Perfekter Stilmix am Wochenende: Lässige Jeansjacke zur klassischen Nadelstreifenhose

LadyofStyle Jeansjacke Denim Wochenendlook 50plus Blogger

Der perfekte Stilmix am Wochenende:
Lässige Jeansjacke zur klassischen Nadelstreifenhose

Immer, wenn ich meine alte Jeansjacke anziehe, fühle ich mich sofort ein bisschen jünger! Kennt Ihr das? Nicht gerade zeitversetzt in meine Jugend, aber doch irgendwie cooler und beschwingter, vielleicht altersloser.
Jeansjacken sind das perfekte Kleidungsstück, um jedem Look diesen legeren Kick zu geben, einen Wochenendtouch oder ein elegantes Kleid in einen „easy-chic“ Look zu verwandeln.

Ich habe diese Jacke schon seit Jahren, aber das sieht man ihr nicht an – eine klassische, blaue Jeansjacke ändert sich einfach nicht und unterliegt keinen modischen Trends. Selbst Jeans passen sich an, Jeansjacken nicht – mal abgesehen von temporären modischen Aussetzern mit Strasssteinchen ; – )

Meine weite Nadelstreifenhose trage ich gerne klassisch-elegant mit Blazer im Büro oder auch in einer meiner Lieblingskombinationen frühlingshaft mit kurzer Satinjacke. Ein schönes, feminines Styling mit zartrosa Wickelpulli habe ich Euch letzten Herbst gezeigt.

Ein Hauch von Retro…

Wenn Jeansjacken also seit zig Jahren aktuell und zeitlose Klassiker sind, gilt das auch für Kreolenohrringe und Nickitücher?
Meine großen Silberohrringe und den massiven Ring habe ich seit den 80er Jahren und liebe beide mehr denn je, sie gehören einfach zu mir!
Die kleinen Nickitücher waren vermutlich auch um diese Zeit besonders aktuell und kamen dann irgendwann wieder. Aber mir ist das egal, ob sie gerade im Trend liegen oder man „sie eigentlich nicht mehr hat“ – um solche modische Vorgaben kümmere ich mich nicht, sondern kombiniere sie zu meinen Looks, wann und wie es mir gefällt.

Nachdem für dieses Wochenende wieder unglaublich warme Temperaturen angesagt sind und ich langsam tatsächlich glaube, dass dieser Winter schneelos bleibt, ist das ein Look, den ich so oder ähnlich bestimmt tragen werde!
Frühere Kombinationen mit engem Leorock, weißen Jeans, einem hellen Velourlederrock und einem sommerlichen Streifenkleid habe ich Euch weiter unten direkt verlinkt. Und das sind bei weitem noch nicht alle Outfits, gebt einfach oben in der Suchfunktion (Lupensymbol) Jeansjacke ein. Dort findet Ihr weitere Stylingvarianten u.a. mit schwarzem Satinkleid oder roter Marlenehose aus früheren Jahren.

LadyofStyle Jeansjacke Denim Wochenendlook 50plus Blogger

Ich trage

Nadelstreifenhose von Zara (2017) | Jeansjacke von H&M (ca. 2014) | Tuch von Hallhuber (2018)
T-Shirt von Madeleine c/o (2018, in vielen Farben erhältlich) | Crossbody Bag von Bogner

Mein Look zum Nachstylen

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, d.h. bei Klick auf einen dieser Links und anschließendem Kauf im jeweiligen Shop, bekomme ich bei einigen dieser Onlineshops eine kleine Provision für meine Empfehlung. Für Euch bleibt der Preis natürlich gleich!

Jeansjacke – zu jedem Stil und jeder Jahreszeit

LadyofStyle Jeansjacke Denim Wochenendlook 50plus Blogger

Folgt mir auf Instagram

Mein Instagram Profil mit täglichen Fotos aus meinem Leben.
Stil, Fitness, mein schöner Garten, Leben in Bayern, Reisen, Events und vieles mehr!

LadyofStyle Jeansjacke Denim Wochenendlook 50plus Blogger
LadyofStyle Jeansjacke Denim Wochenendlook 50plus Blogger
LadyofStyle Jeansjacke Denim Wochenendlook 50plus Blogger
LadyofStyle Jeansjacke Denim Wochenendlook 50plus Blogger
LadyofStyle Jeansjacke Denim Wochenendlook 50plus Blogger

Jasmin Huber Fotografie

Folgen:

5 Kommentare

  1. Marion
    21. Februar 2020 / 15:37

    Das gefällt mir wieder mal sehr gut, liebe Annette! Ich mag diese Stilbrüche, unaufgeregt und trotzdem cool. Da fällt mir ein, dass meine Jeansjacke dieses Jahr 20 Jahre alt ist….

    Liebe Grüße Marion

  2. Beate
    21. Februar 2020 / 18:31

    Mir gefällt der Mix sehr gut. Meine Jeansjacke ist jetzt 20 Jahre alt und ich trage sie immer noch immer wieder. Zum Kleid, zur Bügelfaltenhose, an Sommerabenden, wenn’s kühl wird, in de „Übergangszeit“, es gibt fast nichts, wozu sie nicht passt. Der Kauf macht sich bezahlt.

  3. 21. Februar 2020 / 19:50

    This looks really good on you. I like the touch of the scarf as well. Nice little pop of colour.
    Greetje

  4. Elizabeth
    21. Februar 2020 / 20:40

    Liebe Annette,
    You look so lovely in navy blue. This jean jacket is so versatile and you remind me to wear my jean jacket more. But, here west of Toronto, we have 1.5 m of snow in the driveway, 30 cm snow on the house porch and it is -7 C today – so beautiful with much sunshine! So, no jean jackets! There is a small ski resort here in my city & it is very busy. Enjoy your “summer” weather and please continue to show how to style clothing found in most wardrobes. Your skin is so perfect & the Biotherm company should use you for a model.
    Your Canadian fan, Elizabeth

  5. Gülen
    22. Februar 2020 / 7:46

    Hallo Annette,

    sehr schöner Look. Eine Jeansjacke ist in der Übergangszeit mein ständiger Begleiter. Besonders bei Kleidern gefällt mir die Kombi. Nikkitücher besitze ich auch jede Menge. Danke für den Tipp! Ich gehe sie gleich mal suchen.

    Wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag und liebe Grüße

    Gülen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.