Durch Notting Hill in lässigem Stilmix aus schwarzer Jeans und Blazer plus sommerlichem Orange

London Notting Hill diboni LadyofStyle

 

Werbung : Notting Hill – nach wie vor einer meiner Lieblingsfilme, den ich an einem regnerischen Tag im Hintergrund laufen lasse… was ich zugegebenermaßen äußerst selten tue, denn eigentlich schaue ich nur Fußball, aber es gibt ja Ausnahmen ; – )
Was ich besonders an Notting Hill mag, sind die exclusiven Wohngegenden mit ihren schneeweißen Häusern rund um den Ladbroke Grove und weiter südlich angrenzend an den Holland Park.

 

Wohnen in Notting Hill

 

Da ich die Mietpreise meiner Tochter in einer sehr zentral gelegenen, hübschen 3er WG kenne, erahne ich nur, was in Kensington ein schickes Haus kosten mag… Für einen 6er im Lotto mit Zusatzzahl bekommt man hier bestenfalls ein kleines 1-Zimmer-Appartment. Trotzdem werfe ich immer wieder gerne einen Blick in die Schaufensterangebote der Immobilienmakler, wo es allerdings nur allzu oft heißt “auf Anfrage”.

In meinem ersten London Post hatte ich Euch bereits gesagt,  dass ich dieses Mal mit Catherine von Not Dressed As Lamb unterwegs war, sie hat auch diese Fotos gemacht – thank you so much, C xx

 

Stilmix elegant & lässig in Schwarz mit Orange

 

Besonders gerne trage ich eine Kombination aus elegant und lässig; auch auf Reisen mag ich nicht zu “casual” erscheinen. Mein schwarzer Blazer von Hobbs London hat eine ausgezeichnete, dickere Qualität und ich mag ihn zu Jeans ebenso wie zur dazugehörenden Stoffhose.
Ich hatte ihn hier lässig mit einem Streifenshirt und in auch elegant mit einem edlen Lingerietop gestylt)

Über das deutsche Unternehmen diboni habe ich bereits in meinem London Post erzählt. Ich liebe 2-Farben-Looks und besondere Details, so wie hier, wenn das Orange der Ledertasche in meiner geblümten Wickelbluse und Schmuck wieder auftaucht.
Und wem Orange nicht steht, kann meinen Look ja einfach in einer anderen Kombifarbe nachstylen: Die Tasche gibt es z.B. auch in frischem zitronengelb und zartem himmelblau!

Zu diesem “easy-chic” mit meiner neuen 7/8 Jeans von Mango trage ich, wenn ich den ganzen Tag in der Stadt unterwegs bin, wie alle Frauen hier flache Schuhe oder modische Sneakers. Anders ist es nicht machbar, denn so ein Tag bedeutet Rolltreppen rauf und runter, schnell in die U-Bahn, in der man nicht immer einen Sitzplatz bekommt und einfach ständig auf den Beinen zu sein.

 

Calla Shoes

 

Auch für’s Büro ist diese Jeans Kombination mit Blazer für mich eine gute Option und dann, wie auch zum Weggehen wähle ich natürlich lieber feinere Schuhe. Es müssen keine High Heels sein, aber einen mittelhohen Absatz trage ich gerne. Darüber, dass ich Probleme mit meinen starken Ballen habe, einen Hallux Valgus, habe ich schon oft berichtet. Daher kann ich leider immer weniger “normale” Pumps kaufen. Dass diese schwarzen Wildederpumps “ESME” von Calla Shoes mit bequemem Blockabsatz speziell für mein Problem sind, das ich mit vielen Frauen teile, sieht man ihnen wirklich nicht an, oder? “Gesundheitsschuhe” adé!
Demnächst erzähle ich Euch noch mehr dazu und zeige Euch mein zweites neues Paar in einem tollen Rot.

 

Ich trage

Schwarze 7/8 Jeans von Mango (aktuelle Kollektion)
Blazer von Hobbs London c/o 2017
Wickelbluse von Zara (2017)
Ledertasche “Annabelle” von diboni c/o (in weiteren tollen Farben erhältlich)
Wildlederpumps “Esme” von Calla Shoes c/o
Silberarmband und Ohrringe von Mango (2017)

 

Affiliate Links

 

London Notting Hill diboni LadyofStyle
London Notting Hill diboni LadyofStyle
London Notting Hill diboni LadyofStyle
London Notting Hill diboni LadyofStyle
London Notting Hill diboni LadyofStyle
London Notting Hill diboni LadyofStyle
London Notting Hill diboni LadyofStyle
London Notting Hill diboni LadyofStyle

Fotos :: Not Dressed As Lamb

Meine Tasche stammt aus meiner Kooperation mit diboni (siehe Post hier)
Über meine Pumps aus der Zusammenarbeit mit Calla Shoes UK berichte ich demnächst!

2 Kommentare

  1. Marion
    4. Juni 2018 / 17:32

    Liebe Annette,
    Ich mag deinen cleanen, unaufdringlichen Chic, der immer das gewisse Etwas hat. Und deine Frisur gefällt mir sehr sehr gut!
    Viele Grüße
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.