Klassischer Hosenanzug von Hobbs London mit Streifen und Farbe

 

Lady of Style - Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop

Lady of Style - Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop

[Werbung] „From desk to dinner“ – eine Redewendung im Englischen, die ein einfaches Umwandeln eines Tages- oder Bürolooks in ein schickes Outfit zum Weggehen oder Abendessen beschreibt.

Kaum ein Satz würde meine Garderobe besser beschreiben! Ich habe schon häufig erwähnt, dass ich meine Kleidung nicht in „Büro“ und „Freizeit“ aufteile, sondern die meisten Teile sowohl als auch trage – wenige besonders lässige oder richtig elegante Teile ausgenommen. Und selbst die kombiniere ich am liebsten im Stilmix! Es ist mir einfach wichtig, meine Kleidung so vielseitig wie möglich zu tragen, dabei mische ich nicht nur verschiedene Stilrichtungen, sondern auch Jahreszeiten.

 

Klassischer Tageslook in schwarzem Hosenanzug von Hobbs London modisch mit Streifen und Farbe

 

Mein schwarzer Hosenanzug von Hobbs London ist ein Paradebeispiel dafür:  Klassisch und perfekt für’s Büro. Aber konservativ und steif? Womöglich mit weißer Bluse drunter? Nichts für mich, das wäre mir viel zu langweilig – lieber kombiniere ich ihn modisch aktuell und habe mich für mein tailliertes schwarz-weißes Streifentop entschieden. Dazu passt als Farbtupfer und Hingucker eine knallrote Handtasche.

Und wer Rot nicht mag (übrigens Trendfarbe diesen Herbst – schaut Euch mal meinen Look im letzten Post an) wählt einfach eine andere Farbe dazu. Dieser Look ist total variabel, sucht Euch Eure Lieblingsfarbe aus – Grün, Blau, Gelb oder steht Ihr auf Orange oder Lila? Popcolours sind der Hingucker bei einem ansonsten klassischen Look!

 

From desk to dinner

 

Wie ich aus diesem Tageslook im Handumdrehen einen tollen Abendlook zaubere, der genauso einfach nachzustylen ist wie dieser Tageslook, zeige ich Euch in meinem nächsten Post!

Meine regelmäßigen Leserinnen wissen ja, wie sehr ich Großbritannien und London liebe und entsprechend häufig dort bin. Daher kenne ich Hobbs London schon seit mehreren Jahren und habe bereits in den Anfangszeiten meines Blogs (womöglich erkennt Ihr mich gar nicht!!) ein wunderschönes schwarz-weißes Etuikleid vor traumhafter Kulisse vorgestellt. Und letztes Jahr war ich bei Hobbs Covent Garden zur Modenschau und Stylesession mit Bloggerin und Autorin Alyson Walsh.

Die aktuelle Kollektion von Hobbs seht Ihr derzeit bei meinen Bloggerfreundinnen der Over 40 Collective – jede trägt ein anderes  Outfit der Herbst/Winterkollektion und stellt dabei 2 unterschiedliche Stylingvarianten vor. Fotos und Links findet Ihr am Ende dieses Posts.

 

Ich trage

Hosenanzug von Hobbs London c/o
Hose Modell Gabi
Blazer Modell Gabi

Streifentop von H&M
Tailliert und aus dickerer Baumwolle; aus einer früheren Saison

Rote Umhängetasche von Accessorize
Rot als Farbtupfer; aus einer früheren Saison

Pumps von Calla Shoes c/o
Modell Sophia speziell für Frauen mit Hallux Valgus

Kette, Armband und Ohrringe von SENCE Copenhagen c/o
Klassischer Schmuck, den ich zu vielen Outfits trage

 

Bunte Taschen – Popcolours

 

Lady of Style - Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop

 

„From desk to dinner“ – a quick and easy restyling of a classic day look into an elegant or chic evening look. Also think of after-work drinks at a cocktail bar or a dinner invitation when you have got little time. There is a simple solution: Just change some key pieces – top, shoes, handbag. Done.

Making the most of my wardrobe and wearing my favourite clothes for different occasions and even seasons is very important to me. I only keep very selected pieces for either the weekend or special events but usually pair them with the rest of my wardrobe. I do love a mix of styles and even take them into different seasons.

 

Modern styling of a classic day look in a black trouser suit by Hobbs London

 

My black trouser suit by Hobbs London is a typical example: Classic and perfect for the office. However, I’d never wear it with a traditional white blouse but rather go for a more contemporary styling with stripes and added bright red for a dash of colour.

If red is not your colour (although it is a big trend this a/w season – see my recent look in a red trouser suit here) just go for any other popcolour! Green, blue, orange, pink…

 

From desk to dinner

 

In my next post I will show you how I restyled my office outfit into an elegant dinner look within a couple of minutes. Feel free to use it for your inspiration!

If you are a regular reader you know my love for the UK and London and how often I am travelling there. That’s how I found out about Hobbs London many years ago and I already worked with them during the early days of my blog. Back then we took photos in a lovely elegant dress at beautiful Linderhof Palace – not sure if you will recognise me on those photos!!  Last year I joined blogger and journalist Alyson Walsh at her style session at Hobbs London Covent Garden.

Please see some gorgeous pieces of their new collection worn by my blogger friends of the Over 40 Collective – they all show their individual „desk to dinner“ looks on their blogs. Please scroll down for photos and links.

 

Lady of Style Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop
Lady of Style Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop
Lady of Style Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop
Lady of Style Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop
Lady of Style Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop
Lady of Style Bürolook in schwarzem, klassischem Hosenanzug von Hobbs London mit Streifentop

Jasmin Huber Fotografie

 

The Over 40 Collective

What Lizzy Loves Midlife Chic Hobbs Desk to Dinner

The Sequinist Barefaced Chic Hobbs Desk to Dinner

RetroChicMama Not Dressed As Lamb Hobbs Desk to Dinner

 

Disclosure

Dieser Beitrag wurde den Regeln entsprechend deutlich als „Werbung“ gekennzeichnet.
Ist er dadurch anders als meine übrigen?
Nein, denn sonst wäre ich dieser Kooperation mit Hobbs London nicht eingegangen.
Nur Marken und Produkte, die perfekt zu mir und meinem Stil passen, finden ihren Weg auf meinen Blog.

 

8 Kommentare

  1. 5. September 2017 / 21:28

    Annette, you look super stylish and sophisticated as always. I love red and am pleased to hear it’s a trend for AW17. I’m really looking forward to seeing your „dinner“ version in full too. Gorgeous photos and fab new blog layout too xxxxx

  2. 5. September 2017 / 21:38

    Annette,
    das ist ein ganz toller Look 😍 Stylish und lässig zugleich 👍Hobbs kenne ich noch aus meiner Zeit aus London und habe meine Teile von damals noch lange getragen.

  3. 5. September 2017 / 23:25

    I’m loving the new blog layout! I look forward to your evening styling of the suit. For daytime, I love having some colour thrown in… red being my favourite! This is so wearable and looks fabulous on you. xx

  4. 6. September 2017 / 3:43

    Elegant! Aber auch tragbar, gefällt mir!

  5. 6. September 2017 / 17:00

    Oh Annette, you sure know how to style a trouser suit… stripes are definitely more stylish than a white shirt as you say, and the punch of red was a very good idea (love that bag)!! Can’t wait to see your evening look, I know it’ll be as sexy as hell 😉

    Thank you for taking part in this project and styling your AW17 Hobbs so beautifully – I think we’ve done ourselves proud!

    Catherine x

  6. 6. September 2017 / 17:22

    I’m absolutely blown away by your link to the previous HOBBS London you posted! My goodness Annette I could have sworn it was Alena!!! She is the absolutely spitting image of you my friend 🙂
    As for the way you’ve styled this suit, you know I love it of course, yet hasn’t your style evolved quite a lot? I think that’s your secret to looking so youthful actually, moving with the times. xx

  7. Eva Pl
    8. September 2017 / 8:21

    Liebe Annette,

    Deine Hosenanzüge in rot und schwarz gefallen mir sehr. Ich bin schon gespannt auf das abendliche Styling.
    Bei Deinen englischen Kolleginnen schaue ich auch immer gerne vorbei. Eure Kooperationsprojekte verfolge ich jedes Mal mit großem Interesse, denn ich finde, es gibt einen tollen Einblick in das Spektrum einer Marke, wenn so viele unterschiedliche Stilpersönlichkeiten jeweils „ihre“ Kollektionsteile präsentieren.
    Viele liebe Grüße,
    Eva

  8. 16. September 2017 / 13:27

    Dass ist ein Aussehen sehr elegantes, besonders mit der röter Handtasche! Ich sollte meiner Hosenanzug wiedertragen weil sie so vielseitig sind.

    Fabulous outfit! I’m going to have to find my black trouser suit now.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.