Eleganter Abendlook in weinrotem Samtblazer und Marlenehose

Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle

Ich kann’s nicht lassen… Bordeaux und alle Weinrottöne liegen bei mir hoch im Kurs!
Nicht erst diesen Herbst, das war auch in den vergangenen Jahren schon so, aber in Kombination mit dem wunderbaren Saisontrend Samt fühle ich mich doppelt wohl. Kaum ein Material trägt sich so angenehm, sieht edel aus und passt sich dennoch vielen Stilvarianten an. Wie vielseitig ich diesen Samtblazer von Mango einsetzen kann, zeige ich Euch in meinem ersten Look meiner 3-teiligen Stylingserie.

 

Styling Variante 1
Elegant in Samtblazer mit weiter Marlenehose

 

Was trägt man in der kalten Jahreszeit am liebsten? Natürlich etwas, in das man sich einkuscheln kann.
Dicke Stricksachen trage ich allerdings nie, einerseits sind sie mir viel zu warm und unpraktisch, andererseits fusselt Wolle oft, wenn sie z.B. mit Mohair versetzt ist und da ich viel Schwarz trage, geht das einfach gar nicht. Daher besitze ich auch keine warmen Wollpullis.

 


 

Samt ist ein feines Material, das nicht aufträgt und daher kann ich diesen langen, lässig geschnittenen Blazer ideal über ein Top genauso wie über ein langärmliges Oberteil oder einen dünnen Baumwollrolli  tragen.
In der Regel trage ich weite Hosen mit schmalen Oberteilen (und umgekehrt), in diesem Post mit weiter Nadelstreifenhose hatte ich erwähnt, dass ich einen extremen „oversized Look“ nicht mag, das ist mir zu wenig feminin. Dieses Mal habe ich eine lässige Schnittform ausprobiert und war erstaunt, dass es bei meiner Größe von 1,63m super funktioniert!

♠ Schwarze Farbsäule aus Top und Hose
♠ Samtblazer sitzt locker, ist aber dennoch schmal und lang
♠ Pumps haben hohe Absätze
♠ Kette meiner silbernen Crossbody-Bag streckt die Silhouette
♠ Zwei-Farben-Look plus Accessoires (die sog. „Farbklammer“ von Stilexpertin Stephanie, die Modeflüsterin)

 

Meine früheren Looks mit weiter Marlenehose

Stylisher Tageslook mit Kurzblazer
Eleganter Abendlook mit goldenem Seidenblazer
Professionelles Styling für den Abend

 

Ich trage

Samtblazer von Mango
Weite Marlenehose von Norma Kamali c/o
Lacklederpumps von Madeleine c/o (in mehreren Farben erhältlich)
Silberfarbene Tasche von Tamaris (Geschenk Pressday)
Statement Ring Mango (schon älter)

 

Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle

 

 

I can’t get enough of shades of burgundy, ruby and plum!
Not only this autumn but also in previous seasons I loved these colours and wore them probably more than any other – except black. I equally love the velvet trend since it is one of the softest fabrics, feels amazing on my skin, always has this noble touch yet is very versatile. Today I am pairing it with my soft black palazzo trousers for an elegant evening look which marks the start of my new three-part styling series!

 

Styling 1
Elegant look in velvet blazer and palazzo trousers

 

When temperatures drop (snow is on this week’s weather forecast for Southern Bavaria!) we all want to stay warm and cosy. However, I have never been a fan of chunky knit jumpers as they are far too warm and uncomfortable for me – plus I’d always have to carry a lint-brush with me as I am wearing mostly black trousers!

 


 

Velvet is such a beautiful fabric and my blazer is an easy-chic piece which is perfect over a top for going out at night as well as a longsleeved shirt or thin poloneck jumper for the office.
Usually I like to a balance my outfits e.g. wide leg trousers + cropped or tailored blazer v.v. The current over-oversized trend is not for me (and I don’t think it is flattering at all!) however, today I paired this long blazer with my palazzo trousers.  It worked surprisingly well although I am only 1,63m (5“4) and here is my personal style guide for this look:

♠ Create a black coumn with trousers and top
♠ Loose cut yet not bulky blazer
♠ Pumps with high heels
♠ Cross body bag with long chain matching the silhouette
♠ Two-tone-look plus accessories (c/o my blogger friend and style expert Stephanie of Modefluesterin)

 

My previous looks with palazzo trousers

Stylish in palazzo trousers, heels and short blazer
Elegant evening look with golden silk blazer
Professional evening styling

 

Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle
Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle
Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle
Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle
Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle
Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle
Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle
Samtblazer Marlenehose Abendmode LadyofStyle

Jasmin Huber Fotografie

4 Kommentare

  1. 5. November 2017 / 16:48

    Du siehst so toll aus und schau: obersize geht ;)). So ohne Pullover könnte ich ja gar nicht als Frostbeule, da verziechte ich auf jeden chic wenn es sein muss. Daher finde ich es umso bewundernswerter wenn jemand diese Disziplin aufbringt und mit einem Blazer über dem Top oder der Bluse auskommt. Deine vorgeschlagenen Stiefeletten machen mich fertig. Sooo schön!!!!

    • Annette
      5. November 2017 / 17:46

      Danke, Dir, Minna! Ich hab das von meiner Mama geerbt, sie ist genauso wie ich und trägt nicht mal in Winterstiefeln Strümpfe 🙂
      Ich hatte nach farblich passenden Stiefeletten für mich gesucht und dachte, dann zeige ich sie hier auch gleich.
      Mal sehen, für welche wir uns entscheiden, oder?
      LG, Annette

  2. 8. November 2017 / 22:21

    It is a lovely combination. Applause to you for trying something out of your comfort zone (shape wise). I am doing it as well and have a lot of problems accepting it looks good. My husband is my best critic. He is usually right.
    Difficult path though.
    In two weeks I am showing wide black trousers on my blog too. A bit late to the party, but still welcome I hope haha.
    Greetje

  3. 9. November 2017 / 15:30

    Oh Annette, I can’t tell you how much I love this look. It’s elegant, stylish and very flattering. It looks comfortable and easy to wear too. Gorgeous xxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.