Vielseitig und bequem: Hemdblusenkleid in Midilänge

Midikleid Hemdblusenkleid Businesslook Bueromode LadyofStyle

In letzter Zeit habe ich Kleider wiederentdeckt! Früher trug ich sie ständig, irgendwann waren plötzlich mehr Hosen in meinem Kleiderschrank! In der kalten Jahreszeit sind sie unumgänglich, aber im Sommer sind Kleider und Röcke doch viel schöner. Reinschlüpfen und fertig! Und das beste: Sie sind wandelbar und ich trage sie im Büro genauso gerne wie in der Freizeit – ja selbst auf Reisen!

 

Vielseitig und bequem
Hemdblusenkleid in Midilänge von Mango

 

Dieses Hemdblusenkleid aus samtweichem, fließenden Modal von Mango hatte ich nicht nur auf meinem letzten Flug nach London an, sondern auch tagsüber in der Stadt. Natürlich nicht mit High Heels, sondern meinen bequemen Superga Sneakers. Der Stoff, die leicht changierende Farbe und die Midilänge machen es zu einem absoluten Favoriten! Es ist ein Teil, von dem ich mir wünsche, es gäbe es in verschiedenen Farben, denn dann würde ich es sofort mehrfach bestellen!

Apropos bestellen: Es war bei Mango ausverkauft und ich habe mich benachrichtigen lassen, wenn es wieder verfügbar ist. Das hat die ersten beiden Male nicht geklappt (ich habe zu langsam reagiert), aber beim 3 Mal. Das mache ich oft und habe immer wieder Erfolg, denn es wird ja in Onlineshops sehr viel retourniert. Mittlerweile scheint es aber leider wirklich nicht mehr erhältlich zu sein.

Auf diesen Fotos trage ich es mit silbernen Ledersandalen, ein Look, den ich für’s Büro sehr passend finde (dort dann mit einer klassischen Ledertasche) und bei kühlerem Wetter mit geschlossenen Pumps und wenn nötig einem Blazer oder leichten Cardigan drüber. Selbst im Herbst kann ich es mit Stiefeln tragen, ein Hemdblusenkleid ist also rundum ein Alleskönner!

Auf Instagram habe ich mehrere Fotos aus London in einer legeren Variante für die Freiteit gezeigt – folgt mir doch auch dort!

 

Dunkelblaues Midikleid Sommermode Freizeitmode Citylook London 50plus Blogger LadyofStyle

 

Und ein (zu) kurzes Hemdblusenkleid von COS

 

Letztes Jahr hatte ich mir ein deutlich kürzeres Hemdblusenkleid bei COS gekauft und Euch in 2 ganz unterschiedlichen Stylingvarianten vorgestellt, einmal klassisch für’s Büro und einmal lässig für die Freizeit.

Da das Kleid allerdings sehr kurz ist und ich mich damit nicht wirklich wohlfühle, habe ich es seither nicht mehr getragen. Das ist schade, denn die Qualität ist wirklich gut und ich mag den Stil. Nun muss ich sehen, ob man den Saum etwas rauslassen kann, aber eher lasse ich es umändern, sodass ich es als Tunika über einer Skinny Jeans tragen kann.
Auch wenn ich einen alterslosen Stil vertrete, so habe ich doch meine Grenzen, was für mich persönlich geht und was nicht mehr und das sind in erster Linie kurze Röcke und Kleider… Stellt Euch das Kleid also einfach 10-15cm länger vor 😉

Styling 1 Styling 2
Hemdblusenkleid mit Blazer für’s Büro Hemdblusenkleid mit Jeansjacke & Sneakers

 

Keinen Beitrag mehr verpassen und per email über neue Blogposts benachrichtigen lassen
>>> Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung <<<

Midikleid Hemdblusenkleid Businesslook Bueromode LadyofStyle

 

Ich trage

Midikleid von Mango (ausverkauft)
Silberne Ledersandalen von Madeleine c/o (2017)
Basttasche von Stradivarius (ausverkauft)
Tuch (alt)
Ohrringe von stella & dot (Geschenk)
Armreif von Mango (alt)

 

Vielseitige Hemdblusenkleider

*Affiliate Links

 

Midikleid Hemdblusenkleid Businesslook Bueromode LadyofStyle
Midikleid Hemdblusenkleid Businesslook Bueromode LadyofStyle
Midikleid Hemdblusenkleid Businesslook Bueromode LadyofStyle
Midikleid Hemdblusenkleid Businesslook Bueromode LadyofStyle
Midikleid Hemdblusenkleid Businesslook Bueromode LadyofStyle

Jasmin Huber Fotografie

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, d.h. bei Klick auf einen dieser Links und anschließendem Kauf im jeweiligen Shop, bekomme ich bei einigen dieser Onlineshops einen Minibetrag Provision für meine Empfehlung.

2 Kommentare

  1. Adina
    27. Juli 2018 / 7:57

    Wunderschönes Kleid und es steht Die ausgezeichnet! Ich habe ein ähnliches Kleid aus einem leichtem Jeansstoff und ich liebe es jetzt im Sommer!
    LG Adina

    • Annette
      Autor
      28. Juli 2018 / 18:03

      Vielen Dank, liebe Adina (was für ein schöner Name!!)
      In einem leichten Jeansstoff würde es mir auch total gut gefallen!
      Ganz liebe Grüße, Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.