Lieblingslook im Herbst: Lange Kleider und Röcke mit Stiefeln

LadyofStyle 50plus Midikleid Zara Lederjacke Stiefel Herbstlook

Lieblingslook im Herbst:
Lange Kleider und Midiröcke mit Stiefeln

Wenn das Wetter umschlägt und die nasskalte, graue Herbstzeit kommt, werde ich wieder häufiger Hosen tragen, aber derzeit beschert uns der Föhnwind hier in Bayern noch einen herrlichen Goldenen Oktober.

Das nutze ich aus und trage so oft es geht Kleider und Röcke. Schuhe ohne Strümpfe meist nur noch in der Mittagssonne, aber morgens ins Büro oder abends zum Weggehen ist das leider auch für mich meist nicht mehr möglich und ich vermeide es ja solang es irgendwie geht, Strumpfhosen anzuziehen!

Meine langen Kleider und Midiröcke trage ich daher (noch ohne Strumpfhose drunter!) mit Stiefeln. Diese Kombination habe ich aktuell einfach ständig an. Ein paar dieser Looks habe ich Euch kürzlich schon gezeigt – einfach zurückblättern oder oben rechts in der Menüleiste auf Archiv klicken. Und in einem meiner kommenden Posts stelle ich Euch ein Outfit mit langem Boho Kleid vor, das ich passend für’s Büro gestylt habe.

Nachhaltigkeit – Kleidung viele Jahre tragen gehört auch dazu!

Nachhaltigkeit im Alltag und im Konsumverhalten sind Themen, auf die ich bislang nicht speziell eingegangen bin, einfach weil sie zu meinem Leben natürlicherweise gehören. Ich bin so aufgewachsen und erzogen worden und spreche wirklich oft mit meinen Eltern über das Thema, da sie selbst extrem umweltbewußt leben.

Ja, ich begrüße es selbstverständlich, wenn es mehr und mehr nachhaltige Marken gibt – leider bin ich noch nicht bei allen überzeugt, dass sie wirklich so agieren und habe bei manchen das Gefühl, sie springen nur auf den Zug auf…
Und ob z.B. das Ausleihen von Kleidung nun wirklich eine Alternative ist, bezweifle ich sehr, denn wie sieht es mit dem ständigen Reinigen der Kleidung und Hin- und Herschicken von Kundin zu Kundin aus?
Vermutlich jede Frau kauft sich gerne etwas neues zum Anziehen, gerade zum Saisonwechsel, aber wie ich schön häufig geschrieben habe, trage ich meine Kleidung viele Jahre und das zählt für mich ebenso zu bewusstem, nachhaltigen Denken und Leben. Ich habe Kleidungsstücke, die ich schon 10 oder 20 Jahre im Schrank habe und immer wieder trage. Mein wohl ältestes Teil ist dieser Rock aus dem Jahr 1991, den ich noch immer liebe und jeden Hochsommer gerne trage. Ich träume übrigens jetzt schon wieder von heißen Temperaturen und langen Abenden auf meiner Terrasse…

Mein grünes Tupfenkleid ist neu, aber die Stiefel habe ich seit etwa 5 Jahren, meine Wildlederjacke vom deutschen Label Hallhuber mindestens 10 Jahre und der edle Pashminaschal, den ich in einer kleinen, örtlichen Boutique gekauft habe, bestimmt 15 Jahre alt!

Wie steht Ihr dazu? Ich bin gespannt auf Eure Meinung!
Schreibt mir gerne in den Kommentaren oder per email an annette@ladyofstyle.com

LadyofStyle 50plus Midikleid Zara Lederjacke Stiefel Herbstlook

Werbung

Das neue
MAISON SISLEY
in den 5 Höfen in München

Auch „offiziell“ habe ich mein neues Kleid bereits ausgeführt, nämlich vor ein paar Tagen auf Einladung des neuen
MAISON SISLEY in der Salvatorstraße im Zentrum Münchens.

Eine wunderschöne Beauty- und Wohlfühloase mit traumhaften Behandlungsräumen, die in der hektischen Innenstadt zum Träumen einladen!

Hier in meinen Instagram Stories
zeige ich Euch weitere Einblicke!

Getragen habe ich mein Kleid dort mit schwarzen Accessoires und strahle hier an der Seite meiner lieben Bloggerfreundin Conny von Conny Doll Lifestyle.

LadyofStyle 50plus Midikleid Zara Lederjacke Stiefel Herbstlook

Ich trage

Kleid mit Tupfen von Zara (ganz neue Kollektion)
Wildlederblazer von Hallhuber (alt)
Tasche von Hallhuber (2017)
Stiefel (alt)
Pashmina Schal (sehr alt)
Ohrringe von Mango (Sommer, ich habe sie gekürzt)

Mein Look zum Nachstylen

Für Kaufempfehlungen bitte Adblocker ausschalten

LadyofStyle 50plus Midikleid Zara Lederjacke Stiefel Herbstlook

Instagram

@theladyofstyle

Folgt mir auf Instagram!
Täglich neue Fotos zu
Mode & Stil, Fitness, Wellbeing, gesunder Lebensweise, Interior,
meinem schönen Garten,
Events und Reisen!

Mein Account auf Instagram:

@theladyofstyle

Falls Ihr noch nicht auf Instagram seid:
Man kann dort auch ein privates Profil haben und dies nur auf Anfrage freigeben.
Außerdem kann man auch nur anderen folgen ohne selbst Fotos hochzuladen!

LadyofStyle 50plus Midikleid Zara Lederjacke Stiefel Herbstlook
LadyofStyle 50plus Midikleid Zara Lederjacke Stiefel Herbstlook
LadyofStyle 50plus Midikleid Zara Lederjacke Stiefel Herbstlook
LadyofStyle 50plus Midikleid Zara Lederjacke Stiefel Herbstlook

Jasmin Huber Fotografie

Keine Beiträge mehr verpassen?
Einfach meinen Blog abonnieren und neue Beiträge per email erhalten!

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

3 Kommentare

  1. Gertrud Härtel
    20. Oktober 2019 / 20:46

    Ja, liebe Annette da beisst sich die Katze manchmal in den Schwanz: Nachhaltigkeit und Mode- und Lifestyleblog. Und wie du schon sagst , wollen wir modebewussten Frauen, auch gerade zum Saisonwechsel, unseren Kleiderschrank auffrischen. Allerdings frage ich mich oft wann denn die fast täglich neuen Outfits mancher Bloggerinnen getragen werden sollen. Du beweisst in deinen Beiträgen dass es auch anders geht! Das gefällt mir und ich nehme es dir auch total ab.
    Respektvolle Grüße
    Gertrud

    • Annette
      Autor
      20. Oktober 2019 / 21:03

      Vielen Dank, liebe Gertrud!
      Oh ja, was da vor allem auf Instagram abgeht, ist mir tatsächlich auch völlig unverständlich… Ich versuche, eine Balance zu halten und könnte es mir ehrlich gesagt auch gar nicht leisten, täglich etwas neues zu präsentieren. Und ich möchte es auch nicht, denn ich zeige hier auf meinem Blog wirklich, was ich im täglichen Leben trage und spiele meinen Leserinnen nichts vor.
      Ich freue mich daher ganz besonders über Deine Worte!
      Herzliche Grüße,
      Annette

  2. 22. Oktober 2019 / 13:41

    This is a beautiful outfit and that dress looks great on you. I really hate the „Fast Fashion“ trend of tossing things after just a season or two. I’m a fan of the classics and prefer fewer, higher quality things that I can wear year after year.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.