Femininer Frühlingslook mit Volantrock und Wickelbluse von Madeleine

Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle

 

Werbung

Feminin und klassisch? Gerne, aber bitte auf keinen Fall “ladylike”, denn das ist das Unwort schlechthin, wenn es um eleganten Kleidungsstil geht, der für mich zeitgemäß, aktuell und entspannt sein muss.

 

Madeleine : 40 Jahre Leidenschaft für Mode

 

Der Stil von Madeleine passt daher genau zu mir und so freue ich mich auch immer wieder, Euch aktuelle Outfits des deutschen Unternehmens zeigen zu können. Meine regelmäßigen Leserinnen wissen, dass ich bei meinen Kooperationen sehr restriktiv bin und bei Anfragen lieber “nein” sage, wenn ich mich dabei nicht wirklich wohlfühle und hinter einer Marke stehe.
Mit Madeleine arbeite ich seit langer Zeit zusammen und dieses Jahr feiert Madeleine Jubiläum, nämlich “40 Jahre Leidenschaft für Mode” und ich bin sehr gerne und mit voller Überzeugung dabei!

 

Madeleine 40 Jahre Leidenschaft für Mode

 

Femininer Frühlingslook in Orange und Weiß

 

Bleistiftrock und weiße Bluse, das hört sich zunächst ziemlich nach Sekretärinnenlook an, oder? Aber es geht auch ganz anders und ich denke, diesen frischen Stil strahlt mein aktueller Frühlingslook auch aus!

Mein Volantrock – “Paprika” beschreibt die Farbe ganz hervorragend – ist weder steif noch unbequem, sondern hat die für mich perfekte Länge und ist durch die fließende Qualität knitterfrei und somit auch ein ideales Teil für den Koffer. Dass die Farbe ein ganz besonderer Hingucker ist, steht außer Frage, oder? Aktuell ist er bei Madeleine um 30% reduziert!

Schon oft habe ich betont, dass ich alles gewickelte besonders liebe. Und weiße Blusen mit Knoten sind immer besonders lässig, ich denke dabei an die Kombination mit Caprihosen der 50er Jahre! Einziger Nachteil: Dabei bleibt oft der Bauch frei und das wäre nichts mehr für mich… Diese weiße Bluse, auch sie ist bei Madeleine zur Zeit im Sale, hat den entscheidenden Vorteil, dass die breiten Bänder zum Knoten auf der Bluse angenäht sind, da verrutscht gar nichts! Genial, oder?

Mit nudefarbenen Pumps und Ledertasche kann ich es super im Büro tragen. Mit den flachen Sling-Ballerinas mit Blütenverzierung, der Korbtasche und farblich passendem Tuch wird ein fröhlich-leichter Sommerlook daraus. Die Ballerinas habe ich im letzten Post schon mit Jeans und Boho-Bluse gezeigt, sie sind handgefertigt in Spanien und es gibt sie in 6 verschiedenen Farben.

 

Ich trage

Knotenbluse von Madeleine c/o (aktuelle Kollektion )
Volantrock von Madeleine c/o (aktuelle Kollektion)
Sling-Ballerinas mit Blume von Madeleine c/o (aktuelle Kollektion in vielen Farben)
Korbtasche von Zara (aktuelle Kollektion)
Orangenes Tuch von Hallhuber (aktuelle Kollektion)
Armbänder von Mango (schon älter)

 

Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle
Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle
Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle
Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle
Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle
Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle
Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle
Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle
Madeleine Volantrock Wickelbluse Zara Strohtasche LadyofStyle

Jasmin Huber Fotografie

Dieser Post entstand in Zusammenarbeit und wurde gesponsert von Madeleine

11 Kommentare

    • Annette
      Autor
      8. Mai 2018 / 19:57

      Lieben Dank, Esther! Ja, die Bluse ist tatsächlich schon jetzt ein Lieblingsteil, einfach weil sie sich so toll trägt, figurbetont, aber nicht eng ist und auch nichts hochrutscht. Du kennst das sicher, dass man an Kleidung ständig rumzieht, damit sie wieder sitzt… das ist hier nicht nötig!
      Liebe Grüße, Annette

  1. 3. Mai 2018 / 8:51

    I love this set, Annette! I love the apparent simplicity of the proposal and the reality of the elegance and sophistication of the design of both garments, with ties, ruffles … Beautiful accessories make the outfit great.

    • Annette
      Autor
      8. Mai 2018 / 19:59

      Thank you, Josep-Maria! You have been following my blog for so long and captured my style so well – that is exactly what I want to achieve.
      Kind regards, Annette

    • Annette
      Autor
      8. Mai 2018 / 20:00

      Thank you so much, I feel very comfortable in this style!
      Kind regards, Annette

    • Annette
      Autor
      8. Mai 2018 / 20:06

      Danke, liebe Yvonne!
      xx Annette

  2. Heide V
    8. Mai 2018 / 17:03

    Beautiful outfit!! You look lovely as always 🙂 I’m finding that for the last two posts, the English version hasn’t been showing up….is there an issue on my end, or do I need to seriously brush up on my German? 😂

    • Heide V
      8. Mai 2018 / 17:20

      ps. just found the language preference Google button on my iPad…. problem solved lol. Thanks for keeping elegant and classy looks current and achievable 🙂

      • Annette
        Autor
        8. Mai 2018 / 20:43

        Thank you so much, Heide!
        I have to admit that I decided to give up my English version, hence installed the Google translate button… I know this is a significant change and disadvantage for my non-German speaking readers since the automated translation can only give a summary of what I wrote in my German text.
        I always tried not only to translate but also pay attention to the cultural differences and background of my readers which, as you can imagine, took a lot longer than my German texts. Since I work full time, I eventually struggled with time and didn’t even manage to post regularly twice a week (there is so much more to do like social media, emails, etc.)
        My goal is to upload new posts 2-3 times per week and add more lifestyle topics as well.
        Therefore it hasn’t been an easy decision to skip the English version and I do hope my non-German speaking readers will accept the Google translation as an option to read my posts.

        Thank you so much for your understanding!
        Much love, Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.