ich die Modewochen in Madrid, Barcelona und auf den Kanarischen Inseln besucht.

Do you occasionally meet fellow bloggers? How do your non-blogger friends react to your blog?

Here on Tenerife I know about 30 fashion bloggers. We often hang out together and see each other at the fashion events on the island.  After 2 years, my non-blogger friends  are still curios about this “unknown” world and they often ask me funny questions. But all of them support me and read my blog on daily basis.

____________________________


Triffst Du Dich hin und wieder mit anderen Bloggerinnen? Und wie reagieren Deine Nicht-Bloggerfreundinnen auf Deinen Blog?
Hier auf Teneriffa kenne ich ungefähr 30 Fashionblogger. Wir unternehmen häufig etwas zusammen und treffen uns immer wieder auf verschiedenen Modeevents auf der insel. Nach 2 Jahren sind meine Nicht-Bloggerfreunde immer noch neugierig, was ich denn eigentlich mache und frage oft ganz lustige Dinge. aber alle unterstützen mich und lesen meinen Blog regelmäßig.

Do you prefer online shopping or do you love extensive shopping trips?


I do both of them, but I still prefer shopping trips. They are so much fun!

____________________________
Bevorzugst Du online shopping oder gehst Du lieber in normale Geschäfte?

Beides, aber am lieber gehe ich „richtig“ einkaufen, es macht mir einfach viel Spaß!

Do you have any fashion or style icon?

Yes I have! Olivia Palermo and Victoria Beckham are very inspiring.
Which blogs inspire you? What are your daily reads?

I have two super favorite blogs: The Glamourai and Wendy’s Lookbook.  

____________________________
Hast Du ein Stilvorbild?

Oh ja! Ich lasse mich gerne von Olivia Palermo und Victoria Beckham inspirieren.

Welche Blogs inspirieren Dich, welche liest Du regelmäßig?

Ich habe zwei Lieblingsblogs: The Glamourai und Wendy’s Lookbook.  

FOLLOW LUBA ON WELL-LIVING BLOG

Blog www.well-living-blog.com
Facebook https://www.facebook.com/lubadimitorva
Twitter https://twitter.com/vwlblog
Instagram http://web.stagram.com/n/lubadimitrova/
Google+ https://plus.google.com/u/0/+LubaDimitrova
Pinterest http://www.pinterest.com/lubadi/

17 Kommentare

  1. 12. Juli 2014 / 10:04

    Liebe Annette, liebe Luba, da wird wohl ein neuer Blog in meiner Leseliste dazukommen. Ich finde Luba sehr sympathisch und ihre Outfits sind genau mein Ding. Dazu diese Kulisse… das hätte ich auch gerne… 🙂
    Danke Dir fürs Vorstellen, liebe Annette – herzliche Grüße & ein schönes Wochenende, Conny < - die immer noch auf der Suche nach der Sonne ist... 🙁 My recent post Free delivery on all orders over …

  2. Keri-Lou Gray
    12. Juli 2014 / 15:09

    Perfect choice Annette, I love Luba's blog , her mix of fashion, well being and lifestyle is where my interests lay and of course, being a Brit we spend many happy holidays in Tenerife (!) so I can holiday vicariously via her blog! Plus she looks fantastic x
    My recent post Steal Your Man's Style With A Shirtdress

  3. 12. Juli 2014 / 18:20

    Liebe Annette,
    was für eine chice Lady Luba ist. Ich kannte den Blog noch nicht und werde gleich mal näher hinsehen. Der Stil gefällt mir total gut. Vielen Dank für die tolle Vorstellung.
    Liebe Grüße
    Monika
    Styleworld40plus.blogspot.com
    My recent post Aqua Colours

  4. milu5489
    13. Juli 2014 / 18:36

    Wow her style is flawless, love every outfit you shared on this post, specially the one that features the denim jacket and the hot pink clutch 🙂 Thanks for sharing!
    I invite you to visit my blog and let me know if you would like to follow each other to stay in touch.
    XOXO

    Milu “ target=“_blank“>http://www.hellolupi.blogspot.com

  5. 13. Juli 2014 / 20:14

    know Luba blog in a while.
    It's a lovely woman. It's nice to see your post and admire how well dressed he goes.
    His program of ladyes fashion twiter is perfect.
    Also teaches the photographs are works of art.
    kisses
    My recent post Verde menta

  6. 13. Juli 2014 / 20:28

    Ach liebe Annette,
    ich freue mich immer besonders auf deine monatliche Reihe „Lady of the Month“, denn dadurch lerne ich immer wieder schöne Blogs von interessanten Frauen kennen. Gerne schaue ich bei Luba vorbei. Ihr Stil spricht mich sehr an. Das ist Mode ganz nach meinem Geschmack.
    Hab eine gute Woche. LG Cla
    My recent post Office-Style

  7. 14. Juli 2014 / 8:09

    Da trifft Luba exakt und zu 100 % meinen Geschmack und Stil. Ich würde jedes Outfit von ihr genau SO auch anziehen. Was ich noch toll an ihr finde ist, der schöne Mix von ladylike und casual.
    Was ich schade fand.. du hast meinen letzten Post gar nicht gelesen liebe Annette.. 🙁

    liebe Grüße
    Dana 🙂
    My recent post Dana design – THE 1 € DRESS

  8. Luba
    14. Juli 2014 / 12:57

    Thank you so much to Annette for wonderful feature and to all your lovely readers for the kind words! They mean the world to me!! XX Luba
    ::
    Herzlichen Dank liebe Annette für die tolle Vorstellung und auch an allen liebe Frauen, die so viele schöne und nette Wörter geschrieben haben. Liebe Grüsse an alle aus Teneriffa!
    XX Luba

  9. Sofia
    14. Juli 2014 / 13:00

    Thanks for sharing Luba's blog with us. She has a great blog and great sense of style.
    BTW, CONGRATS on the World Cup win!!

    Hope you had a great weekend.
    Love,
    Sofia

    stylishlyinlove.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.