Wenn ich nicht in Stimmung für Mode bin, greife ich auf Klassiker zurück!

LadyofStyle Rot Longcardigan LeMuse Lederleggings Madeleine Winterlook Wintermode 50plus

Mit Klassikern gegen den Winterblues

Lederleggings, Rollkragenpullover und feuriges ROT

Klassische Mode trage ich besonders gerne, ich mixe sie je nach Stimmung und Anlass mit trendigen, lässigen oder eleganten Teilen, gerne auch mit „statement pieces“, also besonderen Hinguckern.

Das Thema „Anlass“ können wir schon mal komplett streichen. Selbst den 85. Geburtstag meiner Mama konnten wir heute nicht groß feiern. Ich war vormittags bei meinen Eltern und so gab es schon vor dem Mittagessen ein Gläschen Sekt – nachmittags durfte mein Bruder anstoßen. Wir haben aber beschlossen, im Sommer gemeinsam mit allen Enkelkindern im Garten mit einer großen Grillparty nachzufeiern, denn auch mein Vater wird in zwei Wochen 85!

Bleibt also die Stimmung – und ganz ehrlich, großartig ist sie derzeit nicht… und bei Euch?
Wir kämpfen alle und selbst positiv denkende Menschen haben mittlerweile ihre Tiefpunkte.
Und sonst? Ich schimpfe auf den Winter wie jedes Jahr und freue mich auf den Frühling, mein Vater zählt schon die verbleibenden Winterwochen, das liegt also bei uns eindeutig in der Familie ; -)

Und natürlich kann ich es nicht erwarten, wieder offene Schuhe und keine Strümpfe mehr zu tragen, meine weiße Hosen aus dem Schrank zu holen und endlich auf Daunenmantel, Handschuhe und trockene Heizungsluft zu verzichten! Aber was genau im Frühjahr modisch angesagt ist, weiß ich wirklich nicht. Oder habt Ihr bereits in den Onlineshops gestöbert? Sagt mir gerne, auf was ich mich einstellen darf, welche Farben und Schnitte aktuell werden. Ich war nie eine Trendsetterin, aber dieses Jahr bin ich irgendwie noch weiter davon entfernt…

Wenn ich nicht in Stimmung für Mode bin, greife ich auf Klassiker zurück.

Wenn ich nicht in Stimmung für Mode bin, greife ich auf Klassiker zurück.
Dann muss ich mir keine großen Gedanken machen, nichts ausprobieren, sondern wähle bewährte Looks und Kombinationen aus.

Meine schwarzen Lederleggings sind definitiv ein Klassiker und die Investition in wirklich gute Quaität lohnt sich absolut, ich trage sie seit vielen Jahren regelmäßig und habe sie hier auf dem Blog in zig verschiedenen Varianten vorgestellt (einfach das Stichwort „Lederleggings“ oben rechts in die Suchfunktion eingeben).

Dazu kommt meine lange, tomatenrote Jacke, die einfach ein ideales Kombiteil ist. Ich hatte sie Euch hier in diesem Post vorgestellt. Und so gerne ich neutrale Töne trage, manchmal muss es kräftiges Rot sein!

Haare im Lockdown. Ein Thema für sich.

Das hatten wir ja alles letztes Jahr schon mal, als danach im Mai ein Friseurtermin Gold wert war!
Ich glaube, wir wären wieder soweit. Ich habe meine grauen Ansätze selbst nachgefärbt (mehr schlecht als recht) und mein Schnitt ist rausgewachsen, eigentlich hätte ich gestern meinen Friseurtermin gehabt. Ich könnte die Zeit ja wieder nutzen um sie wachsen zu lassen… ach, lassen wir das Thema, bisher bin ich damit immer gescheitert!
Oder sollte ich doch wieder…??

LadyofStyle Rot Longcardigan LeMuse Lederleggings Madeleine Winterlook Wintermode 50plus

Ich trage:
Roter Long Cardigan von LeMuse c/o 2020 | Lederleggings von MADELEINE c/o 2017 | Rollkragenpullover von Gerry Weber c/o 2019
Tasche von Zara 2019 | Ohrringe und Ring von Maya Magal London | Lederstiefeletten von MADELEINE c/o 2017

Mein Look zum Nachstylen

Schwarz & Rot

DAS VORGESCHRIEBENE KLEINGEDRUCKTE:

AFFILIATE LINKS
Bei Klick auf einen meiner Affiliate Links und anschließendem Kauf bekomme ich eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für Euch bleibt der Preis natürlich gleich!
COOKIE CONSENT
Um diese Provision zu erhalten, wird per Cookie getrackt, dass der Klick über meinen Blog erfolgt. Dies geschieht anonym und gibt keinen Rückschluss auf die Käuferin.

LadyofStyle Rot Longcardigan LeMuse Lederleggings Madeleine Winterlook Wintermode 50plus
LadyofStyle Rot Longcardigan LeMuse Lederleggings Madeleine Winterlook Wintermode 50plus
LadyofStyle Rot Longcardigan LeMuse Lederleggings Madeleine Winterlook Wintermode 50plus
LadyofStyle Rot Longcardigan LeMuse Lederleggings Madeleine Winterlook Wintermode 50plus
LadyofStyle Rot Longcardigan LeMuse Lederleggings Madeleine Winterlook Wintermode 50plus

Fotos Annika Höldrich

Folgen:

6 Kommentare

  1. Christine Müller
    23. Januar 2021 / 11:04

    Du kannst auf den Winter schimpfen wie Du willst, aber die Fotos im Schnee im roten Cardigan haben was!! Ich bin auch kein Winter-Fan und warte schon jetzt auf den Frühling! Zum Thema Friseur: ich hätte heute meinen Termin… Allerdings ist es bei mir nicht so schlimm, meine Locken sind mittlerweile fast schulterlang, das sieht immer noch gut aus. Ich habe mich wohl gerade im richtigen Moment zum wachsen lassen entschlossen!
    Liebe Grüße aus dem Südwesten der Republik (komplett schneefrei) 😉 bleib gesund
    Christine

    • Annette
      Autor
      31. Januar 2021 / 13:04

      Liebe Christine,
      danke, frischer Schnee ist schon sehr beeindruckend und wir hatten vor gut 2 Wochen auch tatsächlich traumhaftes Winterwetter.
      Mittlerweile liegen an den Straßenrändern graue, dreckige Schneereste… mal sehen, wie schnell der Frühling dieses Jahr Einzug hält!

      Meine Fotografin lachte nur, als ich sagte, dass ich wieder einmal versuche, meine Haare wachsen zu lassen ; -)
      Du kannst es hier ja verfolgen, was daraus wird…

      Liebe Grüße,
      Annette

  2. Marie
    23. Januar 2021 / 18:00

    Hallo,liebe Style-Lady ,
    Diese tolle rote Jacke im Schnee, wunderbare Bilder♡!!!
    So langsam ist diese C-Zeit wirklich mühsam,doch es hilft kein klagen, wir müssen da durch
    und alle Einschränkungen noch akzeptieren und aushalten,damit es nicht noch dramatischer wird .
    Mode interessiert mich gerade wenig, aber ich habe (vielleicht durch Ihren Blog) Spaß daran aus meinem vollen
    Schrank neue,andere Kombinationen zusammen zu stellen und mutig zu probieren.Es gibt „Fundstücke“ von deren Existenz ich gar nicht mehr wusste, super Qualität und sie lagen schon in der Aussortierungskiste….
    Mein Vorsatz: im Frühjahr wird nichts gekauft,ich möchte alles einmal anziehen, neu kombinieren und mutig ausprobieren was wirklich „meins“ ist.
    Halten Sie weiter durch, der Frühling kommt bestimmt auch nach Bayern !
    Freundliche Grüße und vielen Dank für die Inspirationen und die tolle Bilder mit der Mode/Landschafts -Kombination.

    • Annette
      Autor
      31. Januar 2021 / 13:01

      Vielen Dank, liebe Marie.
      Letztes Jahr hatte ich dieses Vorhaben tatsächlich mehrere Monate konsequent durchgehalten und alle Looks, die ich während des ersten Lockdowns getragen und gezeigt habe, waren ausschließlich aus meinem vorhandenen Kleiderschrank.
      Da ich gerade durch meine Renovierung zuhause einiges an Ausgaben hatte und habe, sind neben neuen Kleidungskombinationen alter Sachen auch Secondhand Schnäppchen eine gute Wahl!

      Mittlerweile liegt übrigens nur noch wenig Schnee und der vorhergesagte Regen wird sicher auch diese Rest recht schnell schmelzen lassen.

      Liebe Grüße,
      Annette

  3. 24. Januar 2021 / 16:04

    Liebe Annette, ich lese Deinen Blog sehr gerne, aber leider kann ich nach wie vor die Kommentarfunktion von meinem Laptop nicht nutzen. Ich würde Dir gerne öfter ein Feedback zu Deinen Blogposts geben, aber ich mag dafür nicht immer extra mein Handy holen. Seh mir das bitte nach.
    Deinen „Verlegenheitslook“ heute finde ich klasse, ich habe auch Sachen für so Tage, wo ich am liebsten im Schlafanzug bliebe. Und das Haarthema ist seit einem Jahr tatsächlich eine neverending Story. Bei Dir mag ich das Kürzere sehr.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sigrid

    • Annette
      Autor
      31. Januar 2021 / 12:52

      Liebe Sigrid,
      herzlichen Dank, dass Du Dir doch immer wieder extra die Mühe machst, ich weiß das wirklich sehr zu schätzen!
      Eine andere Blogleserin hat herausgefunden, dass sie dann nicht kommentieren kann, wenn sie die Option „Ein Gravatar-Bild neben meinen Kommentaren anzeigen“ aktiviert hat.
      Ich werde auf jeden Fall versuchen, diese Option abstellen zu lassen.

      Ganz liebe Grüße,
      Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.