Französischer Chic in engen Jeans, Streifen und klassischen Accessoires

Französischer Chic in skinny Jeans, Streifen und klassischen Accessoires

Jeans – ja, immer wieder gerne! In verschiedenen Passformen von Skinnies über kürzere 7/8 Längen im Sommer, meistens im klassischen Schnitt oder zwischendurch auch mal trendige flared Jeans.

Mit wenigen Ausnahmen trage ich sie immer in dunklerem Blau, einerseits sieht es edler aus und andererseits macht es schlanker! Was ich nie trage, sind Jeans im sog. „destroyed“ Look. Da bin ich absolut konsequent und finde an den Oberschenkeln und Knien zerrissene Jeans einfach nur bescheuert… Ich weiß, dass das manche anders sehen, aber das ist meine persönliche Meinung dazu – und es passt auch nicht zu mir und meinem Stil!
Und ich mag keine Hüftjeans, denn sie sehen bei meiner weiblichen Figur einfach nicht gut aus und ich finde sie außerdem so unangenehm beim Bücken!

Am liebsten trage ich Jeans nicht zu lässig, sondern etwas schicker. Besonders gerne kombiniere ich ein edles oder figurbetontes Top dazu, Pumps mit Absatz, gerne auch einen Blazer. Und wie immer sind Accessoires besonders wichtig – sie dürfen dann gerne feiner und elegant sein.

Lässig + feminin + elegant + formell

Heute habe ich einen Stil irgendwo dazwischen gewählt und trage zu einer schmalen, hochgekrempelten Jeans, die ich kürzlich bei Mango bestellt habe, ein schmales, gestreiftes Top. Soweit ist das noch sehr lässig, daher habe ich meine roten Schleifen Peeptoes (feminin), Perlenschmuck (elegant) und meine klassische Tasche (Business), die ich bereits in diesem Post hier vorgestellt hatte, dazu gewählt, leider ist sie derzeit ausverkauft.

Ich habe mich richtig gefreut, wie super die Jeans passt, denn das ist ja grad bei engen Hosen immer so ein Thema – wobei ich da nie skinny Jeans die Schuld geben würde 😉

Über das Thema Jeans, meine liebsten Looks und viele Stylingtipps, werde ich demnächst ausführlicher berichten!

Es ist übrigens reiner Zufall, dass derzeit französischer Chic auch auf anderen Blogs trendet. Weitere tolle Inspirationen gibt es nämlich gerade bei Susi von Texterella und Cla von Glam up your lifestyle!

SHOP MY LOOK
Affiliate links

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

HINWEIS

Eine einfache Möglichkeit, meine aktuellen Looks und Inspirationen, Eindrücke von Instagram, sowie eine kurze Vorschau, was ich demnächst zeige, per email zu erhalten, geht über das Anmeldeformular oben in meiner rechten Seitenleiste!
(mobile Nutzer dafür bitte auf die „web version“ umschalten!)

French chic in skinny jeans, stripes and classic accessories

Jeans – it’s a YES from me! From skinnies to cropped ankle jeans, classic 5-pocket cuts or trendy flared jeans, I wear them all.
Most of the time I prefer dark blue ones, as I like the classy touch and after all they make you look thinner 😉
However, I completely refrain from wearing distroyed jeans and will never get into that trend. I can’t imagine wearing deliberately ripped jeans and call this „style“. I know several of you do but for me it is a no-go which doesn’t even have anything to do with my age.
Another „no“ goes to low-rise jeans as they don’t fit my feminine figure and I feel very awkward kneeling down or bending over.

My jeans looks always tend to be classic chic rather than casual. I love pairing them with a more elegant, form fitted top, high heels or a blazer. As always carefully selected accessories and details make all the difference!

Today I chose an „in between“ style – not too casual and not too formal. I recently ordered these cropped jeans (optional) from Mango and was happy they fitted like a glove! Always an issue with skinnies although quite honestly, I wouldn’t blame it on the jeans if they don’t fit 😉

Casual + feminine + elegant + business

My striped narrow top is very casual too but for my French inspired look I have added red peeptoes with a little bow (feminine), pearl jewellery (elegant) and my navy blue and white bag (business) from the Twiggy Collection by M&S which I have recently shown you in this post here. I have used it a lot already but unfortunately the bag is currently sold out.

What is your own preferred jeans look? I am currently putting together various jeans outfits and styling inspirations and hope you will stop by again soon!

REMINDER

An easy way to get notifications in your inbox about my latest outfits and style inspirations, Instagram updates and sneak peeks of upcoming posts is via my subscription form in the sidebar on the right hand side!
(mobile users click on „web version“ please!)

PHOTOGRAPHER

Jasmin A. Huber

WHAT I AM WEARING
Jeans: Mango
Shirt: H&M (alt)
Tasche – Bag: Marks & Spencer Twiggy Collection c/o (derzeit ausverkauft)
Pumps: alt
Schmuck: amika (nicht mehr erhältlich)

I AM LINKING UP WITH
Catherine of Not Dressed As Lamb
Patti of Not Dead Yet Style
Please also visit their blogs – thank you!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.