Steht mir die Trendfarbe Gelb? 5 Tipps, wie jede Frau die sommerliche Trendfarbe Gelb tragen kann!

Meine besten Tipps, wie jede Frau herausfindet, wie sie die Gute-Laune-Farbe Gelb stilsicher tragen kann!

Auch wenn ich idyllisch auf dem Land lebe, verbringe ich doch unheimlich gerne Zeit in München. Mein Sohn lebt perfekt gelegen in Schwabing und ich habe Freundinnen dort, außerdem ist es nur eine knappe Stunde Fahrt.

Erst in meinem letzten Post hatte ich über „Natur und Natürlichkeit“ geschrieben und dass ich „lebe wo andere Urlaub machen“ – das stimmt auch, aber da sind die für mich viel zu langen Wintermonate (wer mich kennt, weiß, dass ich Winter nicht ausstehen kann!) und außerdem fällt mir auf dem Land doch hin und wieder die Decke auf den Kopf… ich habe viele Jahre in München gelebt und mich zieht es immer wieder hin. Ob ich vielleicht irgendwann mal wieder ganz in München lebe? Wer weiß…

Letzten Sonntag war ich jedenfalls wieder dort – erst zum Frühstück mit meiner Freundin, dann in Jasmin’s Jahresausstellung in ihrer Uni und anschließend haben wir noch mein Outfit fotografiert.

Sommerlicher Citylook in Weiß und Gelb

Während es vormittags noch sonnig und schwül-heiß war, kamen am Nachmittag dunkle Wolken auf und kaum wollten wir mit unserem Fotoshooting beginnen, fing es derart an zu regnen (ich glaube, man kann es auf den Fotos sogar erkennen – ein Schirm hätte hier nicht gereicht!) dass wir nicht nur froh waren, im Trockenen zu sein, sondern im hellen, verglasten Foyer der Uni auch eine perfekte Fotolocation gefunden hatten!

Warm war es nach wie vor, sodass ich meinen gelben Blazer hier nicht wirklich brauchte, aber er passt perfekt zum gelben Volanttop und ist vor allem auch lang genug. Ich mag nämlich keinen Lagenlook, bei dem unten etwas rausschaut!
Meine Sandalen habe ich mir von meiner Tochter auf Dauer ausgeliehen, sie trägt sie sowieso nicht mehr und in London sind hohe Schuhe in der Stadt eh kaum zu sehen. Durch den Blockabsatz ist sogar die Absatzhöhe einigermaßen bequem und ich hatte sie den ganzen Tag an, obwohl ich Ersatzschuhe in der Tasche hatte.

Die Farbe Gelb habe ich in letzter Zeit häufig getragen und Euch auch einige meiner älteren Looks zusammengestellt und zu den jeweiligen Blogbeiträgen verlinkt.

Gelb ist nicht gleich gelb!
Für Frauen, die meinen, dass Gelb blass macht, nicht zur Haarfarbe passt oder einfach unsicher sind und es ausprobieren möchten, habe ich ein paar Tipps.

Meine besten Tipps, wie jede Frau herausfindet, wie sie die Gute-Laune-Farbe Gelb stilsicher tragen kann!

Accessoires

Langsam mit Accessoires an Gelb herantasten und farbliche Akzente setzen.
Das kann eine Tasche sein oder Schuhe, eine Statementkette, Gürtel oder auch ein Tuch (das ich z.B. gerne um die Tragegriffe oder den Taschengurt binde)

Gelb nicht in Gesichtsnähe tragen

Lieber eine Hose oder einen Rock wählen, statt eine Bluse, ein Pulli oder Kleid.

Statt großflächig lieber gemustert

Ich weiß, dass mir Gelb steht, daher trage ich es gerne großflächig.
Ansonsten einfach Muster mit Gelb ausprobieren oder ein mehrfarbiges Kleidungsstück mit Gelb.

Verschiedene Gelbtöne ausprobieren

Nicht jedem steht ein kühles, grünstichiges Zitronengelb! Es gibt eine große Bandbreite und unterschiedliche Nuancen.
Einfach mal ein zartes Bananengelb, kräftiges Sonnengelb oder einen warmen Honigton anprobieren um die Richtung herauszufinden.

Nicht zu kontrastreich kombinieren

Statt mit hartem Schwarz oder dunklem Marineblau, anfangs lieber Grau oder Mittelblau wählen. Das heißt nicht, dass diese Farbkomninationen nicht passen würden, sondern nur, dass für manche Teints ist ein zu starker Kontrast nicht unbedingt schmeichelhaft ist.

Ich bin keine Farb- oder Typberaterin, das sind einfach meine persönlichen Erfahrungen, die natürlich nicht nur bei Gelb, sondern auch für andere ungewöhnliche, neue Farben gelten, die Ihr bisher nicht in Eurem Kleiderschrank hattet!
Auch für mich war Gelb früher keine Farbe, die ich in Betracht gezogen hatte, Gelb fand ich einfach „altmodisch“, es gab zugegebenermaßen auch so gut wie keine aktuelle Mode in dieser Farbe. Dies hat sich komplett geändert, Gelb ist mittlerweile fester Bestandteil bei vielen Marken.

Ich hoffe, ich konnte Euch inspirieren und Ihr kommt auf den Geschmack und tragt anschließend Gelb so gerne und auffällig wie ich!

Frühstück in Mary’s Coffee Club in München-Schwabing

Auf Instagram freue ich mich immer über Tipps zu schönen Restaurants und Cafés in meiner Gegend und speichere mir diese auch immer ab, sodass ich jederzeit wieder drauf zugreifen kann. Kennt Ihr diese praktische Funktion in Instagram? Ich nutze sie regelmäßig und habe viele verschiedene Kategorien angelegt, von Stil über Geschenkideen, Deko, Urlaubstipps bis eben Restaurants in München oder auch London.

Dort habe ich auch Mary’s Coffee Club in Schwabing-Maxvorstadt entdeckt und mich hier letzte Woche mit meiner Freundin zum Sonntagsfrühstück getroffen. Ruhig in der Amalienpassage liegt das kleine Café, man kann im Innenhof auch draußen sitzen. Ich habe jahrelang gleich um die Ecke gewohnt und kenne die Gegend um die Theresien-, Türken- und Amalienstraße daher gut.

Ich glaube, man kann gar keine Reservierung machen, aber wir hatten Glück und bekamen gleich einen hübschen Platz direkt am Fenster. Überhaupt ist das Personal ausgesprochen freundlich und hilfsbereit!
Wir hatten uns beide für Avocado mit Burrata auf Sauerteig-Dinkeltoast entschieden – was eindeutig zu viel war…
Nächstes Mal teilen wir uns eine Portion und bestellen dazu einen Coconut Yoghurt mit homemade Granola und saisonalen Früchten, das sah nämlich am Nachbartisch besonders lecker aus!

Ich trage

Volantbluse von Zara (2017)
Leinenhose von Damart c/o (2015)
Blazer von Mango (2018)
Sandalen von Topshop (2016)
Ohrringe und Ring von Maya Magal London
Armreif von stella & dot

Inspirationen in Gelb

Affiliate Links * Für Kaufempfehlungen bitte Adblocker ausschalten

Frühere Looks in Gelb oder mit gelben Accessoires

Keine Beiträge mehr verpassen?
Einfach meinen Blog abonnieren und neue Beiträge per email erhalten!

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

Instagram

@theladyofstyle

Folgt mir auf Instagram!
Täglich neue Fotos zu
Mode & Stil, Fitness, Wellbeing, gesunder Lebensweise, Interior,
meinem schönen Garten,
Events und Reisen!

Mein Account auf Instagram:

@theladyofstyle

Falls Ihr noch nicht auf Instagram seid:
Man kann dort auch ein privates Profil haben und dies nur auf Anfrage freigeben.
Außerdem kann man auch nur anderen folgen ohne selbst Fotos hochzuladen!

Jasmin Huber Fotografie

5 Kommentare

  1. No Fear of Fashion
    4. August 2019 / 16:54

    Ever such a nice outfit. Like you I am very fond of yellow.
    This location might serve you well in winter too. Jasmin took perfect photos again.
    Greetje

    • Annette
      Autor
      5. August 2019 / 8:22

      Thank you, Greetje!
      You are right and we plan to do more photo shootings in Munich as there are absolutely no indoor options here.
      xx Annette

  2. Lucretia Roletta
    5. August 2019 / 0:53

    You look great in yellow although I’m not in love with the style of your blouse. It looks great until the ruffles. You are a classy looking lady and I think this style does not suit.
    I live in the States and therefore don’t shop at some of the websites you recommend but I garner some ideas on style I really like!

    • Annette
      Autor
      5. August 2019 / 8:29

      Thank you for your feedback, I really appreciate I can inspire you with my blog and the style I recommend. Some of the shops are international but yes, I also buy from German/European shops.
      I do love classic looks but a style mix as well. I think it is all about the combination and I feel very good in this look.

      Have a lovely week and kind regards,
      Annette

  3. Marion
    5. August 2019 / 8:56

    Guten Morgen liebe Annette,

    bezaubernd! bezaubernd!bezaubernd!!

    Du trägst das Gelb, das mich krank aussehen läßt und du siehst so schön aus darin!
    Bei mir ist es das sonnengelb, für das ich mein Faible in diesem Sommer entdeckt habe. Und am liebsten kombiniere ich es mit weiß und dunkelblau.

    Sieht zwar ein wenig nach einer großen Fluggesellschaft aus, aber anscheinend kommt da mein früherer Berufswunsch zum Ausdruck.

    Danke für die Tipps!

    Herzliche Grüße
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.