GET FIT 50plus – Braucht man einen Personal Trainer im Fitness Studio?

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

7 Wochen liegen hinter mir, seit ich mein persönliches Fitness Programm GET FIT 50plus in Angriff genommen habe und nach wie vor bin ich regelmäßig hier im Fitness Studio!
Ich bin richtig motiviert, weiterzumachen, mein Training zu steigern und natürlich auch erste kleine Erfolge zu sehen.
Warum ich das mache, was ich genau geplant habe und welches Ziel ich erreichen möchte, könnt Ihr in meinem ersten Get Fit Post hier nachlesen. Es geht mir nicht darum, abzunehmen (das eine oder andere Polster um die Hüften weniger wäre allerdings schön, die Badesaison rückt schließlich näher!) sondern rundum in Form zu kommen – mit allem was dazugehört vom Körpergefühl, Aussehen und Wohlbefinden über tolle Outdooraktivitäten bis zur Gesundheit jenseits der Wechseljahre, dem mit Abstand wichtigsten Faktor.

Heute nehme ich Euch nochmal mit ins Fitness Studio, diesmal aber nicht allein, sondern zusammen mit meinem Sohn Lucas, der mich auf meinem Weg begleitet, motiviert und aktiv unterstützt!
Ich könnte mir keinen besseren Trainer und Coach wünschen, denn Lucas geht nicht nur selbst seit Jahren regelmäßig (kleine Untertreibung) ins Studio, sondern hat auch mehrfache Qualifikationen, der richtige Personal Trainer zu sein.

Lucas studiert an der TU München Sportwissenschaft und hat vor schon vor ein paar Jahren die Trainer A-Lizenz, die höchste Stufe im Fitnessbereich erworben. Neben seinem Studium jobbt er in einem großen Fitness Studio in München, gibt dort auch Unterricht und kann als persönlicher Fitnesstrainer gebucht werden.

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

GET FIT 50plus

Braucht man einen Personal Trainer im Fitness Studio?

Daher könnt Ihr Euch vorstellen, wie ich diese Frage beantworte! Sie stellt sich mir schlichtweg nicht und da Lucas zur Zeit Semesterferien hat, passt dies natürlich perfekt zu meinen eigenen Anfängen im Studio.
Wer in ein Fitness Studio geht, ist meist erst einmal überwältigt vom Angebot und weiß vermutlich genausowenig wie ich, wo man anfangen soll, geschweige denn, wie man die hochtechnischen Cardiogeräte bedienen soll! Aber auch die mechanischen Geräte sind ja nicht einfacher…
Entscheidend ist wie bei jeder Sportart das WIE. Es ist schließlich nicht damit getan, eine möglichst schwere Hantel hochzuheben, sondern es kommt auf die Haltung, den Winkel, die Geschwindigkeit und die gezielte Bewegung an. Die meisten Übungen können auf verschiedenen Arten ausgeführt werden, sie wirken dann eben auf unterschiedliche Muskelgruppen und woher soll man das als Anfänger wissen?

Abgesehen davon kommt es nur am Rande auf das Gewicht an – die Ausführung und Anzahl an Wiederholungen können eine Übung selbst mit einem leichteren Gewicht deutlich anstrengender machen als z.B. eine schwerere Hantel nur wenige Male mit viel Schwung hochzureißen!

In der Regel wird in Fitness Studios eine Einführung angeboten, aber man sollte sich wirklich überlegen, hier etwas mehr zu investieren und zumindest anfangs zusätzlich einen qualifizierten Trainer an seiner Seite zu haben. Es zahlt sich einfach in mehrfacher Hinsicht aus.

Ich habe den großen Vorteil, dass wir am Arbeitsplatz diese gut ausgestattete Gym haben, die wir Mitarbeiter 24/7 kostenlos nutzen können. Sport wird bei uns sehr wichtig genommen und wir erfahren große Unterstützung und bekommen zeitlich viel Gelegenheit, aktiv zu sein.

Ich trainiere regelmäßig 4 x pro Woche in der Gym und laufe jetzt zusätzlich wieder in der freien Natur.
Auch darüber berichte ich demnächst in dieser Serie.
Begleitet mich und meine Aktivreise doch bis zum nächsten Beitrag auf Instagram – dort gibt es morgen auch neue Fitness Videos in den Stories!

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Cable Cross Over (Butterfly)

Ich träume von Michelle Obama’s straffen Oberarmen!! Diese Übung ist eine, die mich Schritt für Schritt dorthin bringen soll!

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Eine saubere Ausführung ist wichtiger als ein schweres Gewicht

Ich bin ja schließlich keine Powerlifterin!

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Meine Sportkleidung

Weinrotes Fitness Funktionsshirt von Oysho Sport
Sport BH Top mit Blumenmuster von H+M
Fitnesshose mit Blumenmuster von H+M
Schwarze Sweatjacke von Madeleine c/o (in vielen Farben)
Sportschuhe von Donnay (schon älter)
Trainingshandschuhe von Tchibo (schon älter)

Lucas Shirt von Satire Gym
Lucas weite Hose und enge Hose beide von Nike
Lucas Socken handgestrickt von Oma!

Für Kauftipps bitte den Werbeblocker deaktivieren – please turn off your ad blocker for shopping links
*Affiliate Links

Keinen Artikel mehr verpassen:
Gerne schicke ich Euch Benachrichtigungen über meine neuen Beiträge per E-Mail!
Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Ziel ist kein breites Kreuz, sondern eine aufrechte Haltung!

Eine gute Übung für den oberen Rücken

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle
Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Lateral Raises / Side Raises

Wie gut, dass wir in der Gym farblich zum Outfit passende Hanteln haben *ggg*

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Squats

ASS TO GRASS

Im Schulsport hat man dazu „Kniebeugen“ gesagt, heute hört sich „Squats“ doch viel professioneller an…
Intensiver werden sie mit extra Gewicht, ich nehme dazu lieber eine Kettlebell als eine Langhantel, die im Nacken drückt.

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Der Chef sagt, mein Rücken muss gerader sein 😉

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Lat pull down / Latzug zur Brust

Einen Klimmzug schaffe ich noch nicht, aber Lucas sagt, mit dieser Übung arbeiten wir daran!

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Ich hänge in den Seilen

Kurze Pause

Kurze Pausen zwischen den einzelnen Übungen und Sätzen müssen sein.
Oft mache ich sogar zu wenig und zu kurze Pausen, aber Lucas sagt, das wird sich bald ändern, wenn ich härter trainiere!
Und natürlich: Viel Wasser trinken!
Ich habe auch im Alltag von kohlensäurehaltigem komplett auf stilles Wasser umgestellt, da ich mehr davon trinken kann. Früher war es mir immer zu fad, mittlerweile habe ich mich nicht nur daran gewöhnt, es schmeckt mir auch besser. In meiner Gegend haben wir extrem hochwertiges Wasser, sodass ich es direkt aus der Leitung trinken kann.

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle
Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Russian Twist

…ist leider kein Cocktail

Aber wenigstens ist diese Übung mit dem schweren Ball super für einen straffen Bauch und die seitlichen Bauchmuskeln (Core Muskulatur).

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Planking

von Null auf 100

Schon 30 Sekunden sind am Anfang anstrengend, aber es ist eine Übung, die ich ab sofort jedes Mal mache und konstant steigern möchte.

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Kurze Satzpause – nicht mehr als 2 Minuten

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Rudergerät

So anstrengend!

Hier bin ich noch ganz am Anfang und derzeit reichen mir wenige Minuten…

Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle
Get Fit 50plus Frauen Personal Trainer Fitness Studio LadyofStyle

Schicke Sportkleidung

Trainingsanzug und Turnschuhe waren gestern

Schick und stylish darf es auch beim Sport sein, oder? Ich möchte jedenfalls nicht in Jogginghose und ausgeleiertem T-Shirt trainieren.
Abgesehen davon ist funktionelle, atmungsaktive Kleidung beim Sport besonders wichtig und die neuen Materialien bei Sportkleidung sind ja enorm praktisch und angenehm zu tragen.
Ich habe mir schon einige neue Sportsachen gekauft und werde demnächst auch dazu einen Beitrag schreiben!

Jasmin Huber Fotografie


* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, d.h. bei Klick auf einen dieser Links und anschließendem Kauf im jeweiligen Shop, bekomme ich bei einigen dieser Onlineshops eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für Euch bleibt der Preis natürlich gleich!

Keinen Artikel mehr verpassen:
Gerne schicke ich Euch Benachrichtigungen über meine neuen Beiträge per E-Mail!
Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

6 Kommentare

  1. 22. März 2019 / 17:35

    This is incredible Annette, you’re such an inspiration to me! I agree with your philosophy that it’s not about losing weight but toning, being fit and healthy. I want all that too but I hate the gym. Although now I know they match weights to your outfit, I could be persuaded lol…

    • Annette
      Autor
      25. März 2019 / 16:15

      See, that’s why I go to the gym… matching weights to my outfit 😉
      But thank you so much, Michelle!! The gym is a good solution for me, especially in winter and I can use it for free at any time. But I look forward to outdoor activities during the warmer season!
      xx, Annette

  2. 26. März 2019 / 21:06

    Annette I’m so envious of you having a son that is also a personal trainer… how wonderful for you!! You look incredible already (LOVE the gym clothes) but of course doing it for your present and future health is the number one priority. I too dream of having Michelle Obama’s arms…!

    A really motivational post, please keep them coming as you know I need the encouragement!!

    Catherine x

    • Annette
      Autor
      28. März 2019 / 18:26

      Thank you, Catherine!! Encouraging each other is key and I needed that too before I finally started my programme. Now it feels so good and yes, I am lucky to have Lucas as my trainer!!

      xx Annette

  3. Patricia
    28. März 2019 / 4:16

    Hi Annette, I’ve just come across your series and have signed up for the emails – I think this will be very motivating, so thank you for adding it to your blog. My gym buddy and I (she’s 62 and very overweight, I’m 58 and need to get toned) have been exercising together for almost two years but, to be honest, it’s often a social thing for us (i.e. lots of chatting!). We also missed many days over the winter because of bad weather and illness (we are in Canada), but now is the time to get serious again. By the way, I’ll be reading your posts in German, so it’s a win-win for me – get motivated to exercise AND practice my German! Thank you so much!

    • Annette
      Autor
      28. März 2019 / 18:34

      Thank you soooo much for your kind words, Patricia, I really appreciate the feedback!
      I know, it is nice but can be tricky when you go to the gym with a friend… when Lucas is around, I am lucky to go with him but otherwise I go on my own. In the mornings there is hardly anybody else and I just listen to podcasts while I workout.
      I am also looking forward to warm weather and add my outdoor activities to the gym sessions. Unfortunately there will be another cold weather period next week but please stay tuned for new fitness posts.

      Again, thnk you so much for following and that’s wonderful you are reding my posts in German!!
      Love from Bavaria, Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.