Kurzurlaub in der Toskana

LadyofStyle Bolgheri Weinberge Toskana Italien Sonnenuntergang

Kurzurlaub in der Toskana

„Schimpf nicht immer über’s Wetter, Mama!“ Das sagt mein Sohn hin und wieder zu mir, wenn ich meinen Unmut über Kälte und vor allem Schnee wieder mal hier oder auf Instagram auslasse… Und ja, ich kenne die Sprüche „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung!“ oder „Ich liebe alle Jahreszeiten, sonst wäre es langweilig!“ Gilt nicht für mich – wenn ich an den Herbst denke, sehe ich schon den langen Winter vor mir.

Mich können auch keine gemütlichen Kaminfeuer, Glühwein und kuscheligen Wollpullis locken, ich sehne mich ganzjährig nach Sonne, Wärme und sternenklaren Nächten. Ich möchte den frühen Morgen draußen mit einer Tasse Kaffee begrüßen und abends mit einem Glas Wein auf meiner Terrasse ausklingen lassen. Luftige Kleider und Sandalen tragen statt dicker, unförmiger Wintersachen und Mützen, die erst alles plattdrücken und dann meine Haare zu Berge stehen lassen… wer den ultimativen Mützentipp für mich hat, bitte unbedingt melden!!

LadyofStyle Meerblick Livorno Toskana Italien

Wetter und Lebensqualität

Wetter bedeutet für mich persönlich nicht nur strahlender Sonnenschein oder grauer Nieselregen, sondern hat direkten Einfluss darauf, wie ich mich fühle, es ist ein großes Stück Lebensqualität und ich kämpfe mit den schier endlos langen, dunklen Monaten im Verhältnis zu schönen Sommertagen. Der genussvolle Lifestyle im Freien fehlt mir in den kalten Monaten so sehr.
Daher habe ich später auch fest vor, die Wintermonate nicht mehr hier zu verbringen, sondern in einem südlichen Klima – ohne Kälte und Schnee, dafür mit einem richtig blühenden Frühling ab Februar!

Herrliche Sommertage habe ich letzte Woche in der Toskana verbracht und nehme Euch heute mit auf die Reise nach Livorno und Florenz.

LadyofStyle Air Dolomiti

Fliegen in Zeiten von Corona

Da ich alleine gereist bin und so weite Strecken nicht mit dem Auto fahre, war für mich ein Flug die ideale Lösung. Pisa wäre zwar günstiger gelegen, wird aber von München erst Ende Oktober wieder angeflogen, daher hatte ich mich für Air Dolomiti nach Florenz entschieden.

Ich komme ursprünglich aus der Flugbranche und bin auch jetzt im Unternehmen mit meiner 35-jährige Erfahrung für die Organisation und Abwicklung von weltweiten Dienstreisen verantwortlich. Meine Reiseerfahrungen gebe ich daher immer direkt weiter.

Am Flughafen München lief alles gewohnt professionell mit super Service, natürlich war es wesentlich ruhiger, der Flugplan ist insgesamt stark reduziert, Restaurants und Läden sind teilweise geschlossen oder eingeschränkt geöffnet.

Sowohl der Hin- als auch der Rückflug waren problemlos und sehr gut organisiert, nach Italien müssen zusätzliche Einreisedokumente ausgefüllt werden, außerdem darf in Florenz (und sicher an allen italienischen Flughäfen) das Flughafengebäude erst nach dem obligatorischen Fiebermessen betreten werden. Dazu sind vor Ort verstärkt Polizei und Militär präsent.

Willkommen bei Freunden

Meine Reise nach Italien war der Besuch bei der italienischen Familie meiner Tochter, die nun meine Freunde wurden. Nach dem britischen Lockdown verbringt Alena mit ihrem Freund den Sommer in der Toskana und beide können noch vom dortigen Homeoffice aus arbeiten.
Ich wurde aufgenommen, als würde ich dazugehören und dieses Gefühl ist einfach etwas ganz besonderes, das ich nicht vergessen werde.
Danke, P, M und A, ich komme bald wieder!

Es wurde mir aber auch so einfach gemacht, mich in ihrem wunderschönen Haus mit Traumblick auf’s Meer wohlzufühlen! Vom gemeinsamen Frühstück, frisch gekochten, leichten Mittagessen mit einem Gläschen lokal abgefüllten Wein, eisgekühltem Caffè Shakerato bis zum ausgedehnten Abendessen – alles fand draußen statt und das ist genau, was ich eingangs beschrieben habe und ich so liebe!

LadyofStyle Mittagessen Lunch Terrasse Sommer Wein Käse Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Caffe Shakerato Espresso Terrasse Sommer Livorno Toskana Italien

Tomaten, Käse, Wein

Il pranzo è pronto!

Tomaten und Feigen aus dem Garten, Risotto mit Gemüse, ein junger Parmesan mit besonders intensivem Geschmack (toll mit süßer Feigenmarmelade!) und ein Glas Rosé aus der Gegend.
Genuss pur und was braucht man mehr?

Caffè Shakerato

Erfrischend im Sommer!

Einige Eiswürfel in einen Cocktailshaker geben, 1-2 TL Zucker in einem heißen, doppelten Espresso auflösen und über die Eiswürfel gießen. Kräftig (!) schütteln, sodass sich eine gute Crema bildet und in einem dekorativen Glas servieren.

LadyofStyle Pool Sommer Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Pool Sommer Livorno Toskana Italien

Meer statt Berge

Zuhause habe ich den Blick auf die umliegenden Berge, hier ist es das glitzernde Meer, das ich stundenlang beobachten könnte! Mit einem Buch auf dem Liegestuhl, zwischendurch einen Kaffee auf der Terrasse oder die Beine in den Pool halten, das ist einfach Erholung pur!

LadyofStyle Terrasse Sommer Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Terrasse Sommer Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Terrasse Sommer Livorno Toskana Italien

Vespa – das Original

Schon lange träumte meine Tochter von einem Scooter und wenn etwas hier in Italien ein MUSS ist, dann sind es Mopeds, man sieht sie überall. Vor ein paar Monaten hat Alena diese knallrote Original Vespa günstig gebraucht gekauft und düst damit z.B. ins Fitness Studio oder an den Strand.
Und mit mir hat sie natürlich eine Spritztour unternommen – ich fand’s herrlich!

LadyofStyle Vespa Sommer Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Vespa Sommer Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Baracchina Rossa Caffe  Espresso Sommer Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Baracchina Rossa Caffe  Espresso Sommer Budino con Riso Livorno Toskana Italien

La Baracchina

Bar, bistro, café

Ideal für einen Kaffee oder einen drink direkt an der Strandpromenade Livornos mit Blick auf’s Meer.

Budino con Riso

Traditionell aus der Toskana!

Budino (Pudding) con riso (mit Reis) in Mürbeteig – ein leckeres, süßes Teilchen zum Espresso.

LadyofStyle Meerblick Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Aperitif Aperitivo Sommer Livorno Toskana Italien

Rotwein in Bolgheri

Die langen Zypressenalleen, die Weinberge (spektakulär bei Sonnenuntergang!) und der kleine, malerische Ort Bolgheri waren Ziel für ein Glas lokalen Rotwein. Ich habe jahrelang keinen Rotwein mehr getrunken, da ich davon nachts immer Herzklopfen bekam und auf Weiß- und Roséwein umgestiegen bin, an diesem Abend habe ich eine Ausnahme gemacht! Und ich glaube, es bleibt nicht bei einem Mal, denn er hat nicht nur wunderbar geschmeckt, ich konnte auch gut schlafen ; -)

La Taverna del Pittore

LadyofStyle Sommer Maxikleid Bolgheri Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Sommer Maxikleid Bolgheri Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Sommer Maxikleid Bolgheri Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Rotwein Bolgheri Livorno Toskana Italien
LadyofStyle Florenz Italien Toskana Piazza del Duomo

Tagesausflug nach Florenz

Ristorante Obicà

Den Tag meines Rückflugs haben wir für einen Tagesausflug in die traditionsreiche Hauptstadt der Toskana genutzt.

Im Vergleich zu üblichen Sommermonaten war natürlich wesentlich weniger los. Ich war schon zweimal in Florenz, daher haben wir die üblichen Sehenswürdigkeiten ausgelassen.

Stattdessen waren wir bei Alenas Lieblings Designer-Secondhandshop (dort schaut sie immer vorbei, wenn sie in Florenz ist) und haben außerdem Schuhe gekauft – immer eine gute Idee, oder?

Mittagessen bei Obicà, einem wunderschönen Restaurant zwischen Duomo und Bahnhof S.M.N. Alena kannte es bereits und war schon mehrfach dort, es war wirklich lecker.
Die Kombination aus modernem Design in schicken Greigetönen in einem alten Innenhof eines traditionellen Gebäudes ist einfach toll! Spezialität dort ist übrigens Mozzarella in unterschiedlichsten Variationen.

Obicà Firenze

LadyofStyle Ristorante Obica Firenze Florenz Toskana Italien
LadyofStyle Ristorante Obica Firenze Florenz Toskana Italien

Folgt Ihr mir auf Instagram?

@theladyofstyle

Dort gibt es täglich neue Fotos zu
Mode & Stil, Fitness, Wellbeing, gesunder Lebensweise, Interior,
meinem schönen Garten, Bayern,
Events und Reisen!

Mein Account auf Instagram:
@theladyofstyle

Falls Ihr noch nicht auf Instagram seid:

Man kann dort auch ein privates Profil haben und dies nur auf Anfrage freigeben.

Außerdem ist es möglich, nur anderen zu folgen, ohne selbst Fotos hochzuladen.

Folgen:

8 Kommentare

  1. Marion
    10. September 2020 / 14:53

    Cara Anette, ho letto questo post con le lacrime agli occhi. Grazie per questo e anche per le splendide foto.

    Ancora una settimana e siamo a Venezia!

    Cordiali saluti
    Marion

    • Annette
      Autor
      14. September 2020 / 9:35

      Herzlichen Dank, liebe Marion, Du darfst ja ganz bald wieder nach Italien und ich freue mich für Dich!
      Liebe Grüße,
      Annette

  2. 10. September 2020 / 17:11

    Oh I do long for Italy when I see your photos. I don’t mind the seasons in the Netherlands, but I do love Italy very much. And I can understand that you need sunshine and being outside without a coat. My friend Anja is the same and she has moved to Spain now. I hope it brings her everything she imagined. I could never do that as I am firmly rooted in my country and I would miss my friends too much.
    I thoroughly enjoyed this post and seeing Alena again. Your maxi dress looks stunning on you.
    Greetje

    • Annette
      Autor
      14. September 2020 / 9:37

      Thank you so much, dear Greetje!
      You have known me for quite some time and know how much I need a warm climate – I can understand Anja so well.
      The months ahead are not the ones I am looking forward to and hope I can visit my italian friends again very soon.
      xx Annette

  3. Schmid Sigrid
    11. September 2020 / 11:01

    Ich bin auch gerade in meiner geliebten Toskana In der Gegend um Riparbella/Cecina unterwegs! Hier ist von den schönen alten Städten und Dörfern am Meer, den bunten Märkten und die wirklich guten Restaurants einfach alles perfekt! Und es ist Erholung pur für mich! Love Toskana ❤️ Ich komme immer wieder gerne! 🏖☕️

    • Annette
      Autor
      14. September 2020 / 9:40

      Das ist ja ganz in der Nähe, liebe Sigrid.
      Du hast so recht mit Deiner Beschreibung und davon träume ich jetzt gleich wieder… ich hoffe, mein nächster Besuch wird nicht in allzu großer Ferne sein!
      Ganz liebe Grüße,
      Annette

  4. 11. September 2020 / 14:32

    ich lebe hier (Cecina) seit vielen Jahren und kann Sie nur verstehen Die Toskana ist einfach schön immer und immer wieder! Sie hat so viel zu bieten Meer Hügellandschaft gutes Essen und nette Menschen! LG

    • Annette
      Autor
      14. September 2020 / 9:44

      Oh wie schön, Gabi!
      Das muss einfach wunderbar und sehr lebenswert sein. Ich hatte ja das Glück, bei der Familie/Freunden zu sein und so erlebt man die Gegend und das tägliche Leben doch anders (besser) als nur als Tourist. Ich habe schon eine Einladung, wiederzukommen und länger zu bleiben und Sie können sich vorstellen, wie sehr ich mich darauf freue!
      Herzliche Grüße aus Bayern,
      Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.